Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rene Gerum

Stärkster 50ccm zylinder auf orig kw

Recommended Posts

vor 10 Minuten schrieb derbi_senda_:

In was für einem Zusammenhang?

Ich checks halt einfach nicht, warum du in diesem Thread dauernd irgendwas von "mit dem airsal" textest :)

Hä er will doch den airsal einbauen. Er redet ja auch davon 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb derbi_senda_:

Ja ich drück ihm die daumen für ein neuerliches Podium und wünsch ihm viel spaß beim rennen.

 

Und ihr zwei wünscht euch insgeheim am liebsten, dass ihm der ganze Block gleich um die Ohren fliegt oder liege ich da falsch?

ja da liegst du falsch weils mir ziemlich egal ist aber bevor er so viel redet was ned stimmt soll er sich am besten nochmal die wichtigen angepinnten threads durchlesen damit das dann auch wirklich was wird das die karre läuft  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb gileraaaaaa:

Hä er will doch den airsal einbauen. Er redet ja auch davon 

Komm, kannst dir ja die 4 Seiten schnell durchlesen oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jungs ist mir eigentlich völlig mumpe was ihr schreibt.  Man fragt nur nach einem zylinder in der 50ccm klasse. Und das erste was kommt ist "kauf dir ein 80ccm zylinder " das ist ein wenig am Thema vorbei . Genau wie die Diskussion über die iro. Nur durch eine iro holst du keine Leistung raus . Vor allem wurde danach nicht gefragt . Ihr seid fest gefahren in eurem Internet leben . Wohnt noch Zuhause und habt ein Mofa Lappen und meint ihr seid die harten weil ihr ein 80aisal und eine iro habt . Respekt To da man with The airsal kit !  Hammer hart . Ein Forum wo sachlich und gut Dinge geklärt werden ist das hier glaub ich nicht . 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Rene Gerum:

Jungs ist mir eigentlich völlig mumpe was ihr schreibt.  Man fragt nur nach einem zylinder in der 50ccm klasse. Und das erste was kommt ist "kauf dir ein 80ccm zylinder " das ist ein wenig am Thema vorbei . Genau wie die Diskussion über die iro. Nur durch eine iro holst du keine Leistung raus . Vor allem wurde danach nicht gefragt . Ihr seid fest gefahren in eurem Internet leben . Wohnt noch Zuhause und habt ein Mofa Lappen und meint ihr seid die harten weil ihr ein 80aisal und eine iro habt . Respekt To da man with The airsal kit !  Hammer hart . Ein Forum wo sachlich und gut Dinge geklärt werden ist das hier glaub ich nicht . 

wie gesagt der einzige der sich da blamiert mit seinem falschwissen bist du^^

ich habe genug setups aufgebaut um zu wissen wie eine iro funktioniert und dann kommst du und meinst eine iro bringt keine Leistung...sry aber wer solche aussagen tätigt sollte wohl wirklich besser im 50cc Bereich bleiben wo er wenig schaden anrichtet

Gr. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ich dir eigentlich gleich gesagt....lol

 

Das ist das Forum vom "Gearparts24" Mopedtuningshop, was erwartest du dir da großartiges als "kauf dir ein 80cc Setup alles andere ist kein Tuning"..

 

Aber wenn du das Forum durchsuchst, findest du tatsächlich extrem gut Hinweise und Tipps - von Leuten aus der Mopedrennszene. Nicht von Leuten aus der Mopedtuninglivestyle YT Selbstdarstellerszene.

bearbeitet von derbi_senda_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Gilera smt50:

wie gesagt der einzige der sich da blamiert mit seinem falschwissen bist du^^

ich habe genug setups aufgebaut um zu wissen wie eine iro funktioniert und dann kommst du und meinst eine iro bringt keine Leistung...sry aber wer solche aussagen tätigt sollte wohl wirklich besser im 50cc Bereich bleiben wo er wenig schaden anrichtet

Gr. 

Du bist mein Held.  Danke das du dein Wissen mit mir teilst . Ich frage mich wie die früher nur rennen fahren konnten ohne iro . Wenn du fertig bist dann nerv andere Leute . Denn produktiv waren deine Beiträge nicht , und noch am Thema vorbei 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenns am Thema vorbei ist - unrecht hat er nicht. Die Ori Zündanlagen sind auf den Original Motor abgestimmt. Die haben frei 8Ps und 50cc. Wie soll das anständig funktionieren wenn man zb 80cc und 20ps reinklatscht?

 

Selbst mit deinem zukünftigen R4R hätte ich dir geraten die MVT mitzuverwenden. Ganz besonders weil du sie eh zuhause rumliegen hast.

bearbeitet von derbi_senda_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die kommt ja auch drauf. Und ich sage ja nicht das eine gute zündung nix bringt.  Nur alleine durch das geringe Gewicht gewinnst du keine Leistung 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaube hier im Forum auch schon eine Excel Tabelle mit den ganzen Zündzeitpunkten für die verschiedensten IRO´s gesehen zu haben. Jeweils angepasst an den Hubraum und Pleuellänge. Finde ich Top!

 

Sollte aber in der Packungsbeilage vom Athena auch drinstehen welcher ZZT der beste für den Zylinder ist.

 

Falls nichts beiliegt, einfach Athena direkt anschreiben. Hoffe da gibts dann eine bessere Antwort als ich sie erhalten habe.

Die (Athena) haben eine Fantic Caballero als Werbefahrzeug komplett hochgezüchtet (diese hier: http://www.athenaparts.com/uploads/ScooterMagazine_TestKitMinarelliATHENA_Giugno2011.pdf) und als ich per mail nachfragte ob sie mir sagen können, was sie alles für Teile haben kam als Anwort, dass er jetzt keine Teile für eine Fantic Caballero im Katalog finden kann und es deswegen auch keine Teile gibt...da hab ich schön blöd geschaut....😂

bearbeitet von derbi_senda_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls die Zeit drängt, dann würde ich versuchen einen kompletten fertigen 50ccm Tuning Motor zu kaufen. Bike-Equipment hatte mal Derbi und Minarelli Tuning Motoren komplett mit Auspuff 16-20 PS verkauft. Falls Du mit einen schwachen 50ccm Zylinder  antrittst, kannst Du ja keinen Preis gewinnen. Die meisten fahren 50ccm mit Malossi oder Conti Zylindern. Entweder mit Auslasssteuerung oder Drehschiebersteuerung oder halt Membran. Was hier auch mit den IRO-Zündungen diskutiert wird ?! Etliche haben beim "Rennen" eine Batteriezündung drin. Und die hat keinen Rotor sondern einen "Läufer" eingebaut. Ich hatte mal beim "Rennen" in der offenen Klasse ( bis 80ccm ) gesehen, dort hat einer vom ORP-Team mit einen 50ccm DS Motor ( mit Malossi-Zylinder ) die anderen mit 80ccm "versägt ". 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎13‎.‎03‎.‎2019 um 21:45 schrieb Gilera smt50:

wieso sollte ein gekürzter Auspuff höher drehen? :wahoo:

Ganz einfache Erklärung: die Auspuffgase gehen durch den Diffusor vom Auspuff und prallen dann am Gegenkonus mit Schallgeschwindigkeit wieder ab und zurück zum Auslass. Ein Teil der Gase gehen dann durch den ESD hinaus.  Dadurch wird ein am Zylinderauslass ein Unterduck erzeugt, welcher die Füllung unterstützt. Der Unterdruck die der Auspuff erzeugt, ist sogar größer wie der Unterdruck die der Kolben im Gehäuse durch seine Bewegung erzeugt. Der Auspuff "saugt" quasi am Auslass.  Ist der Auspuff jetzt kürzer, dann passiert das ganze schneller und eher. Der Auspuff dreht dann höher. Die Länge vom ESD / Anschlussrohr, Gegenkonuslänge usw. spielt auch noch eine Rolle. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Rene Gerum:

Die kommt ja auch drauf. Und ich sage ja nicht das eine gute zündung nix bringt.  Nur alleine durch das geringe Gewicht gewinnst du keine Leistung 

Keine leistung ist falsch. Man gewinnt natürlich etwas leistung da man einen drehmomentzuwachs hat da eine iro leichter ist und somit weniger masse beschleunigt werden muss. Am ende gehts da aber um vllt 0.3-0.5nm mehr also überschaubar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das ist was ich meine.  Alleine nur durch das Gewicht wird man beim fahren kein Unterschied feststellen.  Die kurve ist wichtiger und sie dynamische Verstellung des zzp. 

Ich werde aber keinen fertigen Motor kaufen.  Ist mir zu riskant.  Jeder hat ein anderes Verständnis von ordentlich . Da bau ich mir lieber selbst ein auf . 

 

Ohne jetzt das Rennen in Osnabrück zu kennen. Es fährt keiner einen drehschieber auf dem Acker.  Und auch keine trockenkupplung usw . Ist eher was für den Rundkurs.  Klar werden da gute Motoren fahren . Aber wie gesagt man muss ja auch nicht immer gewinnen.  Und halten muss der ganze Rummel auch erstmal . Soll spass machen und gut . 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb EVO-Alex:

Ganz einfache Erklärung: die Auspuffgase gehen durch den Diffusor vom Auspuff und prallen dann am Gegenkonus mit Schallgeschwindigkeit wieder ab und zurück zum Auslass. Ein Teil der Gase gehen dann durch den ESD hinaus.  Dadurch wird ein am Zylinderauslass ein Unterduck erzeugt, welcher die Füllung unterstützt. Der Unterdruck die der Auspuff erzeugt, ist sogar größer wie der Unterdruck die der Kolben im Gehäuse durch seine Bewegung erzeugt. Der Auspuff "saugt" quasi am Auslass.  Ist der Auspuff jetzt kürzer, dann passiert das ganze schneller und eher. Der Auspuff dreht dann höher. Die Länge vom ESD / Anschlussrohr, Gegenkonuslänge usw. spielt auch noch eine Rolle. 

er kann höhere Drehzahlen unterstützen ja

aber dadurch wird der zyli ned höher drehen weil die sz vom zyli gleich bleiben 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Gilera smt50:

er kann höhere Drehzahlen unterstützen ja

aber dadurch wird der zyli ned höher drehen weil die sz vom zyli gleich bleiben 

Dem nach müsste ja die Drehzahl bei ein und dem selben Zylinder immer gleich bleiben auch mit der Verwendung unterschiedlicher Auspuffanlagen. Da ja die SZ vom Zylinder gleich geblieben sind ?! Ist die aber nicht ! Der Auspuff macht die "Musik" !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb EVO-Alex:

Dem nach müsste ja die Drehzahl bei ein und dem selben Zylinder immer gleich bleiben auch mit der Verwendung unterschiedlicher Auspuffanlagen. Da ja die SZ vom Zylinder gleich geblieben sind ?! Ist die aber nicht ! Der Auspuff macht die "Musik" !

ja 

wenn ich nen Auspuff rauf mache der den zyli ans limit bringt, den dann kürze dann dreht er ned weiter? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Rene Gerum:

Und das ist was ich meine.  Alleine nur durch das Gewicht wird man beim fahren kein Unterschied feststellen.  Die kurve ist wichtiger und sie dynamische Verstellung des zzp. 

Ich werde aber keinen fertigen Motor kaufen.  Ist mir zu riskant.  Jeder hat ein anderes Verständnis von ordentlich . Da bau ich mir lieber selbst ein auf . 

 

Ohne jetzt das Rennen in Osnabrück zu kennen. Es fährt keiner einen drehschieber auf dem Acker.  Und auch keine trockenkupplung usw . Ist eher was für den Rundkurs.  Klar werden da gute Motoren fahren . Aber wie gesagt man muss ja auch nicht immer gewinnen.  Und halten muss der ganze Rummel auch erstmal . Soll spass machen und gut . 

Ach so ein Rennen. Kenne ich auch vom 24H Rennen. Da war nur 50ccm ( max. 54ccm ) erlaubt. Und die Fahrzeuge mussten Serienzustand haben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Gilera smt50:

ja 

wenn ich nen Auspuff rauf mache der den zyli ans limit bringt, den dann kürze dann dreht er ned weiter? 

Fakt ist, mit unterschiedlichen Auspuffanlagen dreht ein Mopedmotor mal höher und mal nicht trotz gleicher SZ vom Zylinder ! Es ging um einen Enox kürzen ! Woher willst Du denn wissen, ob ein Auspuff am Limit ist ? Eine Auspuffanlage kann man immer optimieren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb EVO-Alex:

Fakt ist, mit unterschiedlichen Auspuffanlagen dreht ein Mopedmotor mal höher und mal nicht trotz gleicher SZ vom Zylinder ! Es ging um einen Enox kürzen ! Woher willst Du denn wissen, ob ein Auspuff am Limit ist ? Eine Auspuffanlage kann man immer optimieren. 

achso das es um nen enox ging war mit nicht bekannt da kann mans evtl probieren 

ja es gibt gewisse Auspuffe die schon recht hoch drehen, tk gp50, voca warrior usw 

bearbeitet von Gilera smt50

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Rene Gerum:

Und das ist was ich meine.  Alleine nur durch das Gewicht wird man beim fahren kein Unterschied feststellen.  Die kurve ist wichtiger und sie dynamische Verstellung des zzp. 

Ich werde aber keinen fertigen Motor kaufen.  Ist mir zu riskant.  Jeder hat ein anderes Verständnis von ordentlich . Da bau ich mir lieber selbst ein auf . 

 

Ohne jetzt das Rennen in Osnabrück zu kennen. Es fährt keiner einen drehschieber auf dem Acker.  Und auch keine trockenkupplung usw . Ist eher was für den Rundkurs.  Klar werden da gute Motoren fahren . Aber wie gesagt man muss ja auch nicht immer gewinnen.  Und halten muss der ganze Rummel auch erstmal . Soll spass machen und gut . 

Schaue dir auch mal den Doppler Vortex 50ccm Zylinder an. Der hat ein sehr gutes Drehmoment. 

https://www.scooter-attack.com/zylinderkit-doppler-vortex-50cc-minarelli-am6-cgn480587-38.html?___store=sa_de

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin also ich hab den athena r4r bestellt . Sollte gehen . 

 

Jetzt dachte ich ich hätte noch einen ktm sx65 auspuff liegen . Leider ist das ein 85ccm auspuff. Könnte man den umbauen oder ist das Volumen zu groß? Drehzahlband wird nicht höher sein wie bei einem high end pott . 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Rene Gerum:

Moin also ich hab den athena r4r bestellt . Sollte gehen . 

 

Jetzt dachte ich ich hätte noch einen ktm sx65 auspuff liegen . Leider ist das ein 85ccm auspuff. Könnte man den umbauen oder ist das Volumen zu groß? Drehzahlband wird nicht höher sein wie bei einem high end pott . 

du kannst ihn schon umbauen probieren, gibt ein auspuffberechenprogramm dazu

aber ich glaub das da z.B ein bida wr50 Auspuff oder so in die Richtung die besten sind

einfach den zyli an den Auspuff anpasse (also VA und sz an den wr50 anpassen) danach wird das schon lassen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen