Recommended Posts

vor 15 Stunden schrieb Andi | PRT:

Was ich evtl noch anknüpfen sollte:

bei viel Verdichtung kannst du durch den zzP ebenfalls auch die Abgastenperatur anheben/senken. Damit kannst du ua. die maximal drehzahl etwas beeinflussen und 2. ist dies auch wichtig für den Bau von einem Auspuff. 

 

Der ideale statische Zündzeitpunkt hat mit der Verdichtung ausnahmsweise erstmal nicht viel zu tun. Also nicht in dem Sinne dass man den fixen Zündzeitpunkt an die Verdichtung anpasst. Entweder man passt den Zylinder (incl. Verdichtung) an den Auspuff an oder man passt den Auspuff an den Zylinder an. Der ideale Zündzeitpunkt beim max. Drehmoment sollte sich dabei nicht verschieben, das wäre ein Indiz dafür dass was anderes nicht stimmt, die Auspufflänge oder sonstwas. Wenn man allerdings nen Zylikopf ohne nennenswerte Quetschfläche und Quetschkante hat und somit eine relativ langsame Verbrennung ändert sich der ideale Zündzeitpunkt, wandert nach vorne. Das sind dann aber schlechte Vorrausetzungen für einen Rennmotor, dann ist der Brenraum das Problem, nicht der Zündzeitpunkt.

Bei richtigen Zündkurven sieht die Sache wieder anders aus.

Falls sich hier jemand für Zündkurven interessiert hab ich was für euch. Der Autor dieses Textes hat diesen und ein paar andere nette Sachen für die Öffentlichkeit frei gegeben.

 

Gruß

 

siehe download: Zündkurven.pdf

Zündkurven.pdf

bearbeitet von 2Stroka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hat echt keiner das pdf runtergeladen? Ich dachte erst dass der Zähler nicht funktioniert, hab draufgeklickt, jetzt steht da 1 download. Bin ich wohl der einzige der das runtergeladen hat. Scheint wohl niemanden zu interessieren. Odder hats keiner gesehen, keiner geblickt dass man hier was runterladen kann?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb 2Stroka:

hat echt keiner das pdf runtergeladen? Ich dachte erst dass der Zähler nicht funktioniert, hab draufgeklickt, jetzt steht da 1 download. Bin ich wohl der einzige der das runtergeladen hat. Scheint wohl niemanden zu interessieren. Odder hats keiner gesehen, keiner geblickt dass man hier was runterladen kann?

 

Was hast du denn so einen stress :rolleyes:😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Andi | PRT:

Was hast du denn so einen stress :rolleyes:😂

 

ich frag mich ob es überhaupt Sinn macht hier zu schreiben wenn keinen interessiert.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb 2Stroka:

 

ich frag mich ob es überhaupt Sinn macht hier zu schreiben wenn keinen interessiert.

 

ich denke nicht das das hier keinen interessiert.

Sonst würde hier tote hose sein 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb ThomasBx:

Wenn ich jetzt die Steuerzeiten erhöhe müsste ja der winkel beim Auspuff gröβer sein damit er es bei höheren drehzahl schneller raussaugt ?

 

Ja richtig.

darum hängen ja die steuerzeiten vom Zylinder auch mit dem Auspuff zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Bau muss man ja nicht nur auf die Steuerzeiten aufpassen sondern da spielt sicher die Fläche vom Auslasskanal auch mit. Es kann ja nicht mehr raus als wie der Auslass groβ ist. Kann man das berechnen damit die Auslassfläche auch mitm Auspuff zusammen passt ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb ThomasBx:

Beim Bau muss man ja nicht nur auf die Steuerzeiten aufpassen sondern da spielt sicher die Fläche vom Auslasskanal auch mit. Es kann ja nicht mehr raus als wie der Auslass groβ ist. Kann man das berechnen damit die Auslassfläche auch mitm Auspuff zusammen passt ?

 

Ja das ist dann die Menge die rauskommt in der Schallgeschwindigkeit die sich auf deine Abgastemperatur bezeiht.

Check mal paar YouTube videos aus, da wird fast alles erklärt.

greezz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Andi | PRT:

Ja das ist dann die Menge die rauskommt in der Schallgeschwindigkeit die sich auf deine Abgastemperatur bezeiht.

Check mal paar YouTube videos aus, da wird fast alles erklärt.

greezz

Ja aber wenn der Auslass gröβer wird verschiebt sich ja der Reso bereich weil die Abgase schneller rauskönnen. Versteh ich das so richtig ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb ThomasBx:

Ja aber wenn der Auslass gröβer wird verschiebt sich ja der Reso bereich weil die Abgase schneller rauskönnen. Versteh ich das so richtig ?

  

Nein, Da die auslassoberkante sich ja nicht verändert.

Sprich das Zeitfenstert in der die Rückspülung ist ändert sich nicht.

 

greez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Andi | PRT:

Nein, Da die auslassoberkante sich ja nicht verändert.

Sprich das Zeitfenstert in der die Rückspülung ist ändert sich nicht.

 

greez

Ja abet die Abgase können ja wieder schneller in den Brennraum weil der durchgang gröβer ist ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb ThomasBx:

Ja abet die Abgase können ja wieder schneller in den Brennraum weil der durchgang gröβer ist ?

 

Ja, aber das zeitfenster bleibt gleich. 

Darum steigt ja nicht die Drehzahl sondern nur das Drehmoment

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, erstmal 2 Dinge: die Winkel einer Resobirne sind garnicht das Maßgebende, sondern die Länge, Volumen und Durchmesser, und die Proportionen zwischen Krümmer und Bauch der Birne. Daraus ergeben sich zwangsläufig irgendwelche Winkel. 

 

Und mit gleichem Auslasssteuerwinkel und größerer Vorauslassfläche sprich breiterem Auslass lassen sich selbstverständlich höhere Drehzahlen erreichen, eben weil sich der Zylinder in kürzerer Zeit entleeren und füllen kann. Das hat ThomasBx schon richtig erkannt. 

 

Ich lade hier mal den kleinen Helmholtzkurs vom netten Herrn Overmars hoch. Gut beschrieben, einfach erklärt. Wer das gelesen hat versteht den Zweitakter deutlich besser.

 

Gruß 

Kleiner Helmholtz-Kurs.pdf

bearbeitet von 2Stroka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb ThomasBx:

Ja aber wenn der Auslass gröβer wird verschiebt sich ja der Reso bereich weil die Abgase schneller rauskönnen. Versteh ich das so richtig ?

 

Nebenbei umso größer der Auslass umso Resonanzgebunder ist der Zylinder. Also mit viel auslassbreite und draus auch folgend viel auslassfläche wird vor dem reso nicht mehr viel gehen weil ein großer teil des frischgases durch den auslass rausgedrückt wird. Dafür hat man hald im normalfall mehr drehmoment im Reso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt sich wer mit denn alten Puch aus ?

Mein Vater hate eine 6 sl Monza und da ist der Reso bei 5,5-6000 gekommen und bis 11000 gedreht und hate aber voll die Leistung. Normal heiβt es ja kurzes Drehzahlband mehr spitzen Leistung und anders langes Band kleinere Spitzen Leistung.

Kann wer das beschreiben weso die früher besser wahren ?.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann dir nicht sagen wie das bei Puch aussieht aber bei meiner alten Aprilia Rs und anderen Mopeds wie zb Simson ist ein Gegenkonus mit einigen Löchern innen im Auspuff drin. Hinten dran ist dann der richtige Endkonus (bei Aprilia)

Das macht den Reso-effekt breiter, weil es ja zwei Gegenkonen sind, allerdings dämpft es den Reso-effekt auch, ist also weniger stark.

Ist für den Straßenverkehr garnicht schlecht, fährt sich sehr angenehm. 

Hat aber mit ner richtigen Rennbirne nix zu tun. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb 2Stroka:

Ich kann dir nicht sagen wie das bei Puch aussieht aber bei meiner alten Aprilia Rs und anderen Mopeds wie zb Simson ist ein Gegenkonus mit einigen Löchern innen im Auspuff drin. Hinten dran ist dann der richtige Endkonus (bei Aprilia)

Das macht den Reso-effekt breiter, weil es ja zwei Gegenkonen sind, allerdings dämpft es den Reso-effekt auch, ist also weniger stark.

Ist für den Straßenverkehr garnicht schlecht, fährt sich sehr angenehm. 

Hat aber mit ner richtigen Rennbirne nix zu tun. 

 

Ok da haben sich die Leute schon was überlägt wie sie den Auspuff bauen !

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie sieht es jetzt aus wenn man einen sogenanten e Turbo mit 0,3 bar fährt ?

Die Auslasssteuerzeiten müssten ja kleiner sein und der reso druck nicht zu klein sonnst drück da e turbo gleich die Abgase in Auspuff.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und zu dem Thema Turbo und 2takt...da gibt's e schon ettliche forumseinträge darüber. und rauskommen ist nie was

 

greez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...