Andi

Mal ein etwas anderes setup

Recommended Posts

Guten Abend Leute.

Ich habe mich dazu entschieden mein kleines Vorhaben hier her zu posten, da ich nicht will das jeder merkt was ich vorhabe weil es jetzt alles noch gedankenspiele sind und ich auch nicht weiß wann ich anfange und vorallem wann das ding läuft und ob ichs durchzieh

Außerdem sind da draußen im offenen Forum viel zuviele Superprofis unterwegs die alles immer besser wissen^^

Ich hab mir vor einiger zeit nen d50b1 zugelegt und da will ich das jetzt reinpflanzen

 

Geplant ist:

ein 100cc LMR Zylinder mit 52mm Bohrung x47mm hub und einem 14mm kobo

bidalot 48mm kw, pleul muss umgeprest werden auf eins mit 110mm länge 

36mm keihin

vforce 4r oder 3i mal sehen

self made ass 

kupplungskorb bearbeiten damit 6scheiben polini reinpassen.

bidalot pvl

Auspuff werde ich mit DN noch reden, hängt davon ab ob noch budged über ist^^

 

Schreibt mal eure Meinung darüber/ verbesserungsvorschläge oder sonstige Gedanken die euch jetzt nach dem lesen durch den Kopf gehen :) 

 

Gruß

Andi

 

 

Hier noch paar bilder vom Zylinder italienischer Herkunft. 

 

layout1.PNG

Unbenannt.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Andi | PRT:

Guten Abend Leute.

Ich habe mich dazu entschieden mein kleines Vorhaben hier her zu posten, da ich nicht will das jeder merkt was ich vorhabe das es jetzt alles noch gedankenspiele sind und ich auch nicht weiß wann ich anfange und vorallem wann das ding läuft. Außerdem sind da draußen im offenen Forum viel zuviele Superprofis unterwegs die alles immer besser wissen^^

Ich hab mir vor einiger zeit nen d50b1 zugelegt und will mit dem jetzt nochmal ein letzes Projekt starten.

  

Geplant ist:

ein 100cc LMR Zylinder mit 52mm Bohrung x47mm hub und einem 14mm kobo

bidalot 48mm kw, pleul muss umgeprest werden auf eins mit 110mm länge 

36mm keihin 

vforce 4r oder 3i mal sehen 

self made ass 

kupplungskorb bearbeiten damit 6scheiben polini reinpassen.

bidalot pvl 

Auspuff werde ich mit DN noch reden, hängt davon ab ob noch budged über ist^^

  

Schreibt mal eure Meinung darüber/ verbesserungsvorschläge oder sonstige Gedanken die euch jetzt nach dem lesen durch den Kopf gehen :) 

 

Gruß

Andi

 

 

Hier noch paar bilder vom Zylinder italienischer Herkunft. 

 

layout1.PNG

Unbenannt.PNG

Kauf dir keinen Keihin 36 die kosten fast 300 euro neu und lass dir lieber dafür den auspuff von d.n bauen.

Oder du schaust ob irgendwer seine cross schlachtet und du da einen billig abstauben kannst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese LMR zylinder gibts bisher noch garnicht zu kaufen. Die sind vll irgendwann nächstes Jahr serienreif.

Anstatt auf irgendwelche sauteuren Teile zu warten würd ich irgendwas hernehmen was da ist und dann mit tunen anfangen.

Nimm zum Beispiel den orginalen 50cc Derbizylinder 👍😁 da kannst deine Tuningkünste voll ausleben! 😜🙃🤪 und ist viel billiger.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Derbi originak zyli und cpi zylu hab ich als Nebenprojekt.

Naja den lmr würd ich schon bekommen. Schreib mit lmr. 

aber dachte nebenbei an IAME Kart Zylinder. Sind halt wieder teuer, haben aber Auslassteuerung usw und 125ccm 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hab mir den zylinder jetzt gekauft.

bzw. Ich hab ihn etwas optimieren lassen. 

Also die normalen LMR's laufen mit 16:1 und 196/132

So hab bei meinem jetzt 14,5:1er verdichtung und 192/130er steuerzeiten ;)

Bin eeeecht mega gespannt was das ding drückt

 

Auspuff hol ich mir nen krm. Denn der lmr ist nicht ohne grund daten technisch so abgeändert. Der krm läuft auf dem 2fast seehr stark.darum hab ich dem lmr die eigenschaftem vom 2fast eingepflantzt.

Wird ein interessantes Projekt. Vorallem wegen der vorverdichtung 

 

Schreibt mal eure Meinung  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joa geil! Der Zylinder ist echt mega. 

Steuerzeiten und Verdichtung klingt vernünftig, nicht übertrieben, wird sicher schön laufen. 

Wirst den Zylinder mit ner Adapterplatte montieren? 

Was sind das für 52mm Kolben, sind die speziell angefertigt oder wo bekommt man die sonst her? 

Ich hoffe der Motor hält dem ganzen Stand, gerade für Kurbelwelle und Getriebe wird das ganz schön stressig. Hoffen wir mal dass das hält. Schau mal ob du ein passendes Samarin GP Pleuel findest. 

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre mit Adapterplatte. Wollte am block nix rumschweißen davon halte ich nicht viel. Vorallem hab ich nen d50b1 und da ist die agw noch drinnen. gefährlich das sich da was verzieht.

Der LMR läuft auf 95mm Pleullänge, dann noch die 10mm adapterplattte.

Die Kurbelwelle ist von TCR Cristofolini gemacht, also mit einem 105mm H-schaft Pleul dass sich die Adapterplatte eben genau ausgeht. 

Ich kann dir nachfragen was das für Kolben genau sind. Dürften aber normale Vertex sein. 

 

Beim Thema Getriebe mache ich mir keine sorgen. Der Motor wird nie extremen Belastungen ausgesetzt sein. Evtl mal paar runden im Rundkurs mitfahren und ein paarmal Prüfstand.

Wichtig ist einfach nur das er sauber und lange läuft. 

Und da bei den "Tuning Getrieben" auch kein unterschied zum original ist außer eben die Übersetzung denke ich schon das das klar gehen wird. 
Zylinder wird die Woche dann endlich gegossen. Also in 4-5 Wochen sowas sollte ich ihn dann haben.

 

Wo ich aber noch am tüfteln bin ist eben die Vorverdichtung. Die macht mir nämlich die adapterplatte ordentlich zu Nichte.
Evtl messe ich das dazugewonnene Volumen der adapterplatte und schau wo ich dieses Volumen wegbring. evtl größeres Membran und Ansaugkanal kürzen.

Und bei den überströmern am block werde ich auch nicht so extrem viel wegnehmen. Einfach eine schöne Rundung zur adapterplatte, und die öffnet dann die kompletten strömer.

 

Denke das der Punkt Vorverdichtung echt ein gar nicht so kleiner Faktor ist in dem Ganzen, und trotzdem wird er fast immer vergessen. 

 

Gruß 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso, gibts da schon ne passende Kurbel für den D50? Das wärja geil. Sonst wirds denkich schwierig ein passendes Pleuel zu finden. 

Wegen Vorverdichtung mach dir mal keine Sorgen, sobald der Motor in Reso kommt gibt der Auspuff den Takt an, nicht die Vorverdichtung. Großes Volumen ist garnicht verkehrt, wenn der Auspuff aus nem großen Volumen saugen kann ist das wunderbar. 

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb 2Stroka:

Achso, gibts da schon ne passende Kurbel für den D50? Das wärja geil.

Ja tzr fertigt auf wunsch solche wellen an

Gibt es einmal mit 47mm hub und 105mm pleul

Und einmal mit 50mm hub und 105mm pleul

Allerdings kostet die 50er welle schon knapp 900

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Andi | PRT:

Ja tzr fertigt auf wunsch solche wellen an

Gibt es einmal mit 47mm hub und 105mm pleul

Und einmal mit 50mm hub und 105mm pleul

Allerdings kostet die 50er welle schon knapp 900


ok ja der LMR läuft auf 95mm Pleuel, aber auf nem anderen Motor, irgend so ein Staubsaugerblock. Woher willst du wissen welche Pleuellänge du brauchen wirst? Musst dann halt entweder Fuß abdrehen oder unterlegen.
 

ich hab ne connection zu ORP hier in D, die bauen auch Spitzenwellen auf Maß, richtig highend, schätzungsweise 500 tacken, allerdings normalerweise halbes Jahr Wartezeit.

oder frag doch mal Gooseracing, der baut doch grad Adapterplatten, vll hat der ne Idee oder bock ein paar Wellen auf Maß fertigen zu lassen.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb 2Stroka:


ok ja der LMR läuft auf 95mm Pleuel, aber auf nem anderen Motor, irgend so ein Staubsaugerblock. Woher willst du wissen welche Pleuellänge du brauchen wirst? Musst dann halt entweder Fuß abdrehen oder unterlegen.
 

ich hab ne connection zu ORP hier in D, die bauen auch Spitzenwellen auf Maß, richtig highend, schätzungsweise 500 tacken, allerdings normalerweise halbes Jahr Wartezeit.

oder frag doch mal Gooseracing, der baut doch grad Adapterplatten, vll hat der ne Idee oder bock ein paar Wellen auf Maß fertigen zu lassen.

 

Gruß

Das geht sich aus. Denn 95mm pleul bei den cone motoren würde 97mm pleul auf nem derbi motor brauchen (weil die derbi wellen niveau technisch 2mm näher an den zylindern liegen wie bei cone motoren.

 

Also das würde nur einen 2mm spacer benötigen. Den ich dann gleich in die adapterplatte integrieren werde.

Aber das mess ich lieber alles nochmal nach wenn die teile da sind.

 

Ne mit goose rede ich da besser nicht

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter, hier kommt ja doch nochmal was interessantes <3

 

Der Zylinder schaut ja mal richtig nice aus :D

 

Wennst an Teilen was brauchst, ich hab hier noch mein komplettes Setup rumliegen, inklusive vforce3i, zuendungen usw...das wuerd ich alles billig hergeben wenns dich interessiert :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- VForce3i (von einer CR85, glaub ich)

- 32er VHST (das ding das Conti aufgefräßt/aufgedreht hat, hab fix noch irgendwo Fotos)

- Voca90 (der is neu, hat aber fix scho rost, der liegt sein 5 Jahren xD)

- irgendeine PVL Zündung (glaub Bidalot oder S6 R/T)

 

und haufenweiße AM6 Teile die du wahrscheinlich nicht brauchen kannst 😂

 

Hab grad meine alten Threads durchsucht aber keine chance das die Bilder noch funktionieren. Wenn ich am Wochenende nicht vergesse such ich die Sachen raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss noch schaun ob ich das WE heimkomme, Arbeit is grade ziemlich Stressig. Sonst spaetestens das Wochenende drauf :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soo Hab News ;)

Allso Zylinder ist jetzt gegossen.

Geht jetzt ab in die 5achs cnc von lmr:clap:

Aber die Firma die das Nicasil macht ist halt aktuell wegen der Lage in Italien geschlossen..also wird noch n Weilchen dauern bis der endlich kommt

 

Das größeres Problem macht mir aber TCR...die haben mir vor ner Woche die KW storniert...Denke die fallen auf grund von corona ebenfalls flach.

Aaber..ich hab da schon ne neue Idee,

und zwar, der lmr ist ja für 47mm hub gebaut-also perfekt für die 2fast welle, jedoch hat die 2fast welle "nur" eine Pleuellänge von 95mm. also 5mm zu wenig da der lmr auch 95mm brauchen würde..

 

Aber ich habe mit luca geredet und er checkt mal ab ob er den lmr für 90mm Pleuel machen kann. Dann hätte ich mit der 2fast kw platz für 5mm adapterplatte

Außerdem hat derbi einen abstand von zylinderfuß bis achse Kurbelwelle 67mm, bei minerelli Motoren sinds 70mm, DH es kommen nochmals 3mm obendrauf die ich platz für die adapterplatte habe.

Also 8mm adapterplatte:crazy-smilie:müsste gut reichen.

Hier nochn bild vom lmr nachm gießen 

 

90563735_577280806237936_5191861599614271488_n.thumb.jpg.4374ea38ee6d41c39cf664915eeaf33a.jpg

 

 

 

 

Glaubt ihr 8mm Alu reicht als Adapterplatte?

Schreibt mal eure Meinung... Würde sie sonst aus stahl machen..müsste sie aber dann verzinken.

Niro gäbe es auch..ist aber viel zu teuer.

 

Screenshot (4).png

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm Stahl. 

Auf den Bolzen isja mächtig Zug drauf, und die müssen ja richtig fest sitzen. 

Ich hatte so ne Platte für KTM Zylinder auf AM6, auchso 8mm rum, die war auch aus Stahl. 

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo ich mach die Platte aus Stahl.

Wird jetzt mal ein 3d druck machen von der Platte und mal überprüfen ob e alles passt und dann wird sie gemacht. 

Zylinder dauert allerdings noch bis der kommt. Weil die Beschichtungsfirma in Italien hat ja eben zu. 


Gruß 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb -Timo-:

Alter das Ding sieht aus wie ein Atomreaktor :D

Und ich werde auch strahlen wie einer wenn er endlich fertig ist😁

Aber wegen dem corona zeugs kam die produktion in den stillstand...er wird zwar aktuell cnc gefräst aber kalotte und kopf sowie nicasil werden wo anders gemacht..also dauert noch sicher noch ne weile^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig geiles Projekt

hab zwar noch nie was von LMR gehört aber bin auch schon lange weg von dem Thema 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Walker:

Richtig geiles Projekt

hab zwar noch nie was von LMR gehört aber bin auch schon lange weg von dem Thema 😎

Jo ist ne recht junge italienische firma..

Aber das projekt wird vermutlich jetzt vorübergehend ruhen, hab n gutes angebot für ne 690er smcr gefunden und werd mir die mal ansehen fahren  :)

 

Gruß  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...