Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Andi

Porting schnell erklärt

Recommended Posts

Moin Forum

Ihr habt nen 50cc Motoflow zylinder und wollt mal schnell eben bissl Porten ohne ne große Wissenschaft draus zu machen?

Dann erklär ichs hier kurz und knapp.

 

http://www.race-base.com/2t-tools/steuerzeit/

Hier mal der Steuerzeiten rechner.

 

Ihr geht auf mm zu KW° und dann gebt ihr die daten ein:

 

Hub

Pleuellänge (ori bei d50 ist 90mm und bei am6 85mm)

Abstand von OT zu Kanal Oberkante jeweils bei ÜS und Auslass

 

Danach haut er euch unten 2 werte raus
Als Beispiel nehmen wir an ihr bekommt 176/121 raus            ( Im Rechner stehts so angeschrieben: Exhaust port =176    Transfer Port= 121) 

Daraus resultiert ein Vorauslass von 27,5 °

(176-121)/2 =27,5 

Vorauslass bei unseren Mopeds sollte zwischen 28 und 34° liegen.

Im optimal fall 30-33°

 

Also könnt ihr nun den auslass so weit hoch ziehen biss er auf ca 185° ist.

In die breite könnt ihr ihn auch machen. Wenns ein 1tlg ist dann ca 2-3mm nach links und nach rechts.

Achtet darauf das ihr den auslass aber erst überhalb der Überströmer so verbreitert. Und er sollte möglichst rund sein damit der verschleiß minimiert werden kann.

 

Dann noch alles entgraten und fertig ;)

 

Sieht dann ungefähr so aus: 
 

 

Gruß

 

(geschrieben von Andi) 

 

 

 

WhatsApp Image 2020-10-17 at 20.11.07.png

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Confused 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen