Recommended Posts

Nach dem ich mehrfach nun Kontakt zu "Gearparts24" Shop hatte, muss ich, der auf dem Gebiet 2T eigentlich noch recht am Anfang steht wirklich sagen :

 

Bis auf die Shop-Funktion, ist fachliche Kompetenz und der Elan diesen Job zu machen ( über den im übrigen andere sehr dankbar wären ) echt rein gar nicht vorhanden.

 

Das fängt schon bei den Videos auf Youtube an, ich denke mal die meisten interessiert es zunächst einmal eher wie sich die jeweilig getesteten Abgasanlagen auf einer ungedrosselten aber weitgehend originalen Karre verhalten, stattdessen wir hier auf 70ccm mit Innenrotorzündung getestet ... logisch das der Kunde dann mehrfach Kontakt suchen muss da sich diese Abgasanlagen auf eine offene und originale Kiste wieder völlig anders verhalten.

 

So das zweite Video in dem da auch mal eine 50er genommen wurde ... da waren die Abgasanlagen einfach nur Mist ... da es den meisten Kunden zumeist eher auf StvZO relevante Produkte geht ( viele denken eben so, Hauptsache ein E-Prüfzeichen ist drauf ... ob das nun noch gilt wenn die Drossel draußen ist, ist erst mal egal ).

 

Mal ganz davon abgesehen, das auch ich mehrfach schon Kontakt zu dem Shop hatte ... insofern mal jemand ans Telefon geht, klingt ein JEDER der mal den Hörer in der Hand hat grundsätzlich so als wenn dieser, welcher gerade erst aus dem Tiefschlaf kommt, quasi voller Elan und gepaart mit einer riesigen Portion Tatendrang. Eine sehr sachlich gehaltene Email, wurde ebenfalls nicht beantwortet.

 

Fragen die gestellt wurden waren unter anderem :

 

- Hat die Proma Abgasanlage ein Kat verbaut ? / Antwort : KEINE AHNUNG, kaufen Sie, sie einfach und sehen nach können Sie ja jederzeit zurückschicken.

 

- Die Radical Racing Sport Carbon passt an meine 2003er Derbi, der Radical Sealth passt erst ab 06 ... auf die Frage welches die Unterschiede sein sollen / Antwort : Keine Ahnung )

 

- Ich suche ein Auspuff für meine offene aber originale Derbi 2003, welche recht früh einsetzt, und aber auch max bis 10K zieht / Antwort : Keine Ahnung, müssten sie durchprobieren.

 

Da kam dann meine direkte Frage :

 

- Sag mal habt ihr Jungs von GP24 auch Ahnung von den Dingen die ihr da verkauft oder geht es schlicht weg nur ums Geschäft / Antwort : Wir vertreiben die Sachen nur.

 

Ich weiß nicht so richtig ob ein Shop, der mit so viel Arrangement, und Liebe zum Detail dabei ist, sich noch so lange halten kann.

 

Ich bin als Kunde eher so das ich mich gerne informieren möchte über ein Produkt, und bin der Meinung das man über DAS Produkt was man anderen Leuten verkaufen möchte wenigstens auch ein klein bisschen Bescheid wissen sollte. Ich suche gerne das Gespräch und den Kontakt zum Verkäufer um mehr über die Sache und das Produkt zu erfahren.

Immerhin reden wir hier nicht über Cent Beträge sondern sie verlangen da schon ihre guten Euros, wobei ein nicht unerheblicher Teil als Arbeitsaufwand ( Lohn ) drauf geschlagen wird, da darf man eigentlich erwarten, das ein klein bisschen Service mit am Start ist.

 

Fazit :

 

Wenn man selber Ahnung hat und weiß was man tut, kann man sicherlich die Teile dort beziehen wobei es auch andere Shops mit ähnlichem Angebot da draußen gibt, wer aber nicht so recht weiß was er da tut und auf fachliche Kompetenz hofft, bleibt im dunkeln stehen und sollte da lieber die Finger von dem Shop lassen.

 

( Seid's mir nicht böse dieser Post basiert auf meine persönliche Erfahrung die ich über ein Zeitraum von 6 Monaten mit GP24 gesammelt habe irgendwann wenn man genug Geld gelassen hat, zu oft versucht sich vernünftig beraten zu lassen und nicht mehr weiter weiß, is der Frust und das raus geschmissene Geld dann einfach größer als der Drang den "Mund" zu halten. )

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joa prinzipiell ist es ein Shop und kein 2Takt Ratgeber.

Natürlich sollte man ein klein wenig Ahnung haben über die Produkte, aber bei der tatsächlich riesigen Produktpalette wird es schwer jedes Produkt zu kennen. Gearparts ist nämlich weit mehr als nur ein 50ccm 2takt moperl Tuning shop


Und für genau solche Fragen die du eben dem Support von Gearparts24 geschrieben hast gibt es das Gearparts 2stroke Forum!

Das die Angestellten im Support nicht Profis im 2Takt bereich sind sollte dann doch hoffentlich klar sein. Das ist eher Buchhaltung bzw Retourenanfragen etc was die bearbeiten.

 

Gruß 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... wenigstens ... ein klein wenig Ahnung haben, oder die Preise dementsprechend anpassen ... das is nämlich das Hauptproblem, gut abkassieren wollen aber keine Peilung von der Materie ist nicht die beste Geschäftsstrategie, mag sein das der eine oder andere gar nichts anderes kennt als so.

 

Aber ich muss sagen ich komm noch aus einer Zeit, da konnte man sich mit dem Verkäufer am Telefon noch unterhalten der einem noch genau sagen konnte wie viele Schrauben, und welche Temperatur beim verarbeiten notwendig ist ( grobe Beispiele ).

 

So nach dem Motto "ich hab n Haufen Sch*** was ich an den Mann bringen muss, auch wenn ich davon keine Ahnung hab", was is das für ne Geschäftsphilosophie !?

 

Naja nun ist ja auch egal, iwo wollte ich mein Frust jetzt mal los werden, in mich hinein fressen werd ich des net. Es ist nur ärgerlich die erwarten das du brav zahlst ohne zu handeln und der Service schläft förmlich ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt ab einer gewissen größe is das ned mehr das sich der Verkäufer mit allen Produkten auskennt.

Das geht noch bei kleinen Unternehmen wies früher war. 

Es ist eben ein onlineshop und keine Fachwerkstatt. 

 

Gruß 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja. gewöhn dich dran... alternativ beim "local dealer" kaufen...

 

 

... moment... die sind ja dank onlinehandel mittlerweile alle dicht. zack... wirdn schuh draus. in zeiten von amazon und co wird man sich nur noch vorsichtig im handel oder mit viel hintergrundwissen fortbewegen können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.5.2021 um 07:33 schrieb tomcic81:

Nach dem ich mehrfach nun Kontakt zu "Gearparts24" Shop hatte, muss ich, der auf dem Gebiet 2T eigentlich noch recht am Anfang steht wirklich sagen :

 

Bis auf die Shop-Funktion, ist fachliche Kompetenz und der Elan diesen Job zu machen ( über den im übrigen andere sehr dankbar wären ) echt rein gar nicht vorhanden.

 

Das fängt schon bei den Videos auf Youtube an, ich denke mal die meisten interessiert es zunächst einmal eher wie sich die jeweilig getesteten Abgasanlagen auf einer ungedrosselten aber weitgehend originalen Karre verhalten, stattdessen wir hier auf 70ccm mit Innenrotorzündung getestet ... logisch das der Kunde dann mehrfach Kontakt suchen muss da sich diese Abgasanlagen auf eine offene und originale Kiste wieder völlig anders verhalten.

 

So das zweite Video in dem da auch mal eine 50er genommen wurde ... da waren die Abgasanlagen einfach nur Mist ... da es den meisten Kunden zumeist eher auf StvZO relevante Produkte geht ( viele denken eben so, Hauptsache ein E-Prüfzeichen ist drauf ... ob das nun noch gilt wenn die Drossel draußen ist, ist erst mal egal ).

 

Mal ganz davon abgesehen, das auch ich mehrfach schon Kontakt zu dem Shop hatte ... insofern mal jemand ans Telefon geht, klingt ein JEDER der mal den Hörer in der Hand hat grundsätzlich so als wenn dieser, welcher gerade erst aus dem Tiefschlaf kommt, quasi voller Elan und gepaart mit einer riesigen Portion Tatendrang. Eine sehr sachlich gehaltene Email, wurde ebenfalls nicht beantwortet.

 

Fragen die gestellt wurden waren unter anderem :

 

- Hat die Proma Abgasanlage ein Kat verbaut ? / Antwort : KEINE AHNUNG, kaufen Sie, sie einfach und sehen nach können Sie ja jederzeit zurückschicken.

 

- Die Radical Racing Sport Carbon passt an meine 2003er Derbi, der Radical Sealth passt erst ab 06 ... auf die Frage welches die Unterschiede sein sollen / Antwort : Keine Ahnung )

 

- Ich suche ein Auspuff für meine offene aber originale Derbi 2003, welche recht früh einsetzt, und aber auch max bis 10K zieht / Antwort : Keine Ahnung, müssten sie durchprobieren.

 

Da kam dann meine direkte Frage :

 

- Sag mal habt ihr Jungs von GP24 auch Ahnung von den Dingen die ihr da verkauft oder geht es schlicht weg nur ums Geschäft / Antwort : Wir vertreiben die Sachen nur.

 

Ich weiß nicht so richtig ob ein Shop, der mit so viel Arrangement, und Liebe zum Detail dabei ist, sich noch so lange halten kann.

 

Ich bin als Kunde eher so das ich mich gerne informieren möchte über ein Produkt, und bin der Meinung das man über DAS Produkt was man anderen Leuten verkaufen möchte wenigstens auch ein klein bisschen Bescheid wissen sollte. Ich suche gerne das Gespräch und den Kontakt zum Verkäufer um mehr über die Sache und das Produkt zu erfahren.

Immerhin reden wir hier nicht über Cent Beträge sondern sie verlangen da schon ihre guten Euros, wobei ein nicht unerheblicher Teil als Arbeitsaufwand ( Lohn ) drauf geschlagen wird, da darf man eigentlich erwarten, das ein klein bisschen Service mit am Start ist.

 

Fazit :

 

Wenn man selber Ahnung hat und weiß was man tut, kann man sicherlich die Teile dort beziehen wobei es auch andere Shops mit ähnlichem Angebot da draußen gibt, wer aber nicht so recht weiß was er da tut und auf fachliche Kompetenz hofft, bleibt im dunkeln stehen und sollte da lieber die Finger von dem Shop lassen.

 

( Seid's mir nicht böse dieser Post basiert auf meine persönliche Erfahrung die ich über ein Zeitraum von 6 Monaten mit GP24 gesammelt habe irgendwann wenn man genug Geld gelassen hat, zu oft versucht sich vernünftig beraten zu lassen und nicht mehr weiter weiß, is der Frust und das raus geschmissene Geld dann einfach größer als der Drang den "Mund" zu halten. )

 

Wenn es um den Support geht bist du bei Goose Racing defenitiv besser bedient. (Die kennen sich aus und bauen selber Motoren auf). Dafür hat Gearparts eine größere Auswahl an Produkten vorallem im Bereich Optik.  Hier der Link zu Goose Racing: https://www.goose-racing.at/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

solange da nix schief geht stimme ich dir zu... hier und da scheint der aber schon nen guten bock geschossen zu haben... (dazu mal die sufu anstrengen)

btw ist das auch nen massiver unterschied ne kleine hütte mit nem grössen dealer zu vergleichen. klar das bei GP keiner viel schimmer von den sachen hat.

ich weiss aber eh nicht, was der hate-ausgangspost sein soll... wenn ich merke, das ich keinen vernünftigen support kriege, geh ich woanders hin. irgendwann, wenn sich das rumsspricht macht die hütte dann entweder dicht oder passt ihre philosophie an.
hab den mist im mtb-bereich schon vor rund 20 jahren durch, da waren einige auch nur auf "schnell mal verkaufen" aus. kacke wenn am ende der kunde mehr ahnung hat als der verkäufer.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.5.2021 um 23:16 schrieb Teufel_50:

Wenn es um den Support geht bist du bei Goose Racing defenitiv besser bedient. (Die kennen sich aus und bauen selber Motoren auf). Dafür hat Gearparts eine größere Auswahl an Produkten vorallem im Bereich Optik.  Hier der Link zu Goose Racing: https://www.goose-racing.at/

Blos ned dahin. Der zieht dich ab wenn du pech hast😂😂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.6.2021 um 00:44 schrieb mxsrider90:

Hilft dir nix wennst an pfusch motor zurück bekommst

Bei dem.blos nix machen

Woher weißt du das?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.6.2021 um 00:44 schrieb mxsrider90:

Hilft dir nix wennst an pfusch motor zurück bekommst

Bei dem.blos nix machen

der typ macht hunderte motoren und dann gibt es in der zeit nicht mal eine Handvoll Vorfälle und du stellst das sofort auf die hohe kannt? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Zahir0105:

der typ macht hunderte motoren und dann gibt es in der zeit nicht mal eine Handvoll Vorfälle und du stellst das sofort auf die hohe kannt? 


Seit dem ich mal gesehen habe wie er nen AM6 zusammen schraubt kann ich ruhigen Gewissens sagen dass GR ne Schrottfabrik ist. 
Das Video ist denke ich immer noch online auf youtube. Kannst dir ja ansehen.. Wer nur wenig Ahnung oder keine Erfahrung hat und sich das anschaut denkt vll „alles gut“.. Aber wer ernsthaft Motorengehäuse montiert und die KWlager zuerst auf die Welle steckt hat grundsätzlich nix kapiert.. boah da gruselts mich echt..

und ausserdem vergisst er auch einfach den Oring zwischen KWlager und Hülse und die Kugel für die Ausrückstange der Kupplung.. und da hab ich das Video gerademal nur bis zur Hälfte gesehen

ja bei so jemandem will man doch seinen Motor machen lassen! Da isser in guten Händen!!
Also ich kann jedem nur abraten seinen Motor da hin zu schicken..und mit seinem Webshop gabs früher auch ständig Probleme, vll hat sich das ja inzwischen gebessert, wer weis..

 

Gruß


 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb 2Stroka:


Seit dem ich mal gesehen habe wie er nen AM6 zusammen schraubt kann ich ruhigen Gewissens sagen dass GR ne Schrottfabrik ist. 
Das Video ist denke ich immer noch online auf youtube. Kannst dir ja ansehen.. Wer nur wenig Ahnung oder keine Erfahrung hat und sich das anschaut denkt vll „alles gut“.. Aber wer ernsthaft Motorengehäuse montiert und die KWlager zuerst auf die Welle steckt hat grundsätzlich nix kapiert.. boah da gruselts mich echt..

und ausserdem vergisst er auch einfach den Oring zwischen KWlager und Hülse und die Kugel für die Ausrückstange der Kupplung.. und da hab ich das Video gerademal nur bis zur Hälfte gesehen

 

 

 

der explizite einsatz von dichtpaste is grausig... (blockhälften verkleben okay, aber dann nehm ich die seite, wo nicht getriebe und KW drin sitzen... ich meine, in nem anderen video hat er das getriebe schön mit schlosserhammer gerichtet... da wurd mir dann endgültig übel.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Zahir0105:

der typ macht hunderte motoren und dann gibt es in der zeit nicht mal eine Handvoll Vorfälle und du stellst das sofort auf die hohe kannt? 

Du bekommst warscheinlich nur 1% der vorfälle mit...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.6.2021 um 18:24 schrieb mxsrider90:

Du bekommst warscheinlich nur 1% der vorfälle mit...

bin ehrlich ich bekomme von ihm gar nix mit hab nur mal ein video gesehn und mir mal eine meinung gebildet wie sagt man so schön SELBST IST DER MANN XD

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.6.2021 um 14:07 schrieb Loki:

 

 

 

der explizite einsatz von dichtpaste is grausig... (blockhälften verkleben okay, aber dann nehm ich die seite, wo nicht getriebe und KW drin sitzen... ich meine, in nem anderen video hat er das getriebe schön mit schlosserhammer gerichtet... da wurd mir dann endgültig übel.

mhh ja an manchen stellen verseucht er den motor schon extrem mit seiner dichtmasse hahahah ich persönlich halte nix von dichtmasse am zylinder block ist okay gibts ja keine papierdichtung für membran kann man machen aber halt extrem wenig .

 

ich nehm für o ringe immer oring fett oder halt staufferfett dichtet super ab und hält die o ringe in der führung bis her noch keine probleme gehabt !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

eben... bei den blockhälften ists ja so gewollt vom hersteller.

wo ich etwas dichtmasse verwende ist um den wasserkanal bei der am6 fußdichtung, hab da bei beiden airsals leichte dichtigkeitsprobs gehabt.

bearbeitet von Loki
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Loki:

eben... wo ich etwas dichtmasse verwende ist um den wasserkanal bei der am6 fußdichtung, hab da bei beiden airsals leichte dichtigkeitsprobs gehabt.

aha die fußdichtung kann man zb auch ein paar stunden in öl einlegen ! dann saugt sie sich voll und sie wächst etwas in die dicke öl dichtet und die fußdichtung ist etwas dicker dann kann man sie richtig schön wieder zsm quetschen beim einbau

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...