Recommended Posts

Im prinzip ist jede 125er geldverschwendung.

Am besten noch warten, und dann den großen schein machen. Sparst dir viel geld

Und 125er gehen SCH***E. Da verzieht dich jedes moped.

 

Außer man hat das glück ne 125er 2t zu haben. Allerdings sind die eecht teuer (ktm exc und paar mehr z.B)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Maxwenn:

Will mir in zukunft mal eine 125ccm Maschine kaufen enduro oder supermoto bin mir noch nicht sicher was ist da so zu empfehlen welche marke und so

Bei enduros,

Neu: beta rr 2t 125 , sherco se 125 

Gebraucht: gasgas ec125 , ktm exc 125 , beta rr 125 , sherco se125 

 

Supermotos,

Neu: Gibts eigentlich nichts gescheites außer du baust eine enduro um.

Gebraucht: husqvarna sm oder sms 125  , aprilia sx 125 , tm smr 125

 

Wenn du nur auf privat gelände damit fährst bzw es dir egal ist ohne anmeldung rumzufahren gäbe es noch:

Honda cr125 , suzuki rm 125 ,yamaha yz125 , ktm sx125 etc 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Maxwenn:

Aber mit den a1 schein darf man ein beta rr 2t 125 fahren und die geht auch gut zum aufmachen und es wird nucht so stark kontrolliert oder?

Mit der lautstärke wirst probleme kriegen und du musst hald die ganzen legalen sachen raufbauen wie blinker , th , reflektor etc

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Maxwenn:

Aber mit den a1 schein darf man ein beta rr 2t 125 fahren und die geht auch gut zum aufmachen und es wird nucht so stark kontrolliert oder?

kauf dir wenn dann eine billige 125er und spar dir das Geld für ein großes Motorrad anstatt es für eine überteuerte Wettbewerbsmaschine raus zu hauen, die einem mit 16 unnötig teuer kommt. Mit 18 kannst dir noch immer eine 250er oder dergleichen kaufen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb MRTRider:

kauf dir wenn dann eine billige 125er und spar dir das Geld für ein großes Motorrad anstatt es für eine überteuerte Wettbewerbsmaschine raus zu hauen, die einem mit 16 unnötig teuer kommt. Mit 18 kannst dir noch immer eine 250er oder dergleichen kaufen.

Dafür kann er sie um gutes geld auch wieder verkaufen .... das geld ist ja nicht alles weg 

Und billige 125er gibt es fast nicht zumindest nichts schönes.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yamaha DT 125

Yamaha TDR 125

Cagiva Supercity

 

Sind gebraucht leicht zu finden und gut erhaltene sogar ziemlich Preiswert in der Anschaffung.

 

Yamaha DT125 ist ein Moped mit 125er Motor - die ist kaum größer als eine Derbi und wiegt auch gleich viel. Gianelli Auspuff gibts auch. Allerdings keine 17" Supermotoreifen ohne selber typisieren zu lassen.

Yamaha TDR 125 und Cagiva Supercity sind Sumos mit Windschutz bzw im Tourengewand. Yamaha ist der gleiche Motor wie in der DT125 bei der Cagiva der gleiche wie in der Mito(keine 7Speed). Neuere Baujahre sind älteren Vorzuziehen, da es zb bei Yamaha ab BJ1998? zahlreiche Verbesserungen beim Motor gab.

 

Ansonsten gibts ja noch alte Teile von KTM, Husquarna etc welche aber zumeist komplette Neurestorationen benötigen.

 

Mit extrem viel Glück findest eine Fantic TZ 125 mit 2 Takt GasGas Motor, TM SMR 125 oder Aprilia SX125. Die kosten allerdings auch bis zu 3x soviel wie zb die Yamahas - sind aber alle Straßenzugelassen und im Gesamtpaket eben auch deutlich besser als zb eine Yamaha DT 125 wohingegen die DT wiederum die Alltagstauglichste sein sollte weil es genug Ersatzteile gibt, die Werkstätten sich damit auskennen und es eben "ein Moped" ist^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 year later...
Am 10.2.2020 um 22:03 schrieb Andi:

Im prinzip ist jede 125er geldverschwendung.

Am besten noch warten, und dann den großen schein machen. Sparst dir viel geld

Und 125er gehen SCH***E. Da verzieht dich jedes moped.

 

Außer man hat das glück ne 125er 2t zu haben. Allerdings sind die eecht teuer (ktm exc und paar mehr z.B)

Eine 125er (Aprilia, UM, Malaguti, ...) brennst mit einem Moped (50ccm) nicht her.
Meine 125er geht im 3.Gang 80 kmh und im 6.Gang 120-125 kmh - aber legal - ohne Tuning

Mit einem guten Endtopf ist der Sound auch ganz ok.

Eine neue 125er ist mit ca. 3000-3500€ billiger als so manches Moped.


Ich finde, es ist ein guter Schritt in Richtung sicheres Fahren mit Motorrädern und wichtig für euer Überleben auf der Straße.

bearbeitet von waweiss6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zu meiner Mopedzeit hatten offene 125er 30PS und rannten mal locker 160-170.. das waren noch die richtig guten alten Zeiten.

 

und bis vor wenigen Jahren gabs so ne schöne alte RS125 oder Mito noch fürn paarhundert oder nen tausender zu kaufen, die Zeiten sind jetzt vorbei.. die Preise ziehen gerade enoorm an, aktuell liegen die locker bei 2500, Tendenz steigend.. Also wenn Ihr n richtig geiles Moped mit Werterhaltungs oder Steigerungspotenzial haben wollt dann schaut euch nach so ner ollen Zweitaktrakete um.

Etwas schrauben sollte man allerdings schon können, so ein Werkstatttermin bei Aprilia&co kostet halt gleich n Vermögen.

 

Gruß

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ne derbi 125cc 4takt wird von 80cc Barikit und voca racing mit iro abgezogen. Logischerweise.

15ps vs 20ps.

Ich halte von den 125er gurken nix. Geht echt nix weiter und ist teuer.

Beim Moped lernst wenigstens bissl schrauben.

Gruß 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur ist dein 80cc Moped nach 500km fertig - das hält nicht mal die Kette aus.
Legal ist es obendrein nicht - Führerscheinsperre sind das mindeste was da rauskommt.

Sowas kann man doch niemanden empfehlen, der auf einer normalen Straße fahren will.

Ich finde die 125cc gemütlich und nett zum rumdüsen, ohne gleich straffällig zu werden, führt kein Weg daran vorbei.
Mopedfahren ist auch cool - aber es reicht mit 50cc und 70-80 kmh auch für 15 Jährige.

bearbeitet von waweiss6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb waweiss6:

Nur ist dein 80cc Moped nach 500km fertig - das hält nicht mal die Kette aus.
Legal ist es obendrein nicht - Führerscheinsperre sind das mindeste was da rauskommt.

Sowas kann man doch niemanden empfehlen, der auf einer normalen Straße fahren will.

Ich finde die 125cc gemütlich und nett zum rumdüsen, ohne gleich straffällig zu werden, führt kein Weg daran vorbei.
Mopedfahren ist auch cool - aber es reicht mit 50cc und 70-80 kmh auch für 15 Jährige.

dann kauf die eine 125er und fertig, wir sind in einem moped forum

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb waweiss6:

Nur ist dein 80cc Moped nach 500km fertig - das hält nicht mal die Kette aus.
Legal ist es obendrein nicht - Führerscheinsperre sind das mindeste was da rauskommt.

Sowas kann man doch niemanden empfehlen, der auf einer normalen Straße fahren will.

Ich finde die 125cc gemütlich und nett zum rumdüsen, ohne gleich straffällig zu werden, führt kein Weg daran vorbei.
Mopedfahren ist auch cool - aber es reicht mit 50cc und 70-80 kmh auch für 15 Jährige.

 

wenn die kiste nach 500km durch ist, dann solltest mal drüber nachdenken, das schrauben zu lassen oder keinen müll kaufen.

 

fahre selbst nen 80er moped, das ding hat nu gute 3000km auf der uhr und läuft prima.

legal, da brauchen wir nicht drüber reden, das sollte sich jeder bewusst sein. ich wusste nicht, das man nun hier moralapostel haben muss.

btw... 50cc und 70-80kmh... ja... biste auch illegal unterwegs... und nu?

 

btw... ne 125cc 4takt... da konnt ich selbst mit meinem 50er setup noch gut mitziehen bis 80... 😂

 

und ne 125cc 2takt musste eh drosseln da 0.1ps pro kilo fahrzeuggewicht. da biste dann meist bei 11ps rum.

 

 

abgesehen davon: kannst die leichenfledderei bitte sein lassen, der beitrag ist nen jahr alt, ich denke der TE hat wohl schon ne 125er gekauft oder sich doch was grosses angeschafft.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb waweiss6:

Nur ist dein 80cc Moped nach 500km fertig - das hält nicht mal die Kette aus.
Legal ist es obendrein nicht - Führerscheinsperre sind das mindeste was da rauskommt.

Sowas kann man doch niemanden empfehlen, der auf einer normalen Straße fahren will.

Ich finde die 125cc gemütlich und nett zum rumdüsen, ohne gleich straffällig zu werden, führt kein Weg daran vorbei.
Mopedfahren ist auch cool - aber es reicht mit 50cc und 70-80 kmh auch für 15 Jährige.

Das stimmt hald. 

Bei einem setup moped gibts immer irgendwas zu machen und auch wenn die 125er 4 takt relativ langsam sind im punkto haltbarkeit kommt da kein moped mit.

Weil mit so einer 125er 4 takt kann man mit häufigen ölwechselintervallen locker 40k fahren.

Also fürn alltag ganz ok aber zum spaß haben ist das hald nichts.

 

Zu den strafen muss man sagen das es nicht so schlimm ist....

Man muss hald mit paar hundertern rechnen.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb waweiss6:

Nur ist dein 80cc Moped nach 500km fertig - das hält nicht mal die Kette aus.
Legal ist es obendrein nicht - Führerscheinsperre sind das mindeste was da rauskommt.

Sowas kann man doch niemanden empfehlen, der auf einer normalen Straße fahren will.

Red doch keinen bullshit😂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...