schaltklauen, welche passen, woher kriegen?


Recommended Posts

hab nu dank pfusch vom vorbesitzer verschlissene schaltklauen, das spiel in den wellen krieg ich in den griff, jedoch wird das nur halbgarer sche** werden.

dank anderer bohrungen im cpi block kann ich die original minarelli-klauen aus "pressblech" nicht nutzen. die stifte auf denen die klauen laufen sind 12mm im durchmesser.

leider sind die beiden schaltklauen der ausgangswelle auf die aussen dann das ritzel kommt beide mit anlaufspuren. diese würde ich gerne erneuern, überlege aktuell ob ich nun originalteile von cpi nehme (liege ich überm daumen bei ca 80 euro für beide) oder ob vllt sogar teile von piaggio passen könnten. die teile sehen zumindest optisch denen aus dem d50b0 sehr ähnlich. hat da evtl mal einer welche liegen und könnte da was messen?

 

2464607-qz8t8tpn815m-whatsappimage2020_0

 

alternativ wäre ich natürlich über einen satz intakter schaltklauen auch dankbar gegen eine moderate gegenleistung.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...