solo-m

Solo 713 zieht kein Benzin & springt nicht an

Recommended Posts

Hallo,

Ich bin momenten eine alte Solo 713 die sehr lange stand am "wiederbeleben". Leider zieht sie weder Benzin noch macht sie irgendeinen Mucks. Folgende Teile wurden bereits erneuert bzw. Gereinigt:

 

- Tank entrostet;

- Neuer Benzinhahn;

- Neuer Benzinschlauch + Filter;

- Neue Vergaser-Dichtung;

- Neue Ansaugstutzen-Dichtung;

- Vergaser inkl. Hauptdüse und Luftfilter gereinigt;

- Neue Zündkerze;

 

Was noch zu sagen ist, dass die Zündkerze auch nach 10-20 Startversuchen trocken bleibt. Der Gaszug öffnet die "klappe" im Vergaser einwandfrei und auch die Kaltstarthilfe funktioniert vom optischen her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb solo-m:

Hallo,

Ich bin momenten eine alte Solo 713 die sehr lange stand am "wiederbeleben". Leider zieht sie weder Benzin noch macht sie irgendeinen Mucks. Folgende Teile wurden bereits erneuert bzw. Gereinigt:

 

- Tank entrostet;

- Neuer Benzinhahn;

- Neuer Benzinschlauch + Filter;

- Neue Vergaser-Dichtung;

- Neue Ansaugstutzen-Dichtung;

- Vergaser inkl. Hauptdüse und Luftfilter gereinigt;

- Neue Zündkerze;

 

Was noch zu sagen ist, dass die Zündkerze auch nach 10-20 Startversuchen trocken bleibt. Der Gaszug öffnet die "klappe" im Vergaser einwandfrei und auch die Kaltstarthilfe funktioniert vom optischen her.

Is das Benzinventil richtig bzw überhaupt drinnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Derbi Senda2018:

Is das Benzinventil richtig bzw überhaupt drinnen?

 

Also Benzin läuft definitiv in den Vergaser (auch in ausreichender Menge). Wenn ich die Schwimmerkammer vom Vergaser öffne steht diese voll mit Benzin. Oder gibt es noch ein weiteres Ventil? 🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb solo-m:

 

Also Benzin läuft definitiv in den Vergaser (auch in ausreichender Menge). Wenn ich die Schwimmerkammer vom Vergaser öffne steht diese voll mit Benzin. Oder gibt es noch ein weiteres Ventil? 🤔

Ein weiteres Bezinventil eig nicht, überprüf amal ob Kompression und Zündfunke vorhanden und Versuch sie anzulaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Wie kann ich prüfen ob sie genug Kompression hat? Brauche ich dafür extra einen Kompressionstester oder gibt es noch einen anderen Weg das zu prüfen? Ich glaube anlaufen bringt nicht so viel wenn die Zündkerze nicht mal nass ist 😅

bearbeitet von solo-m

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Derbi Senda2018:

Ein weiteres Bezinventil eig nicht, überprüf amal ob Kompression und Zündfunke vorhanden und Versuch sie anzulaufen.

Sorry, Zitat vergessen 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden