Jump to content

Wie Zylinderkopf demontieren? Oder was soll ich tun?


Recommended Posts

Am 16.1.2022 um 17:16 schrieb Loki:

oh man... ich hab das gefühl das du ohne ahnung drauf losschraubst. dazu "kühlwasser wechseln". wofür?

 

ablassen, dabei auffangen und danach wieder einfüllen. alles andere ist geldvernichtung.

 

um die wapu zu testen musst kühlwasser ablassen (auffangen nicht vergessen). dann die wasserpumpenabdeckung runter und (ohne zündung) den kicker betätigen. dann muss sich das pumpenrad bewegen.

 

macht es das nicht, wirst nen revisionssatz brauchen plus zahnrad (das liegt da normal nicht bei)

 

ich geb dir nen tip, such dir ne "service manual" für den am6. da steht dann normal alles drin. hatte sowas mal für den aprilia-am6 (sind im prinzip aber eh alle gleich)

 

 

Richtig. Ohne Ahnung draufschrauben 👨‍🔧  aber macht Spaß. Zumindest Moped läuft, also ich hab die nicht kaputt gemacht. Ich bin halt Talent.

 

So hab irgendwie Wasserpumpendeckel abmontiert, Kickstarter gedrückt, es dreht es dreht es dreht ... Auch mit Hand versucht, geht ziemlich schwer aber ich kann mit der Hand drehen. Beim wieder montieren ist was schief gelaufen da Kühlmittel rausgekommen und da ich ich Moped ins Wohnung geschoben hab hatte ich was zu trocknen. Hab am Ende richtig geschraubt. Mal sehen was weiter passiert. Vielleicht mach ich Thermostat raus, aber das ist falsch IMO. Da ist was anderes falsch

PXL_20220117_190018198.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

image.jpeg.a08602aa12e7f336bdc0610bd7454a9a.jpeg

 

bitte, was willst du bitte mit dem sche** nun am moped?

 

sowas ist gemeint gewesen:

 

Thermometer KOSO Slim Style 0-120 Grad 564x27x116mm kaufen |  SCOOTER-ATTACK.com

 

oder willst dir das meßgerät nun ans moped spaxen?

 

zu deiner frage bzgl temperaturen:

 

optimale temperatur ist bei ca 60°C, da du wohl noch den kleinen einzelkühler hast, rechne mit temperaturen von 80-90 grad, der temperaturkontakt für den tacho löst normal bei 105-115°C aus (wo dein motor normal schon deutlich zu heiss ist)

 

war nun übrigens keine 5 min google quälen...

  • Haha 1
  • Confused 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Loki:

image.jpeg.a08602aa12e7f336bdc0610bd7454a9a.jpeg

 

bitte, was willst du bitte mit dem sche** nun am moped?

 

sowas ist gemeint gewesen:

 

Thermometer KOSO Slim Style 0-120 Grad 564x27x116mm kaufen |  SCOOTER-ATTACK.com

 

oder willst dir das meßgerät nun ans moped spaxen?

 

zu deiner frage bzgl temperaturen:

 

optimale temperatur ist bei ca 60°C, da du wohl noch den kleinen einzelkühler hast, rechne mit temperaturen von 80-90 grad, der temperaturkontakt für den tacho löst normal bei 105-115°C aus (wo dein motor normal schon deutlich zu heiss ist)

 

war nun übrigens keine 5 min google quälen...

Dein Thermostat...soll ich anschließen da wo jetzt Temperaturfühler ist? Wozu ist zweite Kabel? Verlängerung? Und hat das Ding mini Akkus da mein Moped keine Batterie hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Zahir0105:

Schick mal bitte nh Bild rein wie du den angebracht hast😂😂😂

Nein!!!! Plan war nur die Temperatur zu messen. Vielleicht ist mein Zylinderkopf gar nicht zu heiß, sondern hab Kontaktstörungen, deswegen leuchtet die rote Lampe.

 

Also ich will nur messen wie heiß ist mein Zylinderkopf. Und vielleicht kühler

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

der fühler geht in die zylinderhaube, ja... das 2te kabel ist für die stromversorgung. kannst dort sicher nen 12v akku anschliessen, wenn das nicht dauerhaft montiert sein soll.

 

mit dem handgerät kannst die oberflächentemperatur messen, nicht die wassertemperatur. das verfälscht zu sehr.

  • Thanks 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten schrieb Loki:

der fühler geht in die zylinderhaube, ja... das 2te kabel ist für die stromversorgung. kannst dort sicher nen 12v akku anschliessen, wenn das nicht dauerhaft montiert sein soll.

 

mit dem handgerät kannst die oberflächentemperatur messen, nicht die wassertemperatur. das verfälscht zu sehr.

1. Dann hab ich keine Temperaturanzeige mehr wie jetzt? (Rote Lampe im Tacho)

 

2. 12V Akku... Kann ich so Mini Powerbank benutzen? https://de.ledsupermall.com/ni-mh-aa-12v-1800mah-rechargeable-battery.html?gclid=Cj0KCQiAraSPBhDuARIsAM3Js4qOMiKWglRtFWWno93UIrqtUN_QazJFr4WhM32HYQjQ0RmuUI3GaUYaAvddEALw_wcB Ich hab schon gelbatterie von anderem Moped, aber die wiegt schon was, keine Ahnung wo ich so was befestigen soll.

 

3. So ein Thermometer kostet 45€ + Akku... 

 

4. Ja ok Oberflächentemperatur stimmt. Da hast du Recht. Trotzdem kann ich sehen ob Zylinder 80° oder 150° ist

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

der akku sollte reichen.

 

die rote lampe kannste dir auch für weihnachten an machen. wenn der sensor auslöst, kannst den zylinder an sich schon in die ecke feuern.

ähnlich wie der öldruckschalter in autos, wenn der auslöst bei 0.5bar ist der motor schon matsche.

 

wenn du 150°C hättest, würdest du den motor vermutlich eh nicht mehr gebrauchen können.

 

insgesamt rate ich dir, such dir jemanden in deinem umkreis, der bissl schimmer von den kisten hat, lass den mal drüber schauen.

dieses glaskugellesen für kleinkram hier ermüdet massiv und wird nicht zum ziel führen.

 

ich hab aus meiner sicht her alles gesagt, irgendwas stimmt bei dir mit den kühlsystem nicht, da ich mal ausgehe, das deine abstimmung passt. (wenn die karre zu mager läuft haste auch eine überhitzung). insgesamt solltest auch mal checken ob die ölpumpe fördert. aber das wurde alles auch schon erwähnt. bin nu hier raus.

  • Thanks 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 22 Stunden schrieb Zahir0105:

die temperatur anzeige kannst du ganz normal an dein moped klemmen, auch ohne batterie 

 

Die braucht 12V. Und ich hab keine Ahnung wo ich das anschließen soll ohne Akku.

 

Ich möchte morgen Kabel kontrollieren. Vielleicht hab ich nur schlechte Kontakt und deswegen leuchtet bei mir Temperaturanzeige. Aber nicht Mal das weiß ich wie.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Yesyes2020:

Die braucht 12V. Und ich hab keine Ahnung wo ich das anschließen soll ohne Akku.

 

Ich möchte morgen Kabel kontrollieren. Vielleicht hab ich nur schlechte Kontakt und deswegen leuchtet bei mir Temperaturanzeige. Aber nicht Mal das weiß ich wie.

was glaubst du was dein moepd raus gibt? klemm das ding an irgendeine strom quelle wie zb tacho Beleuchtung 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 23 Stunden schrieb Zahir0105:

was glaubst du was dein moepd raus gibt? klemm das ding an irgendeine strom quelle wie zb tacho Beleuchtung 

Das weiß ich nicht. Ich habe keine Ahnung über Motorräder TBH. Ich lass das lieber bevor ich was kaputt mache 🛵

 

Ist es schlimm beim 2takter wenn aus dem Auspuff viel Dreck rauskommt? Ich glaube schon das ist Öl. Gefällt mir gar nicht. 

 

 

 

PXL_20220123_124242601.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok, mit meinem Thermometer hab ich nur geschafft Kühlmittel Temperatur zu messen 60°. Das nach 20 km Fahrt. Obwohl das Ding hat K und J Temperatur keine Ahnung was ist K und was J (K war 60° und J 50°)

 

Ich überlege so richtige Thermometer zu kaufen, wie Herr Loki empfohlen hat. Koso

 

Hat jemand so was? Lohnt sich die 45€? Und ist das wirklich besser als meine Temperaturfühler jetzt? Eigentlich sollte schon besser sein da mir Koso Thermometer gleich zeigt wir hoch die Temperatur ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

kannst auchn "koso" von aliexpress kaufen. die dinger sind genauso brauchbar, hab meines auch von da, allerdings ist meins ein "mini3", zeigt temperatur, bordspannung und uhrzeit.

  • Thanks 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 32 Minuten schrieb Loki:

kannst auchn "koso" von aliexpress kaufen. die dinger sind genauso brauchbar, hab meines auch von da, allerdings ist meins ein "mini3", zeigt temperatur, bordspannung und uhrzeit.

Aber deine ist nur bis 60°? Ist das nicht etwas zu wenig?

 

Bordspannung weiß ich nicht was soll ich damit, Uhrzeit ist mir nicht so wichtig da ich Handy habe.

 

Was ich gerne hätte ist Benzinanzeige, und vielleicht Gang Anzeige und Drehzahl. Aber nicht so nötig. Wäre nett, aber passt. Ich Frage mich warum sind am6 Mopeds so spartanisch ausgestattet. Vermutlich nicht für die Stadt, sondern für paar Stunden Spaß.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hä? wie kommst darauf, das meine anzeige nur bis 60°C geht? meine wassertemperatur liegt etwa dort.

war ja auch nur info, das meine anzeige mehr kann, gibt dort auch einfachere anzeigen.

 

den rest, den du da willst bis auf drehzahl kannste dir an sich ausm kopf schlagen. das ist aufwändig und erfordert etwas ahnung von der materie und erfindergeist.

 

warum die kisten spartanisch sind? weil sie meist nur 1-2 jahre von den kiddies zerballert werden und nix kosten sollen.

  • Thanks 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 24.1.2022 um 21:20 schrieb Loki:

hä? wie kommst darauf, das meine anzeige nur bis 60°C geht? meine wassertemperatur liegt etwa dort.

war ja auch nur info, das meine anzeige mehr kann, gibt dort auch einfachere anzeigen.

 

den rest, den du da willst bis auf drehzahl kannste dir an sich ausm kopf schlagen. das ist aufwändig und erfordert etwas ahnung von der materie und erfindergeist.

 

warum die kisten spartanisch sind? weil sie meist nur 1-2 jahre von den kiddies zerballert werden und nix kosten sollen.

 

OK ich möchte jetzt Koso Thermometer bestellen, aber da ich vor 3 Wochen schon Temperaturgeber gekauft habe weiß ich der hat Gewinde: M14x1,25

 

Jetzt sehe ich aber Koso Thermometer ist PT1/8 x28

 

Soll und muss ich gleich Adapterschraube kaufen? Die ist 6,99€

 

Die haben auch schöne rote Temperatursensoren für 13-16€ für Koso.

 

Keine Ahnung warum unterschiedliche Gewinde, aber ich muss Adapterschraube kaufen. Richtig?

 

Ich kaufe von gearparts24. Die haben leider nur noch blaue Farbe, rot ist ausverkauft aber egal

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sofern du nicht wie ich eine zweite bohrung in passender gewindegrösse hast in der zylinderhaube, wirst du da einen adapter brauchen.

 

dort sieht man, was ich meine in der zylinderhaube, auf dem bild noch 2 blindschrauben verbaut

 

062.jpg
 

 

hier sieht man den sensor verbaut

 

126.jpg

bearbeitet von Loki
  • Thanks 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Ok, bestellt. Statt Adapter hab ich gleich neue Sensor gekauft. Ist etwas teurer, aber sieht gut aus.

 

Neue Wasserpumpe Kit auch. Kupplungsdeckel Dichtung auch.

 

Wenn ich jetzt noch wusste wo ich Stromkabel anschließen soll

Screenshot_2022-01-26-13-11-25-445_com.shopgate.android.app11033.jpg

Screenshot_2022-01-26-13-11-55-858_com.shopgate.android.app11033.jpg

bearbeitet von Yesyes2020
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok hab mein Koso Thermometer gekriegt. Da ich nicht weiß wo ich Kabel anschließen soll und kein Lust auf Experimente habe mit Strom, dachte ich kaufe Batteriehalter für 23A 12V Batterie. Die sind sehr klein, ich hoffe das könnte funktionieren. Das stecke ich irgendwo, Gewicht ist vermute ich paar Gramm. Koso Thermometer braucht bloß 12V.

 

Hat jemand so was schon benutzt? Ich vermute Batterie wird nicht zu schnell leer?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Yesyes2020:

Ok hab mein Koso Thermometer gekriegt. Da ich nicht weiß wo ich Kabel anschließen soll und kein Lust auf Experimente habe mit Strom, dachte ich kaufe Batteriehalter für 23A 12V Batterie. Die sind sehr klein, ich hoffe das könnte funktionieren. Das stecke ich irgendwo, Gewicht ist vermute ich paar Gramm. Koso Thermometer braucht bloß 12V.

 

Hat jemand so was schon benutzt? Ich vermute Batterie wird nicht zu schnell leer?

mach ein schalter zwischen damit die nicht die ganze zeit an ist 

  • Thanks 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Endlich habe ich richtige Temperatursensor für koso gekriegt. Aber ich sehe der hat keine Gummi. Ich hab vor einem Monat schon Ersatz Temperaturgeber gekauft aber es hatte so Gummi Dichtung.  Ist so eine Gummi Dichtung notwendig? Oder kann ich einfach so schrauben? Ich sehe einige Beiträge hier , die Leute tun Teflon drauf aber ich habe keine und bedenke ob das gut ist wenn Zylinder 100° wird

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hab meinen auch ohne gummidichtung verbaut. allerdings hab ich aufs gewinde etwas dirko (dichtpaste) aufgetragen. teflon sollte die temperaturen auch noch mitmachen. nicht zu fest anziehen den geber, die brechen gern ab.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...