Recommended Posts

Hey, eine Frage:

 

Ich habe eine Derbi Senda Xtreme von 2005, und ich wollte mal fragen wie ich sie am leichtesten Tunen könnte, derzeit geht sie 55-60 km/h, ich würde sie gerne bis 90 km/h rauf bringen aber weiß nicht wie.

Würde sich ein Sportauspuff lohnen? und was ist mit einem Rennluftfilter?

Wenn es geht würde ich maximal 200-300€ dafür ausgeben.

(Drehzahlbegrenzer NICHT vorhanden)

 

Danke schonmal für die Antworten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb xloxmotte.wnkl:

Hey, eine Frage:

 

Ich habe eine Derbi Senda Xtreme von 2005, und ich wollte mal fragen wie ich sie am leichtesten Tunen könnte, derzeit geht sie 55-60 km/h, ich würde sie gerne bis 90 km/h rauf bringen aber weiß nicht wie.

Würde sich ein Sportauspuff lohnen? und was ist mit einem Rennluftfilter?

Wenn es geht würde ich maximal 200-300€ dafür ausgeben.

(Drehzahlbegrenzer NICHT vorhanden)

 

Danke schonmal für die Antworten :)

Am einfachsten und billigsten wärs, eine gebrauchten Sportler deiner Wahl und ein 13er Ritzl anzuschaffen. Mit angepasster Düse und ohne Gasadrossel sollte sie so 85-90 km/h laufen ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Derbi Senda2018:

Am einfachsten und billigsten wärs, eine gebrauchten Sportler deiner Wahl und ein 13er Ritzl anzuschaffen. Mit angepasster Düse und ohne Gasadrossel sollte sie so 85-90 km/h laufen ;).

WoW, Klingt gut und billig, perfekt.

Danke dir, werde es probieren🤗😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb xloxmotte.wnkl:

WoW, Klingt gut und billig, perfekt.

Danke dir, werde es probieren🤗😉

Nimm lieber das 12er Ritzel, 95km/h laut Tacho sollten bei guter Abstimmung drinnen sein. Dazu einen guten Sportler, welche gut und welcher eher nicht so gut sind wird eh in viele Threads erklärt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Sxlzstäbchen:

Nimm lieber das 12er Ritzel, 95km/h laut Tacho sollten bei guter Abstimmung drinnen sein. Dazu einen guten Sportler, welche gut und welcher eher nicht so gut sind wird eh in viele Threads erklärt

Ja wenn das so ist, und was ist mit dem hinteren Rizel? Ich habe glaube ich ein 52er Ritzel hinten.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Renn/Sportluftfilter nützt meistens nur dem Verkäufer. Mit denen hat man weniger Leistung wie mit der orig. Airbox / Luftfilter. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb EVO-Alex:

Ein Renn/Sportluftfilter nützt meistens nur dem Verkäufer. Mit denen hat man weniger Leistung wie mit der orig. Airbox / Luftfilter. 

Was wirklich? Wollte mir gerade einen Bestellen

Aber wenn dass so ist lieber nicht.

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Erklärbär: die Luft muß beruhigt angesaugt werden, damit die Resonanzwelle vernünftig schwingen kann. Geht nicht bei einem Sportluftfilter. Das Gemisch schwingt / schlägt  beim 2 Takter mit der Resonanzwelle teilweise wieder zurück zum Vergaser / Luftfilter, die Folge: der Sportluftfilter "rotzt" von innen mit Gemisch zu bis er "undurchlässig" wird. Bei Regen saugen sich die Filter außen auch voll mit Wasser bis keine Luft mehr durch kommt. Nehme für die orig. Airbox lieber ein Luftfiltereinsatz mit mehr "Durchlass" ( z.B. Twinair, Malossi Red Sponge ect.). Für Tuning in die orig. Airbox 2-3 Zusatzluftfilter an unauffälliger Stelle einbauen. Gr.

bearbeitet von EVO-Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb EVO-Alex:

Der Erklärbär: die Luft muß beruhigt angesaugt werden, damit die Resonanzwelle vernünftig schwingen kann. Geht nicht bei einem Sportluftfilter. Das Gemisch schwingt / schlägt  beim 2 Takter mit der Resonanzwelle teilweise wieder zurück zum Vergaser / Luftfilter, die Folge: der Sportluftfilter "rotzt" von innen mit Gemisch zu bis er "undurchlässig" wird. Bei Regen saugen sich die Filter außen auch voll mit Wasser bis keine Luft mehr durch kommt. Nehme für die orig. Airbox lieber ein Luftfiltereinsatz mit mehr "Durchlass" ( z.B. Twinair, Malossi Red Sponge ect.). Für Tuning in die orig. Airbox 2-3 Zusatzluftfilter an unauffälliger Stelle einbauen. Gr.

WoW, danke für die ausfürliche Antwort.

 

Ich werde mal auf Gearparts nachschauen, vielleicht finde ich was gutes

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb xloxmotte.wnkl:
Zitat

 

Welche Düse würdest du denn empfehlen?

Na die Düsen die passen. Muss man probieren. Kann man alles in Einsteigerbereich lesen. Da sind Erfahrungswerte mit HD hinterlegt. Am besten ist ein HD-Set kaufen. Gr. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb EVO-Alex:

Na die Düsen die passen. Muss man probieren. Kann man alles in Einsteigerbereich lesen. Da sind Erfahrungswerte mit HD hinterlegt. Am besten ist ein HD-Set kaufen. Gr. 

 

 

Habe ich schon gelesen, Danke😉

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎21‎.‎12‎.‎2018 um 15:50 schrieb xloxmotte.wnkl:

Hey, eine Frage:

 

Ich habe eine Derbi Senda Xtreme von 2005, und ich wollte mal fragen wie ich sie am leichtesten Tunen könnte, derzeit geht sie 55-60 km/h, ich würde sie gerne bis 90 km/h rauf bringen aber weiß nicht wie. 

Würde sich ein Sportauspuff lohnen? und was ist mit einem Rennluftfilter?

Wenn es geht würde ich maximal 200-300€ dafür ausgeben.

(Drehzahlbegrenzer NICHT vorhanden)

 

Danke schonmal für die Antworten :)

kauf dir einfach einen sportauspuff der dir gut gefällt weil leistungstechnisch unterscheiden sie sich nicht so extrem (radical,turbokit usw)

sportluftfilter kannst weglassen macht das moped nur laut und wenns regnet kannst ned mehr fahren

mit der ori Übersetzung kommst mitm radical auf 95 laut tacho sind dann echt 85-90  also Übersetzung ändern ist nicht so extrem wichtig

einfach nur richtig abstimmen ;)

bearbeitet von Gilera smt50

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Gilera smt50:

kauf dir einfach einen sportauspuff der dir gut gefällt weil leistungstechnisch unterscheiden sie sich nicht so extrem (radical,turbokit usw)

sportluftfilter kannst weglassen macht das moped nur laut und wenns regnet kannst ned mehr fahren

mit der ori Übersetzung kommst mitm radical auf 95 laut tacho sind dann echt 85-90  also Übersetzung ändern ist nicht so extrem wichtig

einfach nur richtig abstimmen ;)

Nie im leben mit ori übersetzung 95 netmal am tacho hab damals mit meinem gia grade mal 85 laut tacho mit ori übersetzung zamgebracht 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Racing-niki:

Nie im leben mit ori übersetzung 95 netmal am tacho hab damals mit meinem gia grade mal 85 laut tacho mit ori übersetzung zamgebracht 

ich hatte 2 radical auf der Aprilia von nem Kollegen lief der radical 91 mit mir und 95 wen er gefahren ist (er wiegt 50kg)  beide angaben sind vom tacho abgenommen auch mich hat es gewundert weil für einen radical ist der wirklich gut gegangen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Racing-niki:

Nie im leben mit ori übersetzung 95 netmal am tacho hab damals mit meinem gia grade mal 85 laut tacho mit ori übersetzung zamgebracht 

Schließe mich dir an. Mein Gia ging mit der ori Übersetzung auch 85 laut Tacho und als ich ein hatzal gegen einen Turbokit gemacht hab, ging der ca gleich schnell

 

vor einer Stunde schrieb Gilera smt50:

ich hatte 2 radical auf der Aprilia von nem Kollegen lief der radical 91 mit mir und 95 wen er gefahren ist (er wiegt 50kg)  beide angaben sind vom tacho abgenommen auch mich hat es gewundert weil für einen radical ist der wirklich gut gegangen 

Bergab und mit Rückenwind vielleicht. So hab ich auch mit 12:53 und Gia 103 laut Tacho geschafft damals. Und mal so nebenbei sind 50kg mit 15+ nicht etwas wenig?

bearbeitet von Sxlzstäbchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.12.2018 um 20:51 schrieb Sxlzstäbchen:

Schließe mich dir an. Mein Gia ging mit der ori Übersetzung auch 85 laut Tacho und als ich ein hatzal gegen einen Turbokit gemacht hab, ging der ca gleich schnell

 

Bergab und mit Rückenwind vielleicht. So hab ich auch mit 12:53 und Gia 103 laut Tacho geschafft damals. Und mal so nebenbei sind 50kg mit 15+ nicht etwas wenig?

er ist ein kleiner mensch

ja zwischen dem was am tacho steht und was wirklochleit ist ist ein unterschied und ihr wisst das ich nur den wert vom tacho sagte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Gilera smt50:

er ist ein kleiner mensch

ja zwischen dem was am tacho steht und was wirklochleit ist ist ein unterschied und ihr wisst das ich nur den wert vom tacho sagte?

Jaja ich red eh auch von Tacho Werten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Sxlzstäbchen:

Jaja ich red eh auch von Tacho Werten

ja ich weis auch ned wieso aber wie ich den radical auf seiner Aprilia gefahren bin stand 91 aufn tacho windstill 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Gilera smt50:

ja ich weis auch ned wieso aber wie ich den radical auf seiner Aprilia gefahren bin stand 91 aufn tacho windstill 

Und ich weiß das bei mir 82 oben stand mit ori übersetzung ... bei dir stand aber auch schon nur mit gp50 130 am tacho 😂😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Racing-niki:

Und ich weiß das bei mir 82 oben stand mit ori übersetzung ... bei dir stand aber auch schon nur mit gp50 130 am tacho 😂😂

ja was kann i dafür das mei tacho auf die falschen zoll eingestellt war und ich als unerfahrener glaubt hab? was daran so witzig? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Gilera smt50:

ja was kann i dafür das mei tacho auf die falschen zoll eingestellt war und ich als unerfahrener glaubt hab? was daran so witzig? 

Wie war dein tacho auf dir falschen zoll eingestellt derbi tachos kann man nicht einstellen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden