Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rene Gerum

Stärkster 50ccm zylinder auf orig kw

Recommended Posts

Vergiss die 50cc da kriegst du nur mit einen echt starkem setup Leistung raus. 

Kauf dir 80airsal und die Sache hat sich

bearbeitet von Derbirider99

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Rene Gerum:

Moin . Welcher ist der stärkste 50ccm zylinder der auf orig kW gefahren werden kann ? Athena ,mk, airsal und wie sie nicht alle heißen. Grüße 

50 cc malossi mhr team mit schwachen restsetup. Sonst hält die ori net lang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Rene Gerum:

Moin . Welcher ist der stärkste 50ccm zylinder der auf orig kW gefahren werden kann ? Athena ,mk, airsal und wie sie nicht alle heißen. Grüße 

sind alle gleich wie der ori zyli

die wirklich starken sind 50cc bidalot wr und conti

aber da musst wechseln also 50cc zahlen sich nd aus weil die bis auf die 2 alle fast ident sind 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry kannst mir nicht sagen das ein 50er Athena oder sowas ,mit Größerem Vergaser usw , nicht besser läuft wie ein orig zylinder mit 14mm Vergaser.  Die bei Athena oder airsal usw bohren doch nicht dem ganzen Tag in der Nase.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Rene Gerum:

Sorry kannst mir nicht sagen das ein 50er Athena oder sowas ,mit Größerem Vergaser usw , nicht besser läuft wie ein orig zylinder mit 14mm Vergaser.  Die bei Athena oder airsal usw bohren doch nicht dem ganzen Tag in der Nase.

Nimm nen 50er mhr team mit 19er gasa und an auspuff der nicht höher als 13500 dreht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Rene Gerum:

Sorry kannst mir nicht sagen das ein 50er Athena oder sowas ,mit Größerem Vergaser usw , nicht besser läuft wie ein orig zylinder mit 14mm Vergaser.  Die bei Athena oder airsal usw bohren doch nicht dem ganzen Tag in der Nase.

ja aber glaubst das ein großer vergaser alles ist oder was? cc sind durch nichts zu ersetzen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb Rene Gerum:

Hab noch ein enox liegen . Wo liegt da das Band? Evtl was kürzen damit der höher dreht ? 

wieso sollte ein gekürzter Auspuff höher drehen? :wahoo:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Gilera smt50:

ja aber glaubst das ein großer vergaser alles ist oder was? cc sind durch nichts zu ersetzen 

Das stimmt ja aber wenn nur 50ccm erlaubt sind dann bringen mir die ccm auch nix 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Rene Gerum:

Ich mein damit verändern.  Mittelteil kürzen verlängern oder sowas wirkt sich auf den reso aus 

 

ja kannst du das auch? denke nicht

und höher drehen wird der Auspuff auch ned weil sich durchs kürzen die sz im Zylinder auch ned ändern 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das stimmt schon . Steuerzeiten anheben ist kein Hexenwerk. Flächen denk ich sollten ja für ein 19mm ser reichen . Geh ich jetzt mal von aus 

bearbeitet von Rene Gerum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Rene Gerum:

Das stimmt ja aber wenn nur 50ccm erlaubt sind dann bringen mir die ccm auch nix 

ja aber du redest du willst viel Leistung mit 50cc?

ja da bleiben halt nur mhr team, bida, Conti über... oder du portest nen 50er racing auf Anschlag mit 21er pwk und gescheitem Restsetup dann hast vlt eine chance 

bearbeitet von Gilera smt50

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Rene Gerum:

Das stimmt schon . Steuerzeiten anheben ist kein Hexenwerk. Flächendeckend sollten ja für ein 19mm Vergaser reichen . Geh ich jetzt mal von aus 

anheben nicht ;)

aber zwischen gutem porting und schlechtem porting liegen Welten 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Gilera smt50:

wieso sollte ein gekürzter Auspuff höher drehen? :wahoo:

Das stimmt sogar wirklich ... da man dann die leistungsdrehzahl des auspuffs nach oben verschiebt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du auf der Original Kurbelwelle bleiben willst dann fallen schon mal die ganzen racing Zylinder weg.

 

Ich habe in meiner Derbi einen 50cc Airsal Tech Piston drin. Der läuft seit 10k km ohne Probleme. Lt Airsal sollte ich aber demnächst mal neue Kolbenringe draufgeben.

Airsal gibt für diesen Zylinder einen 19mm Vergaser als Optimum an (fahre ihn mit ori 14er Vergaser). Überströmer an den Block anpassen muss man auch um die max. Leistung rauszuholen (habe ich nicht gemacht).

So wie ich ihn fahre, hat er im unteren und mittleren Drehzahlbereich deutlich mehr Leistung als der Original Zylinder, dreht allerdings nicht so hoch.

 

In meiner Fantic habe ich seit kurzen den MVT Iron Max 50cc

Der ist von der Leistung ziemlich gleich auf mit dem Airsal Tech Piston, jedoch muss (kann) man bei ihm nicht die Überströmer anpassen da sie ident mit dem Original AM6ler sind.

 

Porten kann man natürlich beide und ich denke mir, dass ein Metrakit MK3 oder Athena Sport unbearbeitet sicher nochmal 10% mehr Leistung haben als der Airsal/MVT.

bearbeitet von derbi_senda_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Racing-niki:

Das stimmt sogar wirklich ... da man dann die leistungsdrehzahl des auspuffs nach oben verschiebt 

ja das schok aber dreheb wird er ned mehr weil die sz gleich bleiben

das funzt vlt wenn mann an racing zyli hat der verhaus aus hoch dreht und dann an auspuff rauf macht für sport zylis

aber sonst stimmt das ned

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Rene Gerum:

Ich glaube hole mir einen athena zylinder und lass es drauf ankommen.  Wird schon mehr kommen mit 19mm und anderen auspuff.  Wird ja nicht nach 5min die kW zerlegen ! 

Am besten wäre es das ganze setup ordentlich aufzuziehen und kW wechseln üs anpassen etc.,den alles andere hat in meinen Augen keinen Sinn wenn ma Rennen fahren will. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Rene Gerum:

Ja so ist der Plan.  Aber bis nächsten Monat wird das nix daher bleibt nur sowas halbes 

lol wegen einem monat? Dann spar dir den zwischenschritt und pulver das so gesparte Geld gleich ganz in ein echtes Rennsetup. Da wirst sowieso jeden Cent brauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen solche Motoren kannst du dann fahren.

 

 

Rennmotor

AM6, Umbau auf Drehschieber, Trockenkupplung, eigener Zylinder...etc

 

Rennmotor2

Derbi, Zylinder und Kurbelwelle Eigenentwicklung

 

In ein richtiges Rennmopped kannst ganz easy 8000€ reinpumpen

 

Am besten ist es für dich, wenn du dich mal hier anmeldest:

Freetech 50 Cup - auf facebook

 

und dich mal erkundigst. Hier ist es eher zwecklos (leider) da hier "high end" schon ist, wenn man den Motorblock ausspindelt um sich ein 90er Bidalot Setup einzubauen. (was natürlich nicht schlecht ist, jedoch weitab vom "realen high end tuning" - bitte nicht falsch verstehen)

bearbeitet von derbi_senda_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen