Jump to content

Vergaser Nadel grössenangaben?


Recommended Posts

Hallo, wollte mal fragen wie eigentlich die Vergaser Nadeln angegeben sind. Haben die Nummern drauf? Und falls ja, wenn ich eine Nummer dicker nehme, fängt die grösse dann wenn bei der vorherigen Nadel der Clip ganz oben war, bei der neuen wider ganz unten an und dann so weiter bis er wieder oben ist?.

 

Bei meinem Moped ist die Nadel ein bisschen zu fett, und ich habe denn Nadelclip schon ganz oben. Kann ich auch einfach die Nadel vom Originalen Vergaser (Dellorto PHBN 16mm) nehmen und in den neuen (Naraku 19mm Black Edition, das ist ein Nachbau des Dellorto PHBG) einbauen? Natürlich sofern diese dicker ist. 

 

Oder kann ich die Grösse messen, falls keine Nummern auf den Nadeln sind?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 15.9.2021 um 06:53 schrieb Fischli99:

Hallo, wollte mal fragen wie eigentlich die Vergaser Nadeln angegeben sind. Haben die Nummern drauf? Und falls ja, wenn ich eine Nummer dicker nehme, fängt die grösse dann wenn bei der vorherigen Nadel der Clip ganz oben war, bei der neuen wider ganz unten an und dann so weiter bis er wieder oben ist?.

 

Bei meinem Moped ist die Nadel ein bisschen zu fett, und ich habe denn Nadelclip schon ganz oben. Kann ich auch einfach die Nadel vom Originalen Vergaser (Dellorto PHBN 16mm) nehmen und in den neuen (Naraku 19mm Black Edition, das ist ein Nachbau des Dellorto PHBG) einbauen? Natürlich sofern diese dicker ist. 

 

Oder kann ich die Grösse messen, falls keine Nummern auf den Nadeln sind?


ja die haben Nummern drauf, und nein die nächste Nadel fängt nicht da an wo der Clip der vorherigen Nadel aufgehört hat..

 

jeder Vergaser braucht nen bestimmten Nadeltyp, PHBN hat Typ A, PHBG hat Typ W etc. 

und unter diesen verschiedenen Nadeltypen (je nach Vergaser) gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Nadeln, dabei spielt Durchmesser, Länge und Kontur eine Rolle.. bevor ich dir jetzt noch ewig Stories erzähle lad dir einfach mal den Dellorto katalog runter oder schau bei Stein-dinse oder so, da findest du die Maße der Nadeln.

Dazu sollte man noch erwähnen dass man nicht beliebig Düsenstöcke und Nadeln kombinieren sollte.

 

Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
×
×
  • Neu erstellen...