Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Malcan Greentec

MEHR Leistung (PS) ohne großen Aufwand/Umbau (WERBUNG)

Recommended Posts

Hallo! 🤗

Mein Name ist Thomas und ich komme aus NÖ.

Ich war leidenschaftlicher Mopedfahrer und Tuner!

Kein Tag ohne Moped auch bei trockenen eisigen Temperaturen fuhr ich immer.IMG_5761.thumb.JPG.f013ad32d7e79438642d97deadd3a68b.JPG

So sind 20.000km in nur 4 Jahren entstanden.

Jetzt bin ich 24 und fahre seit 6 Jahren Auto....trotzdem habe das mein Moped und die Szene nie vergessen!😎

Leider weiß ich meinen alten Account nicht mehr 🤣

Nun zum eigentlichen Thema....

 

Ich darf mit Stolz sagen das ich der erste Österreicher war der eine Derbi GPR 50 hatte und diese auf Portugal geliefert wurde.🤩

(Bilder dazu häng ich an)

Wie die meisten von uns gegann das Tuning mit Optik oder Entdrosseln, dann Ritzerl, Düse, Vergaser etc bis hin zum Sportzyl.

 

Viele von uns wollen jedes PS rauskitzeln bzw mit wenig Aufwand mehr Spaß haben!

und genau deswegen bin ich da...

 

Ich bin in der Autotuning Szene sehr bekannt und habe auch hier versucht jedes PS möglich zu machen und habe mit einem Geschäftspartner eine Firma gegründet die in Deutschland

ist und bereits seit 2 Jahren sehr erfolgreich Kraftstoffzusätze produziert.

 

Viele fragen sich jetzt häää was ist den das bzw solche "Additive"

 

Motor ist Motor egal ob 2 Takt 4 Takt Auto Bike etc...

Es wird Kraftoff für die Verbrennung genutzt und genau das ist das was wir revolutioniert haben.IMG_5766.thumb.JPG.843b6c9facf30eb315ee1ff932bf4da2.JPGsprit_plus-malcan-greentec_slanted_couple.thumb.jpg.f09327c27e338f3efce1fef47ec6189e.jpg

Wir haben für Autos und Bikes (2 und 4 Takt) einen Zusatz entworfen wo schon 10ml. verwendet werden um eine saubere und vor alle

effizientere Verbennung zu erreichen.  Auch von TÜV geprüft.

 

Langer Rede kurzer Sinn:

Mehr Leistung🤭

Weniger Abgase

Ruhigerer Motorlauf

Weniger Verbrauch da effizienter verbrannt wird

Reinigt Düsen, Ansaugkanäle und Kraftstoffsystem

 

Bei allen Fahrzeugen wie auch Bikes von BMW oder Yamaha wurde uns bestätigt sowie auch von den Abgastest das unser Benzin Zusatz deutliche Vorteile mit sich bringt.

 

Man kann auch mehr Spaß und weniger Verbrauch ohne teure Umbauten.

Wer sich dafür interessiert oder es probieren will der kann gerne kommentieren oder uns auf

Instagram : Malcan Greentec

schreiben. Dort findet ihr auch viele Kundenbewertungen und Erfahrungen sowie Fotos.

Da ich, obwohl ich kein Mopedfahrer mehr bin, immernoch die Szene feier möchte ich euch gleich mal einen

Willkommensrabatt geben damit ihr alle eure Erfahrungen damit machen könnt.

Schreibt mir auf Instagram ihr kommt von 2Stroke dann gibts direkt nen Rabatt Code 😀

Unsere Website / Das angesprochene Produkt:

https://www.malcan-greentec.de/malcan-greentec-sprit-plus

 

Mit der kleinen Flasche 250ml schafft ihr mindestens 20x Volltanken.

 

Bei Fragen oderso gerne in die Kommis...

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn das deine erste GPR war/ist, dann warst du zu 1000000% nicht der Erste Ösi mit einer GPR weil die kam schon um die Jahrtausendwende 1998/1999 auf den Markt Derbi GPR/Cagiva Mito 50.

Und dann nur knapp 20k km in 4 Jahren wenn du angeblich durchgefahren bist? Ich fahre 15k km im Jahr bei Sommer/Winter - so als Gegenvergleich.

 

Und ab welcher Kompression würdest du deine Additive Empfehlen? Gibt ja heutzutage schon 100/102Oktan ganz normal an der Tankstelle auch mit "reinigenden, die Leistung erhöhenden Additiven".....inwiefern unterscheidet sich da dein Produkt?

bearbeitet von derbi_senda_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Serwus derbi_senda

Ich war der erste der die neue Version der Derbi gpr 50 racing d50b0 ,wie auf den Foto ersichtlich, hatte. Ich musste sie aus Protugal Importien da in Österreich noch keine verfügbar war bzw angeboten wurde da der hohe Preis (wegen neuerscheinung) sehr abschreckend war. Ich wollte halt unbedingt eine Racing statt normal Gatsch.

 

Zudem hatte ich viele Freunde bei denen ich auch mit Autos etc mitgefahren bin aber ja in 4 Jahren waren es 20kkm. und wann immer es ging bin ich damit gefahren.

 

Unser Additiv ist Kompressions unabhängig. Es wirkt bei 95 Oktan wie bei 102 Oktan.

102 Oktan gibt es in Österreich nicht! nur 100. Wir haben aber auch dafür eine Lösung die 2+ Oktan erhöht also 102 auf 104+ und 100 auf 102+.

Das Sprit + Additiv ist nicht Oktanerhöhend sondern rein Verbrennunsoptimierend. Das Produkt unterscheidet sich insofern da Tankstellen nur Normen erfüllen um den Benzin verkaufen zu können aber beachten dabei keine "Effizienz". Tankstellen interessier logischerweise nur der Umsatz, nicht ob das Moped 3 PS mehr hat 🤗.

Ebenso sind die Konzentrationen der Komponente in Tankstellenbenzin wesentlich geringer als wenn man es sich mit dem Additiv zusammen mischt.

 

Ich bin wenig der Fan von Werbung wie "Macht alles besser und schneller". Ich sag immer Probieren geht über studieren. Für Treffen mit Prüfstand und Diagramm wäre das natürlich sehr nützlich und würden als Firma diese Person auch Sponsorn.

 

Wir wissen das es funktioniert da wir es 2 Jahre schon im Sortiment haben und mehrmals die Rezeptur verbesser haben bis zu dem Punkt wo wir zufrieden waren.

 

Ich möchte lediglich die Möglichkeit bieten etwas gutes für sein Moped zu tun. Abgesehen von den Hardware Umbauten.

Oder z.B. für Personen die danach streben trotz des Umbaus nochmal etwas mehr zu erreichen, denn Kraft kommt von Kraftstoff.

Was ich tanke das kann mein Zylinder umsetzen.

Egal ob 50ccm oder kranke 110ccm Umbauten.

 

Wenn man den Preis beachtet wird man merken pro Tank sind es nur 1,90€ mehr

und wem die 1,90€ nicht wert ist der ist selber Schuld 😛

Ich habe selbst alles aus meinen Malossi 50er rausgeholt mit Carbon Membrankit, Vergaser, IRZ, Auspuff, Ansaugung, Stuzen, Ritzl, etc....

hab ewig daran gebastelt und war im Endeffekt sehr zufrieden aber find es schade das es damals nicht schon so etwas gab.

bearbeitet von Malcan Greentec

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Malcan Greentec:

Serwus derbi_senda

Ich war der erste der die neue Version der Derbi gpr 50 racing d50b0 ,wie auf den Foto ersichtlich, hatte. Ich musste sie aus Protugal Importien da in Österreich noch keine verfügbar war bzw angeboten wurde da der hohe Preis (wegen neuerscheinung) sehr abschreckend war. Ich wollte halt unbedingt eine Racing statt normal Gatsch.

 

Zudem hatte ich viele Freunde bei denen ich auch mit Autos etc mitgefahren bin aber ja in 4 Jahren waren es 20kkm. und wann immer es ging bin ich damit gefahren.

 

Unser Additiv ist Kompressions unabhängig. Es wirkt bei 95 Oktan wie bei 102 Oktan.

102 Oktan gibt es in Österreich nicht! nur 100. Wir haben aber auch dafür eine Lösung die 2+ Oktan erhöht also 102 auf 104+ und 100 auf 102+.

Das Sprit + Additiv ist nicht Oktanerhöhend sondern rein Verbrennunsoptimierend. Das Produkt unterscheidet sich insofern da Tankstellen nur Normen erfüllen um den Benzin verkaufen zu können aber beachten dabei keine "Effizienz". Tankstellen interessier logischerweise nur der Umsatz, nicht ob das Moped 3 PS mehr hat 🤗.

Ebenso sind die Konzentrationen der Komponente in Tankstellenbenzin wesentlich geringer als wenn man es sich mit dem Additiv zusammen mischt.

 

Ich bin wenig der Fan von Werbung wie "Macht alles besser und schneller". Ich sag immer Probieren geht über studieren. Für Treffen mit Prüfstand und Diagramm wäre das natürlich sehr nützlich und würden als Firma diese Person auch Sponsorn.

 

Wir wissen das es funktioniert da wir es 2 Jahre schon im Sortiment haben und mehrmals die Rezeptur verbesser haben bis zu dem Punkt wo wir zufrieden waren.

 

Ich möchte lediglich die Möglichkeit bieten etwas gutes für sein Moped zu tun. Abgesehen von den Hardware Umbauten.

Oder z.B. für Personen die danach streben trotz des Umbaus nochmal etwas mehr zu erreichen, denn Kraft kommt von Kraftstoff.

Was ich tanke das kann mein Zylinder umsetzen.

Egal ob 50ccm oder kranke 110ccm Umbauten.

 

Wenn man den Preis beachtet wird man merken pro Tank sind es nur 1,90€ mehr

und wem die 1,90€ nicht wert ist der ist selber Schuld 😛

Ich habe selbst alles aus meinen Malossi 50er rausgeholt mit Carbon Membrankit, Vergaser, IRZ, Auspuff, Ansaugung, Stuzen, Ritzl, etc....

hab ewig daran gebastelt und war im Endeffekt sehr zufrieden aber find es schade das es damals nicht schon so etwas gab.

Im endeffekt hat man dann am prüfstand vllt 0.2ps mehr unter optimalen bedingungen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Racing-niki:

Im endeffekt hat man dann am prüfstand vllt 0.2ps mehr unter optimalen bedingungen

Unwissenheit schützt nicht vor Fehlern.

Unser Additiv hat bereits bei Autos wesentlich mehr als nur 0,2 PS gebracht.

Was es an einem Moped bringt kann nur durch einen Test in erfahrung gebracht werden, nicht durch lässige Annahmen 🤭

Probieren geht über studieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

toller werbepost... fragt sich, wieviel der TE dafür bekommt...

ohne verdichtungserhöhung sehe ich keinen sinn für höhere oktanzahlen, so wie du sagst, kommst aus der autoszene, da machts genauso wenig sinn. ausser man stimmt das steuergerät drauf ab. sowas läuft dann aber aufm dyno und nich via chip stecken (oder nen dummen widerstand). nicht umsonst befassen sich da tuningfirmen mit.

 

alles in allem bezweifel ich, das man eine spürbare leistungserhöhung spüren wird. höchstens weil die geldbörse leichter wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Malcan Greentec:

Serwus derbi_senda

Ich war der erste der die neue Version der Derbi gpr 50 racing d50b0 ,

Seit wann hat die GPR nen d50b0?😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, diese GPR Version war schon eine richtige Evolutionsstufe zur Vorigen Generation - technisch wie auch preislich und wird ja bis heute fast unverändert gebaut und verkauft (RS4) :) Genau wie es die SendaR zur Savannah war.

 

Das einzige was mich halt so wirklich stutzig macht bei so reinigenden Additiven ist halt einfach beim 2Takter das Benzin/Öl Gemisch und ob diese Additive nicht das Gemisch zu sehr aufdünnen und so den Ölfilm an der Zylinderlaufbahn gefährden sowie die anderen durchs Gemisch geölten und gekühlten Bauteile wie die Kurbelwellenlager etc.

 

Ich habe mir auch eine Derbi gekauft wo ich jetzt der 7. Besitzer bin und habe mal Testweise bei der OMV den "Superbenzin" getankt und da kam dann schon beim Endtopf der ganze Siff raus der sich im Auspuff über die Jahre angesammelt hat. Also gebracht hat es auf jeden Fall etwas. Schätze bei so EURO4 Mopeds mit den 2-3teiligen Kats kann es eine noch bessere Reinigungswirkung haben.

 

Greift das Zeug nur die Ölkohle Rückstände an oder alles was grundsätzlich Ölhaltig ist - sprich auch Frischöl?

bearbeitet von derbi_senda_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Malcan Greentec:

Unwissenheit schützt nicht vor Fehlern.

Unser Additiv hat bereits bei Autos wesentlich mehr als nur 0,2 PS gebracht.

Was es an einem Moped bringt kann nur durch einen Test in erfahrung gebracht werden, nicht durch lässige Annahmen 🤭

Probieren geht über studieren.

Groß reden kann jeder zeig mal das des mittel wirklich was bringt ( prüfstanddiagramme ).

Ich bezweifle ja stark das ihr überhaupt schonmal irgendwie damit experimentiert habt und euer produkt ehr ein umgelabelter oktanbooster ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen