Racing-niki

Leistungsdigramm von 50-80ccm Zylindern

Recommended Posts

Da ich immer wieder die Frage gestellt bekomme wie viel PS man den mit welchem Setup erreichen könnte habe ich mich entschlossen einen kleinen Sammelthread von Prüfstandläufen zu starten.

Das Ziel dieses Threads ist , einem eine ungefähre einschätzung zu geben wie viel PS man den aus seinem Setup rausholen könnte. Ich habe einige Diagramme von oft gekauften Zylindern gesammelt und werde erläutern wie man diese am besten interpretieren sollte. Fast alle Diagramme wurden von Scootfast erstellt aber falls ihr noch interessante habt lasst sie mir bitte zukommen ich werde sie dann dem Thread hinzufügen.

 

Wichtig wäre noch zu wissen , dass die untere Linie bei den Diagrammen das Drehmoment angibt und die ober für die Leistung steht.

50ccm:

 

 

Ori Zylinder mit Voca Warrior

 

828991315_Orizylinder.jpg.dd839a6c91b7b18f22cedd9aa5d7835e.jpg

Hier sieht man ein schönes breites Drehzahlband das relativ früh einsetzt und ziemlich langsam abfällt. Vor dem Resonanzberreich ist wie üblich bei 2-Taktern ehr weniger los jedoch fängt der Reso bei ungfähr 7000 umdrehungen an und endet bei 12000-12500 upm. Die Leistung lässt sich mit ungefähr 8.2 PS am Hinterrad durchaus sehen.

 

 

 

Stage 6 Streetrace 50

 

cylindre-culasse-stage6-50cc-streetrace-fonte-minarelli-am6-s6-7118801_courbedepuissance.thumb.jpg.4830dacf74ca41635a6f9e099057530f.jpg

Bei diesem Diagramm denkt man sich im ersten moment warum der Stage 6 weniger Leistung hat als ein Orginaler zylinder jedoch kommt hier die Leistung schon um einiges früher so beginnt das Drehzahlband bei ungefähr 6700 und endet bei ca 11000. Das der reso so früh einsetzt liegt sicherlich auch am Auspuff jedoch weiß ich leider nicht mit welchem auspuff dieser zylinder getestet wurde.

 

 

 

Athena Racing 50

 

Athena_50cc_D50B0.JPG.5e4209cf983d1be47c69bcd5f2419d83.JPG

Hier haben wir einen Athena 50 Racing mit SCR Racing Line 50 und einem 21. Vergaser. Mit knapp ca 12.2 ps drückt der Athena schon ordentlich jedoch ist das Drehzahlband hier absolut nicht alltagstauglich. Der Reso ist sehr kurz aber hat kurzeitig bis zu 7Nm Drehmoment was für 50ccm durchaus ordentlich ist.

 

 

 

Barikit 50 Racing

 

Barikit_50cc_Racing_D50B0.JPG.53a3a7621079d5d51446ccff15433b58.JPG

Ähnliches Bild wie beim Athena jedoch ist hier der Reso sehr schnell ein und der Zylinder wird auch etwas länger auf Maximalleistung gehalten. Hier kann man auch das Leistungsloch vor dem Reso sehr gut erkennen dies hat fast jeder 2-Takter jedoch ist es meistens nicht so ausgeprägt.

 

 

Bidalot 50 Racing Replica

 

Bidalot_50cc_Racing_Replica_D50B0.jpg.6e9ecd3a08d96b41f002c5dcdd5bd943.jpg

Leistungskurve und Spitzenleistung fast identisch mit dem Athena dementsprechend kann ich hier nicht viel mehr sagen. Beide haben ihre Spitzenleistung bei 12 000 upm jedoch hat der Bidalot ein hauch weniger Drehmoment. Getestet wurde auf einem Dell'orto PHBG 21mm und einem Scr racing line 50.

 

 

 

70ccm:

 

Airsal 70 Sport

 

Airsal_70cc_D50B0.jpg.deec95ecf4f1ed71a6674b1d8db32559.jpg

Hier ist ein Leistungsdiagramm vom wohl meist gekauften Mopedtuning Zylinder , dem Airsal 70 sport. Der Einsteigerzylinder hat mit knapp 11.5 ps und einem durchaus schönen drehzahlband ordentlich was zu bieten. Es wurden hier 2 Auspüffe getestet einmal der Bidalot Smr (50-70ccm) und einmal der Yasuni R3 (70-80ccm).Man kann klar erkennen das es sich beim Yasuni um einen 70er Auspuff handelt da dieser einen späteren Reso hat und länger rausdreht. Dafür hat der Bidalot ein höheres Drehmoment (8.5 Nm) sowie ein früheres einsetzten des Resonanzbereiches.

 

 

Barikit 74 Alu Racing

 

Barikit_70cc_alumiini_AM6.jpg.45734dadab59e612f009a2ff76e67702.jpg

Mit knapp 11.8 PS hat der Barikit im gegensatz zum Airsal 70 die Nase leicht vorne jedoch ist das maximale Drehmoment niedriger. Es wurden auch hier wieder 2 Auspüffe getestet einmal der Yasuni r3 (70-80ccm) und einmal der Scr Racingline (70-80ccm). Zu erkennen ist dass das Drehzahlband später einsetzt dafür aber auch weiter nach oben dreht. So hat der Racingline seine Spitzenleistung erst bei 13 000 upm.

 

Barikit 70 Grauguss Sport

 

Barikit_70cc_valurauta.jpg.e2e76424c394950b96fe59ac95dffe65.jpg

Hier ist ein Beispiel wie man es auf keinen fall machen sollte hier wurden 2 viel zu starke Auspüffe auf einem Sport Zylinder verwendet die Steuerzeiten passen hier absolut nicht zusammen und das zeigt sich auch bei der Leistungskruve. Dieses Drehzahlband ist komplett unbrauchbar und man würde sofort aus dem Reso fallen. Der Barikit Brk 80-90 sowie der Metrakit Prorace 3 sind highendpots  und haben nichts auf einem 70ccm Sport Zylinder zu suchen .

 

 

 

Mvt Iron max 75

 

s-race_mvt.jpg.0e3854ac0a18faf48a61051cedadf4bc.jpg

Dieses Diagramm ist von einem Iron max 75 mit 28er Polini Pwk und Mvt s-race Auspuff. Sehr guter alltagszylinder da das Drehmoment schön verteilt ist und der Reso früh einsetzt. In diesem zustand bringt der Mvt ca 13 ps aufs Rad aber in kombination mit einer V-force und einer Innenrotorzündung könnte dieses Setup ohne probleme auf 15 ps gebracht werden.

 

 

Metrakit SP3

 

Metrakit_SP3_70cc_D50B0.jpg.8e0319e151aca18558155943724d1211.jpg

Der Metrakit SP3 ist die etwas Drehzahl abgeschwächtere Version des Prorace 3 was noch lange nicht heißt das dieser Zylinder früh zumacht. Das Drehzahlband erstreckt sich von ca 7800-13800. Das relativ sanft ansteigende Drehmoment in kombination mit dem breiten Drehzahlband macht ihn zu einem durchaus attraktiven Zylinder. Auch der Preis von 234 € (Scootfast stand 2018) ist durchaus in gerrechtfertigt wobei es aufgrund des Restsetups trozdem noch einiges zusammenkommt.

 

 

 

Metrakit Prorace 70

 

Metrakit_Pro_Race_70cc_D50B0.jpg.e18e69e325d1660aa91abe406d08580d.jpg

Die Prorace reihe von Metrakit stand schon immer dafür Drehzahlen zu generieren die jenseits von gut und böse sind und das zeigt der Prorace 70 wiedermal. Es wurden wieder 2 Auspüffe getestet einmal der Voca Racing (70-80ccm) und einmal der SCR Racingline (70-80ccm).Der SCR Racingline gilt unter erfahrenen Tunern schon lange als geheimtipp da dieser sehr ähnlich zu den Auspuffanlagen von Metrakit ist. Somit ist klar das der SCR auf einem Metrakit Zylinder die Nase vorne hat. Bei beiden Auspüffen setzt der Reso erst sehr spät ein und endet beim Voca bei ca 13500 und beim SCR bei 14500. In dieser Konstellation erreicht der Prorace etwas mehr als 16 ps was für 70ccm recht ordentlich ist. Eine Innenrotorzündanlage darf hier aufgrund der hohen Drehzahlen auf garkeinen fall fehlen.

 

2 Fast 70

 

2fast_70cc_Am6.jpg.a892e8011f2a1d00d55974ac602071c5.jpg

2 Fast ist jedem Tuner ein Bergiff jedoch ist der große Bruder (100 2 Fast) wohl ehr der bekanntere da er zu den stärksten Moped Zylinder gehört die es auf dem Markt gibt. Der kleine Bruder muss sich trotzdem nicht verstecken mit satten 20.5 ps aus 70ccm zählt er wohl zu den stärksten in seiner klasse. Dieser Zylinder ist aufgrund seines hohen verschleiß alles andere als alltagstauglich und der Einbau erfordert viel Wissen und einiges an Werkzeug.

 

 

 

 

80ccm:

 

Athena 80

 

Athena_80cc_D50B0.jpg.d4694e3b1ceaecbc821364be1ac67bb0.jpg

Der Athena 80 ist ein midrace Zylinder den man gut im Alltag fahren kann. Der Reso beginnt bei etwa 7500 und endet bei 13500 was einem nutzbare Drehzahlband von 6000 entspricht dies ist für 2-Takter ohne Auslasssteuerung ein durchaus guter Wert.

 

Airsal 80 Sport

 

D50b0_airsal80_sport.jpg.68e1da932b851846948b0695bfbc8e39.jpg

Der Airsal 80 Sport ist nicht umsonst mein Geheimtipp hier hat man ein sauberen Drehmomentverlauf und auch vor dem Reso ist einiges los. In Kombination mit einer 50ccm Sportauspuffanlage könnte man den Reso noch früher einsetzten lassen und somit eine optimale Basis für eine Enduro schaffen. Dabei würde man aber etwas an Spitzenleistung verlieren was aber nicht so tragisch wäre. Außerdem könnte man ihn auf fast orginalen Restsetup fahren (ausgenommen Auspuff).

 

 

 

Barikit 80 Racing mod.

 

Barikit_80cc_Alu_D50B0.jpg.74ef341c21b915cbc4c9f2d51ea5a73f.jpg

Der Barikit 80 Racing ist ein Zylinder mit viel porting Potential. Aufgrund seiner Orginal realtiv hohen Überströmerzeiten  (130) und seiner relativ niedriegen Auslasszeit (190) ist er ungeportet ein ziemlich zahmer Zylinder und fürs "herumcruisen" perfekt geignet. Jeden Tag mehrer km zur Arbeit / Schule fahren würde ich damit aber trotzdem nicht gerne.Hier wurden ebenfalls 2 Auspuffanlagen getestet einmal der Yasuni r3 (70-80) und einmal der Barikit Brk (70-80). Hier merkt man deutlich das der Yasuni auf 80ccm mit Steuerzeiten über 190 Grad zu kämpfen hat und somit schwächer als der eigens dafür angefertigte Barikit Brk Auspuff ist.

Die Leistung beträgt 14,3 PS wobei mit porting und etwas stärkerem Restsetup bis zu 18 PS drinnen wären.

 

 

 

Airsal New Xtreme 80

 

Airsal_80cc_Xtreme_D50B0.jpg.c3a801d7fba198ddc12d8ed39726760f.jpg

Der Airsal New Xtrem ist das Flaggschiff aus dem Hause Airsal und das lässt sich auch sehen mit fast 20 ps am Hinterrad zählt er schon zu den stärkeren 80ccm zylinder die es für Mopeds am Markt gibt und das nicht ohne Grund. Ein ausgeprägter Boost-port, sehr große Überströmer und ein 4 teiliger Auslass lassen den Airsal nicht alt aussehen. Mit 11Nm Drehmoment sollte es bei geeigneter Übersetzung kein Problem sein das Moped aufs Hinterrad zu bekommen. Der Motorblock auf dem Leistungsdiagramm wurde von Scootfast gewflowt und die Überströmer wurden angepasst um das volle Potential auszuschöpfen. Dieser Zylinder ist nichts für Anfänger da es eine menge Wissen und know-how benötigt um sowas zum laufen zu bekommen.

 

 

 

 

Ich hoffe ihr konntet aus dem Thread was lernen oder es hat euch in irgendeiner weise weitergeholfen außerdem würde ich mich sehr über Feedback freuen.

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von Racing-niki
  • Like 2
  • Thanks 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb basti180:

was bedeuten die zahlen auf der linken seite vom diagramm?

Links werden die ps angegeben 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

top. für den unwissenden wäre bei den abgasanlagen vllt noch interessant obs upper oder lower sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Rieju rrx50 ori:

Weiß wer wie stark der top Performance 50ccm Sport Grauguss mit yasuni Cross ml ist

 

wird ned viel stärker als der ori zylinder sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Rieju rrx50 ori:

Auwa waun in Porte müsste einiges geh Oda?

 

 

Mehr als 12 wirst selbst bei gutem porting ned zambringen da fehlt einfach hubraum und das restsetup 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Rieju rrx50 ori:

I foah jo eh 21 er vergaser, luffi und a aundare kw, aundare kw weil's hoid do scho 25k km San

 

 

 

Der zylinder is einfach zu schwach besser du kaufst dir einen 70-80ccm sport zylinder damit geht gleich viel mehr weiter 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.7.2018 um 12:54 schrieb Racing-niki:

sollte. Fast alle Diagramme wurden von Scootfast erstellt aber falls ihr noch interessante habt lasst sie mir bitte zukommen ich werde sie dann dem Thread hinzufügen.

Hast du einen Link woher du die Diagramme bekommen hast? Ich kann die nirgends finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb JuliMonkey:

Hast du einen Link woher du die Diagramme bekommen hast? Ich kann die nirgends finden.

Schau einfach mal bei scootfast bei den einzelnen zylinder unten haben die ab und zu diagramme .

Das sind locker 15-20 links will die jetzt net alle zamsuchen 

Kann auch sein das die paar wieder runtergenommen haben .

bearbeitet von Racing-niki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb a.albin15:

Ich will mir einen 80 ccm Zylinder kaufen. Aber ich will eine gute leistung kann  mir wer vlt einen guten Zylinder empfehlen. (Er muss nicht Straßenzugelassen sein)

Kein 80ccm zylinder ist straßenzugelassen 😂.

Wenn du ordentlich leistung willst wirst dir wohl einen Mhr Team 80 , airsal nx 80 , Barikit Brk 80 oder italkit big bore 80 kaufen müssen.

Da brauchst hald entsprechendes restsetup und bissl erfahrung wäre auch ned schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Racing-niki:

Kein 80ccm zylinder ist straßenzugelassen 😂.

Wenn du ordentlich leistung willst wirst dir wohl einen Mhr Team 80 , airsal nx 80 , Barikit Brk 80 oder italkit big bore 80 kaufen müssen.

Da brauchst hald entsprechendes restsetup und bissl erfahrung wäre auch ned schlecht.

😂😂

Und was sagst du zum Top performences due plus 80cc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb a.albin15:

😂😂

Und was sagst du zum Top performences due plus 80cc

Aso du suchst einen am6 zylinder 😅.

Da kannst den mhr team vergessen auf am6. Bei am6 kommt auch noch der 80 tpr in frage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Racing-niki:

Aso du suchst einen am6 zylinder 😅.

Da kannst den mhr team vergessen auf am6. Bei am6 kommt auch noch der 80 tpr in frage

joo hab ne beta 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...