Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Zahir0105

4t 125

Recommended Posts

Ein Kollege hat eine yamaha xt 125 und ich und er haben beide kein plan von 4t also meine fragen

 

Ist es normal das wenn die läuft und man die öl einfüllschraube rausdreht luft komm? Also so richtig viel Luft wie bei einem kompressor

 

Und der vergaser ist ganz schön mitgenommen, wie sieht es mit vergser Tausch aus? Bringt ein größerer was? Muss beim TÜV der originale drin sein?  Und welchen kann man verbauen auf was muss man achten?

 

Klar 2takt forum aber hier haben sich welche ahnung davon, hab garkein bock wegen den paar fragen ein forum zu suchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist Normal das da Luft kommt die wird im Gehäuse ja auch wie ein 2t komprimiert zwar unnötig aber ist so, da der Kurbelbetrieb mit dem Getriebe in einem verbundenem Raum liegt kann die Luft durch die offene Öl Einfüllschraube verdrängt werden. Aber wenn da so richtig viel Kommt kann es sein das die Kolbenringe durch sind und der Verbrennungsdruck in das Gehäuse gelangt und sich durch die Schraube bzw. Entlüftung Rausdrückt. Da ist die frage wie viel hat sie runter?

Vergaser wird nix bringen wegen lahmen Nockenwellen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen