Recommended Posts

Hi Leute!

 

Hab ein paar Fragen zu der MVT DD, wäre nett wenn jemand mit Erfahrung kurz was dazu sagen könnte. Verbaut wird es an einer Beta RR Track 2018 noch komplett alles Ori. mit Voca Rookie 50/70 lower. Ob ich den entdrossel oder nicht würde ich dann schauen wie laut das ganze letztendlich ist.

 

- Wird nach dem Einbau das moped um einiges lauter? Also auffällig laut wegen Kiwis.

- Bringt der MVT DD auch mehr Geschwindigkeit?

- Kann man die elektronische drossel der Beta weiterhin verwenden oder muss ich mir da noch seperat ein DZB einbauen wenn ich auf safe 65kmh gedrosselt haben will?

 

Danke schon mal!

bearbeitet von Didnthurt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Didnthurt:

Hi Leute!

 

Hab ein paar Fragen zu der MVT DD, wäre nett wenn jemand mit Erfahrung kurz was dazu sagen könnte. Verbaut wird es an einer Beta RR Track 2018 noch komplett alles Ori. mit Voca Rookie 50/70 lower. Ob ich den entdrossel oder nicht würde ich dann schauen wie laut das ganze letztendlich ist.

 

- Wird nach dem Einbau das moped um einiges lauter? Also auffällig laut wegen Kiwis.

- Bringt der MVT DD auch mehr Geschwindigkeit?

- Kann man die elektronische drossel der Beta weiterhin verwenden oder muss ich mir da noch seperat ein DZB einbauen wenn ich auf safe 65kmh gedrosselt haben will?

 

Danke schon mal!

Also lauter wird das Moped dadurch eig nd, mehr Geschwindigkeit hängt auch von Auspuff und Zylinder ab. Dafür entlastet die Iro aber die KW, was sich aber auch erst bei besseren Setups lohnt.

Ich bezweifle dast die elektronische Drossl weiterverwenden kannst, da du die ori Zündung (gedrosselt) ja austauscht.

bearbeitet von Derbi Senda2018

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Didnthurt:

Hi Leute!

 

Hab ein paar Fragen zu der MVT DD, wäre nett wenn jemand mit Erfahrung kurz was dazu sagen könnte. Verbaut wird es an einer Beta RR Track 2018 noch komplett alles Ori. mit Voca Rookie 50/70 lower. Ob ich den entdrossel oder nicht würde ich dann schauen wie laut das ganze letztendlich ist.

 

- Wird nach dem Einbau das moped um einiges lauter? Also auffällig laut wegen Kiwis.

- Bringt der MVT DD auch mehr Geschwindigkeit?

- Kann man die elektronische drossel der Beta weiterhin verwenden oder muss ich mir da noch seperat ein DZB einbauen wenn ich auf safe 65kmh gedrosselt haben will?

 

Danke schon mal!

Wie kommt man denn darauf, dass man mit einer IR-Zündung schneller fährt ?! 😭

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb EVO-Alex:

Wie kommt man denn darauf, dass man mit einer IR-Zündung schneller fährt ?! 😭

Da er eine 2018er hat und die beta cdi gedrosselt ist würde so eine iro schon was bringen.

Jedoch kann man bei beta soweit ich weiß einfach ein kabel ausstecken um die gedrosselte cdi zu umgehen

bearbeitet von Racing-niki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Racing-niki:

Da er eine 2018er hat und die beta cdi gedrosselt ist würde so eine iro schon was bringen.

Jedoch kann man bei beta soweit ich weiß einfach ein kabel ausstecken um die gedrosselte cdi zu umgehen

Jo, man muss nur 1 Kabel durchtrennen, das wars xd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Nils123:

Jo, man muss nur 1 Kabel durchtrennen, das wars xd

nein das ist bei rieju so...bei derbi funzt das nicht hab ich selbst schon ausprobiert ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Didnthurt:

Hi Leute!

 

Hab ein paar Fragen zu der MVT DD, wäre nett wenn jemand mit Erfahrung kurz was dazu sagen könnte. Verbaut wird es an einer Beta RR Track 2018 noch komplett alles Ori. mit Voca Rookie 50/70 lower. Ob ich den entdrossel oder nicht würde ich dann schauen wie laut das ganze letztendlich ist.

 

- Wird nach dem Einbau das moped um einiges lauter? Also auffällig laut wegen Kiwis.

- Bringt der MVT DD auch mehr Geschwindigkeit?

- Kann man die elektronische drossel der Beta weiterhin verwenden oder muss ich mir da noch seperat ein DZB einbauen wenn ich auf safe 65kmh gedrosselt haben will?

 

Danke schon mal!

also da die dd ja eine eigene steuerungseinheit hat und die nicht begrenzt ist ;) dein moped wird also schneller laufen ABER NUR WEIL DIE DROSSEL WEGFÄLLT SONST IST DAS NICHT SO (weil alle immer denken eine iro machts moped schneller^^) naja egal 

lauter wird's nicht wirklich aaaaaaber du wirst ohne iro Abdeckung fahren müssen (oder duu machst Distanzen zwischen block und deckel so das luft durch kann)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da stellt sich dann die Frage: ob es eine MVT DD für eine Beta RR  Bj. 2018 überhaupt gibt ?! Die Anschlüsse von der MVT DD sind Fahrzeug bezogen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Gilera smt50:

nein das ist bei rieju so...bei derbi funzt das nicht hab ich selbst schon ausprobiert ;)

beta btw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.1.2019 um 08:51 schrieb Didnthurt:

Hi Leute!

 

Hab ein paar Fragen zu der MVT DD, wäre nett wenn jemand mit Erfahrung kurz was dazu sagen könnte. Verbaut wird es an einer Beta RR Track 2018 noch komplett alles Ori. mit Voca Rookie 50/70 lower. Ob ich den entdrossel oder nicht würde ich dann schauen wie laut das ganze letztendlich ist.

 

- Wird nach dem Einbau das moped um einiges lauter? Also auffällig laut wegen Kiwis.

- Bringt der MVT DD auch mehr Geschwindigkeit?

- Kann man die elektronische drossel der Beta weiterhin verwenden oder muss ich mir da noch seperat ein DZB einbauen wenn ich auf safe 65kmh gedrosselt haben will?

 

Danke schon mal!

- wird lauter, lower zusätzlich auffällig

-mehr Geschwindigkeit da die elektronische Drossel aus der ori CDI wegfällt (kann aber sehr gut möglich sein das die MVT DD nicht plug&play für einen 2018er Euro4 AM6 Motor passt.

Da ist es besser, du holst dir um 100Euro das passende Entdrosselungskit von Beta (falls du das nicht eh gleich mit dem Neufahrzeug mitbekommen hast)

Die elektronische Drossel in der Beta kannst du ausschalten, indem du das entsprechende Kabel abhängst.

Kann sehr gut möglich sein, dass wenn du die ori Steckverbindung durch eine Schaltverbindung wechselt, die Ori Drosselung der CDI per Knopf/Kippschalter aktiviern/deaktivieren kannst.

-safe 65kmh gedrosselt kommst du nur mit ner veränderten Übersetzung und da auch nur bergab.

Die ori CDI Drossel drosselt nicht nur die max Drehzahl sondern auch die Zündung und das Benzin/Luftgemisch - und somit auch die Leistung über das gesamte Drehzahlband.

Wenn du dir eine größere Düse einbaust wegen Sportauspuff und die Ori Drossel drin lässt, wird die Elektronik das checken und dementsprechend noch früher abriegeln.

Geregelt wird das über dieses Elektroventil am Vergaser, dass das Benzin/Luftgemisch "überwacht".

Wenn du sie elektronisch entdrosselst und mit ori Auspuff weiterfährst, wirst du auch nur bergab auf mehr als 60kmh kommen. Hast dafür aber mehr Leistung im unteren Drehzahlbereich.

bearbeitet von derbi_senda_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieso sollte die dd bei dee 2018er nicht passen? ist alles gleich man muss nur den lichtpol idenrifizieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Gilera smt50:

wieso sollte die dd bei dee 2018er nicht passen? ist alles gleich man muss nur den lichtpol idenrifizieren

Der Lichtpol ist eh kein Problem. Eher die Zündungsseite bzw. die Anschlüsse / Kabel. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat man mit so einer IRO dann nicht auch noch weniger Drehmoment als mit dem Original Polrad weil die Schwungmasse geringer ist? Wenn man jetzt beim Ori 50cc Zylinder bleibt.

 

Bleibt dann nur der Vorteil vom schnelleren Hochdrehen und (wenn möglich) einer frei einstellbaren Zündkurve?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau, wegen der sonstigen Anschlüsse könnte sie nicht Plug&Play funktionieren.

Dachte als erstes eher an die Zündspule, die ist jedoch eh mit dabei.

 

Zur Not einfach den Mopedtuner anschreiben und nachfragen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb derbi_senda_:

Hat man mit so einer IRO dann nicht auch noch weniger Drehmoment als mit dem Original Polrad weil die Schwungmasse geringer ist? Wenn man jetzt beim Ori 50cc Zylinder bleibt.

 

Bleibt dann nur der Vorteil vom schnelleren Hochdrehen und (wenn möglich) einer frei einstellbaren Zündkurve?

 

 

mja Drehmoment ist nicht das richtige wort aber das moped stirbt bei wenig Umdrehungen schneller ab 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb derbi_senda_:

Genau, wegen der sonstigen Anschlüsse könnte sie nicht Plug&Play funktionieren.

Dachte als erstes eher an die Zündspule, die ist jedoch eh mit dabei.

 

Zur Not einfach den Mopedtuner anschreiben und nachfragen :)

bei ner dd muss man ja e nd viel am Bordnetz anschließen. die dd hat ja ihre eigene cdi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, also wird die einfach normal an den Kabelbaum drangehängt - CDI und Zündspule ausgetauscht und wenns sein muss die passenden Verbindungen selber raussuchen.

 

Ori Euro3 Lichtmaschine ist jedoch auch anders als die Euro4 Modelle....könnte das wegen dem zusätzlichen "Drosselkreislauf" sein oder weil die 12polige genauere Stromabgaben macht als die alten 5?6? Poligen.

 

Und wenn sie nur früher Abstirbt bei niedrigen Drehzahlen ist das zu vernachlässigen...eigentlich :)

 

Bin nämlich auch schon lange am Überlegen mir ne IRO in die Fantic reinzuklatschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb derbi_senda_:

Kann man eigentlich eine Ori CDI auch Chiptunen lassen wie bei nem PKW?

möglich ist alles...fraglich nur ob das viel bringt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb derbi_senda_:

Kann man eigentlich eine Ori CDI auch Chiptunen lassen wie bei nem PKW?

 

vor 22 Minuten schrieb Gilera smt50:

möglich ist alles...fraglich nur ob das viel bringt 

Nein da die zündkurve nicht programmierbar ist bei den orginalen cdis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Racing-niki:

 

Nein da die zündkurve nicht programmierbar ist bei den orginalen cdis 

hab mal wo gelesen man kann die löschen und eine andere raufmachen^^ obs stimmt weis i ned aber ich denke das lohnt sich auch ned zu machen 

bearbeitet von Gilera smt50

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb derbi_senda_:

Kann man eigentlich eine Ori CDI auch Chiptunen lassen wie bei nem PKW?

Geht nicht, man hat ja keinen Bord-PC / Steuerteil wo man die Kennfelder der Einspritzung und der Zündung optimieren kann. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Check 👍

 

Sind die IRO´s irgendwie Temperatur/Wetterempfindlich?

 

Ich fahre nämlich das ganze Jahr und bei fast jedem Wetter.

 

Weil sonst wäre eine IRO eine perfekte Ergänzung zu meinem Moped - will mir ja ein Setup aufbauen, mit dem ich 100%legal im Straßenverkehr fahren kann und je nach Bedarf innerhalb von 5min auf "Spaßmodus" umschalten kann (Krümmertausch + Düsentausch).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb derbi_senda_:

Check 👍

 

Sind die IRO´s irgendwie Temperatur/Wetterempfindlich?

 

Ich fahre nämlich das ganze Jahr und bei fast jedem Wetter.

 

Weil sonst wäre eine IRO eine perfekte Ergänzung zu meinem Moped - will mir ja ein Setup aufbauen, mit dem ich 100%legal im Straßenverkehr fahren kann und je nach Bedarf innerhalb von 5min auf "Spaßmodus" umschalten kann (Krümmertausch + Düsentausch).

ja extrem sogar 

drumm sollst ja die Abdeckung runter machen fallst das meinst sonst wird's zu heiss und sie bekommt blasen am startor dann geht's kaputt 

aber ob winter oder sommer ist bei den iros egal 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Gilera smt50:

ja extrem sogar 

drumm sollst ja die Abdeckung runter machen fallst das meinst sonst wird's zu heiss und sie bekommt blasen am startor dann geht's kaputt 

aber ob winter oder sommer ist bei den iros egal 

Ich fahr seit dem ich meine iro hab immer mit abdeckung und bis jetzt war noch nichts ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden