Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kreuzzes

Fantic 50ccm Endschalldämpfer "entdrosseln"?

Recommended Posts

Guten Abend,

 

Ich bins wieder mal und diesmal würde mich Interessierne ob jemand weiß wie ich den Endschalldämpfer meiner Fantic 50ccm Bj. 2020 entdrosseln kann.

Also dort ist hinten natürlich der Auspuff und Dämpfer, aber in der mItte davon ist nochmal so nen kleineres Rohr damit der Auspuff nicht 100% des Raumes nutzen kann beim auslassen.
Also in etwa so wie ein DB-Killer. (Kann) Ich den entfernen und wenn ja, wie? Möchte den Auspuff ungerne aufbohren und im Idealfall das Loch einfach nur größer Bohren, also nachher wieder einbauen.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das was du siehst ist das Siebrohr. Das kannst ned entfernen.

Sowas wie DB Killer gibt's bei den Mopeds ned.

Einfach neuer Auspuff und fertig.


Gruß 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb Kreuzzes:

Uff, das ist nicht gut dann wohl.

 

Nen neuen Auspuff werde ich wohl nicht kaufen weil zu Auffällig 😕

Es gäbe aber auch unauffällige alternativen, wie zb. ori Endschalldämpfer und zb. Enox Krümmer. Das ist dann schön leise. Und wenn du noch unauffälliger sein willst, kannst ihn noch mit schwarzer Farbe lackieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Jonas Reichl:

Es gäbe aber auch unauffällige alternativen, wie zb. ori Endschalldämpfer und zb. Enox Krümmer. Das ist dann schön leise. Und wenn du noch unauffälliger sein willst, kannst ihn noch mit schwarzer Farbe lackieren.

 

Bist du sicher das wir dasselbe meinen? Ich meinte die Größe vom Auslass des endschalldämpfers, der Krümmer sollte eigentlich kein Problem sein bzw den könnte ich wirklich gegen einen enox tauschen, das stimmt. Hab mal nen bild angehängt damit man sieht worum es geht 

_20210223_225018.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Kreuzzes:

 

Bist du sicher das wir dasselbe meinen? Ich meinte die Größe vom Auslass des endschalldämpfers, der Krümmer sollte eigentlich kein Problem sein bzw den könnte ich wirklich gegen einen enox tauschen, das stimmt. Hab mal nen bild angehängt damit man sieht worum es geht 

_20210223_225018.JPG

Das ist sehrwohl eine drossel.

Es ausbauen, nieten aufbohren und den blödsinn rausschlagen oder rausschneiden.

Dann wieder zunieten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Racing-niki:

Das ist sehrwohl eine drossel.

Es ausbauen, nieten aufbohren und den blödsinn rausschlagen oder rausschneiden.

Dann wieder zunieten.

 

 

Dachte mir fast, dass das nicht sinnlos is. Hatte bei anderen auch schon gesehen dass man sie raus ziehen kann weil sie nur "gesteckt" ist angeblich.
Sollte ich das vor dem Aufbohren mal probieren um Zeit/Arbeit zu sparen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Kreuzzes:

 

 

Dachte mir fast, dass das nicht sinnlos is. Hatte bei anderen auch schon gesehen dass man sie raus ziehen kann weil sie nur "gesteckt" ist angeblich.
Sollte ich das vor dem Aufbohren mal probieren um Zeit/Arbeit zu sparen?

Kannst du aber wenn es nicht geht bau ihn hald aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Racing-niki:

Kannst du aber wenn es nicht geht bau ihn hald aus.

 

Ok, klingt nach ner Idee. Wollte eigentlich erstmal lediglich raus nehmen, loch vergrößern (ist aktuell ca.nen 6er Loch) also so 12-16mm Loch dann rein, damit es nicht so krass auffällt (im Moment ist auch nicht mehr nötig denk ich). Ist die Wahrscheinlichkeit dann noch gegeben dass im Krümmer eine Drossel ist wenn ich im esd schon eine hab?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Kreuzzes:

 

Bist du sicher das wir dasselbe meinen? Ich meinte die Größe vom Auslass des endschalldämpfers, der Krümmer sollte eigentlich kein Problem sein bzw den könnte ich wirklich gegen einen enox tauschen, das stimmt. Hab mal nen bild angehängt damit man sieht worum es geht 

_20210223_225018.JPG

Ja sorry, meinte was anderes. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir jemand sagen, welche Vergaserdüse ich jetzt am besten nutze um das auszugleichen?
Aktuell schafft das Moped um die 60, klingt aber obenrum nicht soo angenehm fürn Motor. Ori ist glaub ich ne 17er verbaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb SUMO50:

17er ist vielleicht Deine Vergasergröße, aber bestimmt nicht die Hauptdüse.

 

Das ist wohl richtig, ja. Das war die einzige Angabe die ich finden konnte soweit. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Kreuzzes:

 

Das ist wohl richtig, ja. Das war die einzige Angabe die ich finden konnte soweit. 

Also bei meiner Fantic bj. 2020 war eine 90er HD verbaut.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb Kreuzzes:

 

Ok- dann gehe ich von aus das das bei mir auch so ist - Danke für die Info :)

Ach und ich denke mal ,dass du durch das entdrosseln dieser Verengung nicht wirklich viel Leistung gewinnen wirst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Hendrik_:

Ach und ich denke mal ,dass du durch das entdrosseln dieser Verengung nicht wirklich viel Leistung gewinnen wirst

 

Meinst du jetzt im esd oder beim vergaser? Letzteres möchte ich nur machen, weil ich gewährleisten will dass ich passend viel Gemisch rein bekomme. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen