Jump to content

Motor ausbauen


Recommended Posts

Moin,

muss meinen Motor ausbauen, da ich ihn zerlegen muss, irgendwas stimmt mit dem Getriebe nicht, vermute Schaltwelle, Schaltstern oder so.

Komme mir etwas dumm vor, aber ich bekomme eine Schraube nicht raus, da der Rahmen im Weg ist. Hab überlegt ob ich die Schraube von der Schwinge löse, dann müsste es gehen. Die ist aber ziemlich fest deshalb wollte ich mal nachfragen bevor ich was kaputt mache.

 

MfG

Bild_2022-08-05_123544591.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bau die anderen haltebolzen (vorne und hinten unten) aus, ziehe den motor etwas nach vorne, dann geht normal die schraube raus. der halter sitzt normal nicht sonderlich fest. sollte der doch fest sein, evtl mit dem gummihammer etwas nach vorne klopfen, alternativ geht auch den schwingenbolzen etwas lösen (nicht ausbauen).

 

was genau macht das getriebe? schaltstern hat der motor nicht, das ist teil der schalttrommel.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die anderen Schrauben rausmachen hab ich schon probiert, da bewegt sich nicht viel. Werde nochmal versuchen, den Schwingenbolzen zu lösen, natürlich nicht rausnehmen, aber von Hand hab ich ihn nicht aufbekommen, aber ich versuchs nochmal.

 

Wegen dem Getriebe, der Schalthebel hat ziemlich viel Spiel, d.h. 5-10cm die ich ihn hoch bewegen kann, ohne widerstand und ohne dass was passiert. Motor läuft und Anfahren im ersten und zweiten Gang geht ganz normal. Weiter hochschalten geht zwar, ist aber sehr unsauber sag ich mal. Deshalb vermute ich ein Problem an dem Schaltgestänge.

 

 

Was ist der Unterschied von Schalttrommel zu Schaltstern?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die trommel hat die rasterung und die desmodromische führung für die schaltklauen in einem teil.

die schaltwelle hat eine feder, denke mal, die könnt bei dir ausgeleiert sein. sei beim spalten vorsichtig, die paßscheiben die drin sein sollten, müssen alle auch wieder an ort und stelle.

hatte 2 von den karren, bei beiden war der halter hinten eher locker, schwingenbolzen ging bei beiden zu lösen. die frage des hebels ist da dann halt das entscheidende.

 

vermute mal, das ist bei dir weitestgehend festgerottet. schön ist das an sich so, weil der hebel, wenn man den wegklappen kann auch bissl platz zum motor entnehmen bietet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alles Klar danke für die Antwort, ich werd dann die Tage mal den Motor entnehmen und zerlegen. Dann seh ich hoffentlich was das Problem ist, bzw starte sonst einen neuen Thread.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
×
×
  • Neu erstellen...