Recommended Posts

vor 5 Minuten schrieb WhyNotLucas:

War bei deiner Aprilia da beim Krümmer die Schrauben an einer Seite angeschweißt? Weil bei manchen ist es so und bei manchen nicht?

 

Ja war so. Die habe ich weggeflext. Welches moped hast du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb XmichiX4:

Ja war so. Die habe ich weggeflext. Welches moped hast du?

Aprilia SX 50 2019. Hast du da nur am Rand der Schraube die Schweißnaht weggeflext oder den ganzen Schraubenkopf gleich?

bearbeitet von WhyNotLucas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb WhyNotLucas:

Und sollte ich das Moped vorher 1000km einfahren bevor ich irgendwelche änderungen vornehme? Und warum soll ich den Auspuff abmachen wenn ich die HD wechseln will? Und muss ich jetzt irgendeinen Schlauch vom Vergaser abziehen oder kann ich alles so lassen und rinnt mir das Benzin eh nicht runter weil meine Aprilia hat ja keinen manuellen Benzinhahn?Und muss ich den Vergaser schon drehen weil sonst komm ich ja nicht an die HD ran? Und wieso war es keine gute Idee die Schraube vom Krümmer mit Gewalt abzubrechen? Und sie geht dann wirklich genau 65 mit dem Setup? Danke für eure Gedult😊

1. Musst du nicht. 300-400 KM reichen auch

2. Weil du dann besser an den Vergaser rankommst und das Auspuffrohr nicht im Weg ist.

3. Ja musst du. Den Schwarzen Schlauch hinten dort wo der Vergaser die Luft ansaugt.

4. Es wird nur übriger Benzin in der Schwimmerkammer sein aber nachrinnen wird aus dem Vergaser nichts.

5. Ja du musst ihn drehen aber das macht nichts.

6. Weil es meinen Schraubschlüssel kaputt gemacht hat aber schlimm ist es auch ned wenn du sie brichst

7. Ja sie geht genau 65. Ich habe maximal 67 mit den besten Bedingungen geschafft(Rückenwind, gerade Strecke, warmer Motor, gut abgestimmt)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb AustriaDerbi:

1. Musst du nicht. 300-400 KM reichen auch

2. Weil du dann besser an den Vergaser rankommst und das Auspuffrohr nicht im Weg ist.

3. Ja musst du. Den Schwarzen Schlauch hinten dort wo der Vergaser die Luft ansaugt.

4. Es wird nur übriger Benzin in der Schwimmerkammer sein aber nachrinnen wird aus dem Vergaser nichts.

5. Ja du musst ihn drehen aber das macht nichts.

6. Weil es meinen Schraubschlüssel kaputt gemacht hat aber schlimm ist es auch ned wenn du sie brichst

7. Ja sie geht genau 65. Ich habe maximal 67 mit den besten Bedingungen geschafft(Rückenwind, gerade Strecke, warmer Motor, gut abgestimmt)

 

 

Ok vielen dank für die ausführliche Antwort! Und warum muss man den einen schwarzen Schlauch eigentlich abmachen und wie viele Schläuche sind da insgesamt am Vergaser dann?Und das mit dem einfahren passt dann eh so wird eh nix schneller kaputt dadurch? Und neue Schrauben brauch ich dann schon oder? Und sonst geht es auch wenn ich die Schraube nur am Rand abflexe da wo sie angeschweißt ist oder muss ich dann den ganzen Kopf abflexen? Und da ich ja mein Moped neu gekauft habe verliere ich ja dadurch die Garantie. Braucht man die eigentlich oder wird so schnell eh nix kaputt? Oder merkt mein Händler dann es wenn ich alles wieder auf Ori mach das ich da am Krümmer was herumgetan hab? Und woran erkenne ich den Schlauch für die Luftansaugung? Danke für die ganzen Antworten!😉

bearbeitet von WhyNotLucas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb WhyNotLucas:

Ok vielen dank für die ausführliche Antwort! Und warum muss man den einen schwarzen Schlauch eigentlich abmachen und wie viele Schläuche sind da insgesamt am Vergaser dann?Und das mit dem einfahren passt dann eh so wird eh nix schneller kaputt dadurch? Und neue Schrauben brauch ich dann schon oder? Und sonst geht es auch wenn ich die Schraube nur am Rand abflexe da wo sie angeschweißt ist oder muss ich dann den ganzen Kopf abflexen? Und da ich ja mein Moped neu gekauft habe verliere ich ja dadurch die Garantie. Braucht man die eigentlich oder wird so schnell eh nix kaputt? Oder merkt mein Händler dann es wenn ich alles wieder auf Ori mach das ich da am Krümmer was herumgetan hab? Und woran erkenne ich den Schlauch für die Luftansaugung? Danke für die ganzen Antworten!😉

1. Nur den ganz dicken der hinten reingeht. Die anderen kleinen dranlassen, das sind deine Öl, Benzin, Ablass ect Schläuche.

2. Kaputt sollte nix werden wenn du immer Öl im Behälter hast und richtig bedüst sollte alles passen.

3. Mit dem Abflexen und so kenne ich mich selber ned aus. Neue schrauben für den Krümmer kann ich dir nur empfehlen.

4. Ja du verlierst die Garantie. Wie gesagt, wenn du bei deinem Moped immer checkst ob alle Flüssigkeiten dort sind wo sie sein sollen und nicht zu wenig drinnen sind sollte alles passen.

5. Bei mir hat der Händler es gemerkt und war bisschen sauer auf mich, als ich denen gesagt habe, dass ich eine andere CDI eingebaut habe ;) 

6. Den Schlauch kannst du eigentlich kaum übersehen. Google einfach "derbi senda ansaugschlauch"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb AustriaDerbi:

1. Nur den ganz dicken der hinten reingeht. Die anderen kleinen dranlassen, das sind deine Öl, Benzin, Ablass ect Schläuche.

2. Kaputt sollte nix werden wenn du immer Öl im Behälter hast und richtig bedüst sollte alles passen.

3. Mit dem Abflexen und so kenne ich mich selber ned aus. Neue schrauben für den Krümmer kann ich dir nur empfehlen.

4. Ja du verlierst die Garantie. Wie gesagt, wenn du bei deinem Moped immer checkst ob alle Flüssigkeiten dort sind wo sie sein sollen und nicht zu wenig drinnen sind sollte alles passen.

5. Bei mir hat der Händler es gemerkt und war bisschen sauer auf mich, als ich denen gesagt habe, dass ich eine andere CDI eingebaut habe ;) 

6. Den Schlauch kannst du eigentlich kaum übersehen. Google einfach "derbi senda ansaugschlauch"

Ok nochmals danke für die Antwort! Welche Flüssigkeiten wären das welche ich überprüfen sollte? Und bei welchem Händler war das? Und sollte ich sonst noch etwas warten? Und braucht man die Garantie unbedingt und wäre der Service dann gratis? Oder kostet der Service immer was?

bearbeitet von WhyNotLucas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb WhyNotLucas:

Ok nochmals danke für die Antwort! Welche Flüssigkeiten wären das welche ich überprüfen sollte? Und bei welchem Händler war das? Und sollte ich sonst noch etwas warten? Und braucht man die Garantie unbedingt und wäre der Service dann gratis? Oder kostet der Service immer was?

Und die Versicherung ist dann wenn ich an meinem Moped was mache ja dann weg oder? Und eine Vollkaskoversicherung lohnt sich ja in dem Preisbereich gar nicht oder weil meine Mutter will unbedingt eine Vollkaskoversicherung abschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb WhyNotLucas:

Und die Versicherung ist dann wenn ich an meinem Moped was mache ja dann weg oder? Und eine Vollkaskoversicherung lohnt sich ja in dem Preisbereich gar nicht oder weil meine Mutter will unbedingt eine Vollkaskoversicherung abschließen.

Gegen Diebstahl würde ich es schon versichern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb XmichiX4:

Gegen Diebstahl würde ich es schon versichern

Ja aber die Versicherung steigt ja wenn mein Moped schneller als 45 kmh geht aus oder? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb WhyNotLucas:

Ok nochmals danke für die Antwort! Welche Flüssigkeiten wären das welche ich überprüfen sollte? Und bei welchem Händler war das? Und sollte ich sonst noch etwas warten? Und braucht man die Garantie unbedingt und wäre der Service dann gratis? Oder kostet der Service immer was?

MotorÖl, Zweitakt Öl, Kühlflüssigkeit, Bremsflüssigkeit, Kette einölen ect

 

vor 2 Stunden schrieb WhyNotLucas:

Und die Versicherung ist dann wenn ich an meinem Moped was mache ja dann weg oder? Und eine Vollkaskoversicherung lohnt sich ja in dem Preisbereich gar nicht oder weil meine Mutter will unbedingt eine Vollkaskoversicherung abschließen.

Wenn du dich bisschen auskennst, kannst du das Meiste selber reparieren. Man kann eigentlich so gut wie alles zu Hause reparieren (wenn man halt die Zeit, Werkzeug und den Platz hat)

 

vor 22 Minuten schrieb WhyNotLucas:

Ja aber die Versicherung steigt ja wenn mein Moped schneller als 45 kmh geht aus oder? 

Ganz genau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb AustriaDerbi:

MotorÖl, Zweitakt Öl, Kühlflüssigkeit, Bremsflüssigkeit, Kette einölen ect

 

Wenn du dich bisschen auskennst, kannst du das Meiste selber reparieren. Man kann eigentlich so gut wie alles zu Hause reparieren (wenn man halt die Zeit, Werkzeug und den Platz hat)

 

Ganz genau

Danke für die Antwort! Steigt die Diebstahlversicherung auch aus wenn man 45 kmh überschreitet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb WhyNotLucas:

Danke für die Antwort! Steigt die Diebstahlversicherung auch aus wenn man 45 kmh überschreitet?

Wenn das miped gestohlen wird, woher soll die versicherung wissen dass es schneller al 45 kmh ging?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb XmichiX4:

Wenn das miped gestohlen wird, woher soll die versicherung wissen dass es schneller al 45 kmh ging?

😅Ok ja stimmt😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das Wäre dann ne Teilkasko. Könnet ihr irgendeine Versicherung empfehlen also von welchem Anbieter? (In Österreich)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb WhyNotLucas:

Und das Wäre dann ne Teilkasko. Könnet ihr irgendeine Versicherung empfehlen also von welchem Anbieter? (In Österreich)

Ist völlig egal. Nimm die was am nähesten oder billigsten ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb WhyNotLucas:

Und das Wäre dann ne Teilkasko. Könnet ihr irgendeine Versicherung empfehlen also von welchem Anbieter? (In Österreich)

Die Grawe ist gut und billig, würde dir die Empfehlen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Sxlzstäbchen:

Die Grawe ist gut und billig, würde dir die Empfehlen

Ok danke! Hat die Grawe auch ne Teilkasko fürs Moped?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Sxlzstäbchen:

Ja hat sie, die hab ich nämlich auch

Ok und wie viel zahlst da im Monat bzw im Jahr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb WhyNotLucas:

Ok und wie viel zahlst da im Monat bzw im Jahr?

Ich glaub das sind 136 im Jahr... da ist halt eine Versicherung gegen Schäden von Unbekannten nicht dabei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Sxlzstäbchen:

Ich glaub das sind 136 im Jahr... da ist halt eine Versicherung gegen Schäden von Unbekannten nicht dabei

136 für Haftpflicht und Teilkasko?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Sxlzstäbchen:

Ich hab auch noch Rechtsschutz dabei

Aso auch noch! Das ist aber billig! Kann man das bei der Grawe dazubuchen und für was ist das weil die versicherung is eh aus wenn das moped schneller geht oder gilt die auch noch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb WhyNotLucas:

Aso auch noch! Das ist aber billig! Kann man das bei der Grawe dazubuchen und für was ist das weil die versicherung is eh aus wenn das moped schneller geht oder gilt die auch noch?

Ja kann man, das ist bissl aufpreis... ja hast eh Recht, den Rechtsschutz hab ich aber für Führerscheinabnahmen und so. Also für Sachen wo die Geschwindigkeit vom Moped irrelevant ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus 😄

Ich hab eine Beta rr 50 2018 und hab mir einen Tecnigas enox sportler gekauft - wie mach ich das jetzt am besten, dass sie so um die 60-70kmh geht? Also cdi Abklemmen is logisch - was muss man beim umdüsen beachten? Und welches ritzel würdets ihr empfehlen? (Mir gehts hauptsächlich nur um die Beschleunigung) 

Danke im Voraus 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...