Recommended Posts

vor 13 Stunden schrieb Loki:

mit dazu, das es so einschläft ist aber auch der grund, das die rennleitung schärfer gegen tuner vorgeht und man direkt schwerkriminell ist. früher gabs einen in nacken und dann war gut.

 

in meinem direkten bekanntenkreis fahr ich mit nem 80er airsal, turbokit krümmer und 21er vergaser das stärkste "setup"... 🙄

Da hast du recht, früher war es um einiges besser. Tuner ganz egal von mofa, moped, Auto oder sonst was sind immer schwer kriminelle ...

 

In meinem direkten Bekanntenkreis kenne ich nur 2 andere die Mopeds fahren und die fahren auch alle ori bis auf den pott...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider tunet keiner mehr richtig, jeder kauft sich neue Mopeds und entdrosselt die und das wars.

Ich bin froh das ich das noch anders erleben konnte 😕

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oder simples stecktuning ohne das man an der technik gross was ändert. am ende scheitert man dann an der abstimmung weil man sich mit dem thema nich befasst. is halt alles nich so einfach wie auf x-box und playstation...

 

leider aber in viele richtungen übergreifend. obs nun auto oder sogar bikesport ist. 

bearbeitet von Loki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Nilss:

Leider tunet keiner mehr richtig, jeder kauft sich neue Mopeds und entdrosselt die und das wars.

Ich bin froh das ich das noch anders erleben konnte 😕

Die Jugend von heute ist eben anders. Wenn in meine Jugend zurück denke, kein Smartphone...Internet,was ist das ? Jamba spar Abo für lausige 4,99DM/Woche. Mein Kind wird jedenfalls mit "tuning" aufwachsen. 

 

Die heutige jugend ist eben fixiert auf Facebook (die neue Bibel von heute), playstation oder PC.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Loki:

oder simples stecktuning ohne das man an der technik gross was ändert. am ende scheitert man dann an der abstimmung weil man sich mit dem thema nich befasst. is halt alles nich so einfach wie auf x-box und playstation...

 

leider aber in viele richtungen übergreifend. obs nun auto oder sogar bikesport ist. 

stecktuning - idioten sicher. 

 

Aber so ist das leider. Wirklich arbeiten mit Kopf und Körper wollen alle ja nicht mehr. 

 

Das mit dem stecktuning ist überall so...Auto, moped etc.

 

Wenn ich daran denke wieviel Zeit,Nerven und Geld ich damals in meinen golf 2 GTi gesteckt habe um auf Treffen zu fahren, kann man sich nicht mehr vorstellen heutzutage da man auf Treffen immer das selbe sieht, nichts selbstgemachtes, keine Ideen.. keine Arbeit im Detail. Damals unterhielt man sich auf treffen um Ideen auszutauschen und die Arbeit anderer zu begutachten bzw wertzuschätzen.

 

Heutzutage verkaufen die treffen immer gleich,es ist ein Messen mit anderen...ich hab das dickste auto,das meiste geld, die meiste Power..  damals wars egal ob dein auto nur 40 PS hatte oder 200. Man hat sich respektiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Schumi0610:

Die Jugend von heute ist eben anders. Wenn in meine Jugend zurück denke, kein Smartphone...Internet,was ist das ? Jamba spar Abo für lausige 4,99DM/Woche. Mein Kind wird jedenfalls mit "tuning" aufwachsen. 

 

Die heutige jugend ist eben fixiert auf Facebook (die neue Bibel von heute), playstation oder PC.. 

 

heut ists halt wichtiger bei tiktok sich zum affen zu machen oder durch facefilter wie ein kätzchen auszusehen... 🤦‍♂️

 

 

bzgl "stecktuning" am auto kann ichs sogar verstehen, muss ja auch am ende tüv-fähig sein. dennoch hab ich viel arbeit in meinen kadett gesteckt (der nu seit gut 19 jahren bei mir ist)... moped ist da bissl grosszügiger (klar nich legal, muss ja so gesehen auch alles zugelassen werden, aber im schnitt weiss am ende zumindest in D kaum einer, was bei so nem schaltmop noch serie is und was nich)

 

seh ich ja immer bei D&W freitags abends. anno 2000 warste der held, wenne selbst gebaut hast, da wurdest ausgelacht wenne ankamst "hab mir nen auspuff drunterbauen lassen". heute wirste belächelt wenn du selber gebaut hast a´la "ah, haste keine kohle fürs tunen?"

bearbeitet von Loki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Loki:

 

heut ists halt wichtiger bei tiktok sich zum affen zu machen oder durch facefilter wie ein kätzchen auszusehen... 🤦‍♂️

 

 

bzgl "stecktuning" am auto kann ichs sogar verstehen, muss ja auch am ende tüv-fähig sein. dennoch hab ich viel arbeit in meinen kadett gesteckt (der nu seit gut 19 jahren bei mir ist)... moped ist da bissl grosszügiger (klar nich legal, muss ja so gesehen auch alles zugelassen werden, aber im schnitt weiss am ende zumindest in D kaum einer, was bei so nem schaltmop noch serie is und was nich)

 

seh ich ja immer bei D&W freitags abends. anno 2000 warste der held, wenne selbst gebaut hast, da wurdest ausgelacht wenne ankamst "hab mir nen auspuff drunterbauen lassen". heute wirste belächelt wenn du selber gebaut hast a´la "ah, haste keine kohle fürs tunen?"

besser hätte ich es nicht ausdrücken können.

 

Welchen Kadett hast du? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn es nicht hierher gehört, darf ich trotzem mal in die runde fragen wie alt die, die momentan noch aktiv sind sind?

 

Bin "junge" 30 und komme aus RLP -Trier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Schumi0610:

Welchen Kadett hast du?

 

ist ein 90er kadett e cabrio gl, 1.6er basis, umbau auf 2 liter 8v gsi incl lexmaul ram... das übliche wie schwarze beleuchtung rundum, tiefer mit koni gelb, auspuffanlage ab kat, 7x15 und dem ganzen mist wie sportlenkrad, mäusekino und so.

 

26432-20160822-125919ok-jpg

 

vor 9 Minuten schrieb Schumi0610:

Auch wenn es nicht hierher gehört, darf ich trotzem mal in die runde fragen wie alt die, die momentan noch aktiv sind sind?

 

Bin "junge" 30 ...

 

bin kommenden monat 39

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Loki:

 

ist ein 90er kadett e cabrio gl, 1.6er basis, umbau auf 2 liter 8v gsi incl lexmaul ram... das übliche wie schwarze beleuchtung rundum, tiefer mit koni gelb, auspuffanlage ab kat, 7x15 und dem ganzen mist wie sportlenkrad, mäusekino und so.

 

26432-20160822-125919ok-jpg

 

 

bin kommenden monat 39

Sehr schöner Kadett. Gefällt mir sehr! Schön dezent nicht übertrieben.

 

Am Motor selbst was verändert?

 

Ich hatte damals den 1.8 16V drin und im Nachhinein umgebaut auf 8v da der um Welten spritziger ist.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Schumi0610:

Hast Du derzeit noch ein moped?

 

hab ja erst vor rund 3 jahren angefangen mit den "rasenmähern"... kam aus ner laune raus, weil ich nich dauernd parkplatz suchen wollte und so halt etwas agiler bin. von nem billigen roller bin ich dann zum schaltmoped gekommen. sozusagen bissl übers ziel hinaus. habe aktuell noch meine CPI (siehe signatur)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Loki:

 

hab ja erst vor rund 3 jahren angefangen mit den "rasenmähern"... kam aus ner laune raus, weil ich nich dauernd parkplatz suchen wollte und so halt etwas agiler bin. von nem billigen roller bin ich dann zum schaltmoped gekommen. sozusagen bissl übers ziel hinaus. habe aktuell noch meine CPI (siehe signatur)

Achso, verstehe.

 

Für die Stadt natürlich um Welten besser als ein Auto.

 

Man kann so nicht sagen das man übers Ziel hinaus geschossen ist solange man Spaß an dem hat was man tut ist alles gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb Loki:

 habe aktuell noch meine CPI (siehe signatur)

Bist du zufrieden mit deiner CPI?

 

Gibts gravierende Unterschiede in der Verarbeitung im Vergleich zu derbi oder rieju?

 

Ist das ein nachbau am6 oder original am6 zylinder?

 

Weiß nur vom bekannten her das wenn er sie entdeosselt hat nicht ansatzweise so schnell lief wie meine rieju.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

qualität der maschine ist insgesamt eher mies. weiss garnich wo ich da anfangen soll... der motor istn nachbau mit diversen unterschieden zum original (abgesehen von der qualität).

viel probleme sehe ich seitens der elektrik. die maschine is ab werk sehr kurz übersetzt (11:62). bin meine entdrosselt mit 14:62 gefahren, lief fast 80.

bei mir sind mittlerweile alle schrauben ersetzt worden gegen vernünftiges material, alles durchgewartet (auch die gabel), motor hat auch nur noch die gehäusehälften von der CPI (original am6 kupplung und getriebe mit langem 6ten gang), vollwangen-kw mit 80er airsal.

 

hätt gerne ne gilera gsm (die mit der grau-gelb-roten verkleidung) oder eine derbi drd mit dem alurahmen, der marzocchi und der doppelbremse... aber aktuell nix am markt.

 

vor einer Stunde schrieb Schumi0610:

Sehr schöner Kadett. Gefällt mir sehr! Schön dezent nicht übertrieben.

 

Am Motor selbst was verändert?

 

Ich hatte damals den 1.8 16V drin und im Nachhinein umgebaut auf 8v da der um Welten spritziger ist.

 

 

danke, motor ist halt nur umgesetzt aus nem gsi, bis auf lexmaul-ram und offenem K&N ist da nix gemacht. wohlgemerkt, es ist ALLES eingetragen oder mit ABE belegbar.

 

31789-cabrio222-klein-jpg

 

so langsam zeigt die karosserie aber alterserscheinungen und ich denke das ich am ende der gemeinsamen reise angekommen bin. blecharbeiten sind leider nicht in meinen möglichkeiten und daher wirds da wohl entweder zu einer trennung oder zum karosserietausch (sofern ich was finde) führen

bearbeitet von Loki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann bestätigt sich das ja mit dem was mein Kollege mir mitteilte. Lasse ich also die Finger von.

 

Ja das sind super Maschinen,gefallen mir auch sehr gut.

Ich hätte gerne nochmal eine rieju RR wobei die Preise ja gleich sind mit neueren Modellen.

Oder die rieju mrt Pro wobei es die ja kaum zu vernünftigen Preisen gibt.

 

Von wo kommst du denn wenn ich fragen darf? 

Ich habe hier alles was das Herz begehrt um blecharbeiten Vernünftig durchzuführen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Schumi0610:

Dann bestätigt sich das ja mit dem was mein Kollege mir mitteilte. Lasse ich also die Finger von.

 

ich sags nu grosskotzig, meine kannste kaufen, die is eh nimmer original. den ärger hatte ich bereits.

 

vor 8 Minuten schrieb Schumi0610:

Von wo kommst du denn wenn ich fragen darf? 

Ich habe hier alles was das Herz begehrt um blecharbeiten Vernünftig durchzuführen.

 

mitten ausm ruhrgebiet. ist leider aber auch aufwändig, da es halt alles formteile sind, die im sichtbereich sitzen. unterboden ist erstaunlich gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute 230km ...

Gut...das ist natürlich etwas aufwendiger aber nicht unmöglich. Ich würde mich an deiner Stelle wohl kaum davon trennen. Ich weiß aus eigener Erfahrung wie es mir egan als ich meinen hergegeben habe. Ich bereue es heute noch.

 

Steht deine cpi zum Verkauf?

Wie zufrieden bist du mit dem airsal?

 

Hatte den auch unter meiner RR. Sind ja ehrlich gesagt nur 78cc. :D

Ich war sehr zufrieden für den Alltag. Vorallem weil er sich auch gut auf der ori Welle fahren lässt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Schumi0610:

Sehr schöner Kadett. Gefällt mir sehr! Schön dezent nicht übertrieben.

 

Am Motor selbst was verändert?

 

Ich hatte damals den 1.8 16V drin und im Nachhinein umgebaut auf 8v da der um Welten spritziger ist.

 

 

Seit wann ist ein 8v spritziger als ein 16v ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Racing-niki:

Seit wann ist ein 8v spritziger als ein 16v ?

Im normalfall immer. 

 

Der 8v mit den selben Änderungen wie der 16v dreht um einiges schneller hoch. 

 

Ich spreche von dem 1.8 16v mit serie 137ps 

Und von dem 1.8L mit serie 107 PS.

 

Dies bewies sich mehrmals in der Praxis.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Schumi0610:

Gute 230km ...

Gut...das ist natürlich etwas aufwendiger aber nicht unmöglich. Ich würde mich an deiner Stelle wohl kaum davon trennen. Ich weiß aus eigener Erfahrung wie es mir egan als ich meinen hergegeben habe. Ich bereue es heute noch.

 

das is halt, wenn man noch baustellen daneben hat. ich hab ja auch noch einen astra g t-qp stehen, der nen neues herz kriegt (pfusch vom motorenbauer -.-)

 

vor 17 Minuten schrieb Schumi0610:

Steht deine cpi zum Verkauf?

 

steht bei kleinanzeigen drin, aber sind bisher nur pfeifen und aerox-tauscher am start...

 

vor 17 Minuten schrieb Schumi0610:

Wie zufrieden bist du mit dem airsal?

 

ist ja schon mein zweiter airsal. verarbeitung ist ganz okay, läuft auch gut.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb Schumi0610:

Im normalfall immer. 

 

Der 8v mit den selben Änderungen wie der 16v dreht um einiges schneller hoch. 

 

Ich spreche von dem 1.8 16v mit serie 137ps 

Und von dem 1.8L mit serie 107 PS.

 

Dies bewies sich mehrmals in der Praxis.

 

Ich kenn es nur vom 3er golf gti 8v und 16v ... der 16v läuft wesentlich besser und dreht auch schneller hoch.

Ich kenn echt keinen der seinen 16v gegen einen 8v tauscht....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb Loki:

 

das is halt, wenn man noch baustellen daneben hat. ich hab ja auch noch einen astra g t-qp stehen, der nen neues herz kriegt (pfusch vom motorenbauer -.-)

 

 

steht bei kleinanzeigen drin, aber sind bisher nur pfeifen und aerox-tauscher am start...

 

 

ist ja schon mein zweiter airsal. verarbeitung ist ganz okay, läuft auch gut.

 

 

Das mit den Baustellen nebenher kenne ich nur zugute... zwar sind es in meinem Fall Häuser aber es hält auf.

 

Aerox tauscher :D nunja...es will niemand mehr etwas zahlen und alles geschenkt bekommen.

Und bei Kleinanzeigen sind wirklich nur idioten unterwegs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Racing-niki:

Ich kenn es nur vom 3er golf gti 8v und 16v ... der 16v läuft wesentlich besser und dreht auch schneller hoch.

Ich kenn echt keinen der seinen 16v gegen einen 8v tauscht....

 

golf 3 hatte ich auch den 16v colour concept.  Mit dem war ich auch recht zufrieden für den Alltag.

 

Wenn du allerdings mal bergrennen oder Slalom verfolgst setzen selbst dort die meisten auf 8v.(damals) saugertuning...keine turbo umbauten.

 

Wobei ich nicht vom original Zustand spreche.

 

Mein 8v hatte 16bar Kompression pro zylinder. 

War schon einiges dran gemacht worden.

Da kam am Ende kein 16v hinterher.

Und untenheraus sind sogut wie alle 8v spritziger. Obenherum magern sie dann gerne ab wo der 16v besser da steht.

 

Mit klassischen saugertuning befasse ich mich mittlerweile gute 16 Jahren und seit einigen Jahren habe ich auch das "glück" meine Motoren selbst planen etc zu können. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jemand sonst noch eine Idee wo man mopeds kaufen kann? Abgesehen von ebay und ebay kleinanzeigen.

 

Vorzugsweise in Deutschland. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...