Recommended Posts

Hey Leute, meine Derbi Senda 2011 hat seit ein paar Tagen ein Problem, nämlich brennen andauernd die hinterrn Blinkerbirnen und das Rücklicht durch. Kann es sein, dass es an meiner Smth liegt, die relativ viel vibriert. Was kann ich da tun? Ich habe die Birnen schon 2 mal erneuert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Community,

Ich habe mir eine neue Aprilia SX50 bei der 2Rad-Börse Süd in Niederösterreich,

es ist alles Top bis auf zwei Kabel die herum hängen und nicht angesteckt sind.

Zu was gehören diese Kabel?

 

Siehe Bilder: Ein zweipoliger Stecker mit Grüngelb und einem Weißem Kabel

und ein Stecker mit unten zwei Anschlüssen und oben ein Kabel in Schwarz Rot!

 

Danke im Voraus.

 

DSC_0123 small.jpg

DSC_0126 small.jpg

DSC_0127 small.jpg

bearbeitet von Nachtbring3r

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.5.2015 um 14:09 schrieb StarStriker4101:
Hey Leute, meine Derbi Senda 2011 hat seit ein paar Tagen ein Problem, nämlich brennen andauernd die hinterrn Blinkerbirnen und das Rücklicht durch. Kann es sein, dass es an meiner Smth liegt, die relativ viel vibriert. Was kann ich da tun? Ich habe die Birnen schon 2 mal erneuert.
  •  
 

Deine Sicherung könnte zu groß sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was hat denn das durchbrennen mit ner zu grossen sicherung zu tun? im zweifelsfall würde dann eher im regelmässigen abstand die sicherung das zeitliche segnen.

 

sofern das wirklich normale leuchtmittel sind, würde ich das mit den vibrationen aber mal genauer betrachten, das mögen die glühfäden nich sonderlich. ebenfalls würde ich mir die spannung im lichtkreislauf mal genauer ansehen (messen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Loki:

was hat denn das durchbrennen mit ner zu grossen sicherung zu tun? im zweifelsfall würde dann eher im regelmässigen abstand die sicherung das zeitliche segnen.

 

sofern das wirklich normale leuchtmittel sind, würde ich das mit den vibrationen aber mal genauer betrachten, das mögen die glühfäden nich sonderlich. ebenfalls würde ich mir die spannung im lichtkreislauf mal genauer ansehen (messen)

Schaut bitte von wann der thread ist ... 2015 .   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Racing-niki:

Schaut bitte von wann der thread ist ... 2015 .   

 

war zumindest nich der erste leichenfledderer ;) wollte das nur klarstellen das eine sicherung nur als strombegrenzung dient, welche dann natürlich als sicherheitselement als erstes aussteigen sollte. man verlagert das problem nur.

 

aber geb dir wohl recht, dem zitierten wirds wohl nun auch nich mehr helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.6.2011 um 18:34 schrieb malaguti xsm 5o:

hallo

ich habe heute mein LED rücklicht dran gemacht

alles ging dann wollt ich es mit steckern machen und als ich ihn wieder anmachte ging das licht und die hupe nicht (blinker und bremslicht geht)

weiss jemand was das sein kann?

danke

Was war das problem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.4.2019 um 13:06 schrieb Elxas:

Was war das problem?

Ich bräuchte da auch eine Antwort drauf, hab genau das selbe Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus, hab heute bei einer 2020 Aprilia Die originale Cdi gegen eine Sport cdi ausgetauscht und auch gleich einen Sportkrümmer rauf gegeben. Allerdings drosselt die Cdi trotzdem bei 50km/h und ja es ist eine Sport Cdi. Diese sollte eigentlich voll ausdrehen. Vergaser passt auch. Was kann das sein? 😕

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb Dominik_2004:

Servus, hab heute bei einer 2020 Aprilia Die originale Cdi gegen eine Sport cdi ausgetauscht und auch gleich einen Sportkrümmer rauf gegeben. Allerdings drosselt die Cdi trotzdem bei 50km/h und ja es ist eine Sport Cdi. Diese sollte eigentlich voll ausdrehen. Vergaser passt auch. Was kann das sein? 😕

Welche cdi hast du eingebaut? Kannst den link reinschickem? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Dominik_2004:

Servus, hab heute bei einer 2020 Aprilia Die originale Cdi gegen eine Sport cdi ausgetauscht und auch gleich einen Sportkrümmer rauf gegeben. Allerdings drosselt die Cdi trotzdem bei 50km/h und ja es ist eine Sport Cdi. Diese sollte eigentlich voll ausdrehen. Vergaser passt auch. Was kann das sein? 😕

Welche düse hast eingebaut? Bzw was meinst mit vergaser passt ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Racing-niki:

Welche düse hast eingebaut? Bzw was meinst mit vergaser passt ?

 

Wir ham 92 reingeben und ich hab auch eine 92er mit Tuning Krümmer bei meinem Moped drinnen und die ZK passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Dominik_2004:

Wir ham 92 reingeben und ich hab auch eine 92er mit Tuning Krümmer bei meinem Moped drinnen und die ZK passt.

Versuche mal eine andere düse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir jemand helfen bei dem Paul dzb?

Ich hab ihn überall angeschlossen aber er funktioniert nicht. Ich hab eine Aprillia rx 50 2008.  Kann nicht alle Bilder hochladen. Die restlichen Kabel sind bei dem Minuspol der Batterie und beim Blinker und Fernlicht angeschlossen.

D643690C-D72D-4250-9FBA-0E7C702D6020.png

D1F60AD5-0441-41A2-A27C-2AE68D840BC0.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi 

Ich hab mir vor einiger Zeit ein Moped zum herumschrauben geholt.

Sie läuft soweit...

Das Problem liegt jedoch am abstellen.

Da es bereits ein bastlermoped war hat es kein zündschloss oder ähnliches.

Ich hatte jetzt die Idee, einen kill-switsh einzubauen. Ich hab schon einiges brobiert aber es hat nie richtig funktioniert.

Es ist nur  originale cdi der rieju mrx verbaut. (Ducati zündung mit 1 weißen 1grünen 1 roten und einem gelben kabel)

Ich hab jetzt nachgelesen, dass ein rot-weißes kabel auf “stop“ bei der cdi gehört. Ich hab so ein kabel jedoch nicht, da ich auch kein zünschloss verbaut habe

Kann mir jemand helfen, wie ich einen schalter verbauen kann?

11814_0fjfGGqIEDq8Q3_720x600.jpg

bearbeitet von TheBigGoashaxn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb TheBigGoashaxn:

also in meinem fall auf den rahmen?

Da wo stop steht auf der CDI ein kabel zur masse dann da nen Schalter rein tada haste nen Killswitch

Greets

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Lechna:

Da wo stop steht auf der CDI ein kabel zur masse dann da nen Schalter rein tada haste nen Killswitch

Greets

Habe ich jetzt probiert aber sie läuft immer noch weiter🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb TheBigGoashaxn:

Habe ich jetzt probiert aber sie läuft immer noch weiter🤔

Sicher das du das Kabel richtig am rahmen hast? Vielleicht hat der kein richtigen Kontakt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...