Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
GTi

Scheiss Tag...

Recommended Posts

Hallo!

Ich komm gerade vom Spittal, hatte nen ziemlich kranken Unfall, leider mit nem Hintermann.

Begonnen hat alles so: Meine Freundin macht mit mir schluss, aus welchem grund auch immer. Ich hab einem Kumpel versprochen das ich ihm noch nach Hause fahr. Also fahren wir um ca. 6 (war schon dämmrig) und in einer gatschigen Kurve passiert der erste, leichte Ausrutscher. Ich beginn in der Kurve wegzurutschen, Lenk dagegen, aufeinmal sind in der Kurve mega Spurrinnen und in denen hat sich das ganze Regenwasser von der Woche gesammelt. Resultat: über Lenker geflogen, Moped vollkommen im Gatsch versunken, paar Kratzer vom Lenker am Bauch. Hintermann hatte nichts, hatte auch Schutzjacke und Handschuhe und Natürlich Helm

So, dacht mir kann immer passieren und ja sind wir halt weitergefahren.

Und jetzt mein heftigster Sturz (3 in meiner ganzen Mopedkarriere)

Kurve, dunkel, ich seh nix weil das Lich in den Himmel leuchtet wenn hinten jemand draufsitzt. in der Kurve (war unbefahrene Straße) aufeinmal das große Schrecken: gewaltige Wasserlacke und ganz zufällig ein Hase (Speed ca. 80km/h). Zuerst hab ich den Hasen gar nicht gesehen, deshalb, Kurve so gut wie nur möglich versucht zu meistern, was mir auch gelungen ist (Highsider lässt grüßen :rolleyes) und aufeinmal kommt der Hase. Tschack bum hab ins eld ausweichen müssen. Naja, bin voll weggerutscht, bin noch aufgestanden und hab den Kumpel gefragt ob alles in Ordnung ist, dann bin ich zum Moped hingefallen Und zusammen gesackt.

Was ist passiert?

mit Linken Knie (war ne Linkskurve) in die Kurve gelegt, ins Feld ausgewichen und mit dem Knie auf dem blöden steinigen feld hängen geblieben, Moped hat sich deshalb um die eigene Achse gedreht (natürlich großer Winkel, nicht so wie wenn man nen Donut macht) Moped voll auf mich geflogene, Helm hats mir hochgezogen, gsd nur so weit das ich grad noch drinnen war. So halt Kumpel gefragt obs ihm okay geht und bin aschließend zusammengesackt. Er wusste nicht ws er machen soll und hat meine Mutter angerufen ( Kein taferl, Kein Pickerl, einige Technische und Optische Veränderungen :D) Und das war auch richtig so. Meine Mutter kam, hat mich ins Krankenhaus gebracht mit folgendem fund:

mittlere Gehirnerschütterung,Zahn gesplittert (o.O) Muskeln im Knie eingezwikt, Schienbein "verzogen", weiss nciht wie ichs sagen soll, ich nehm mal an das ich dort nen Stein draufkriegt hab weils nur auf einer kleinen Stelle extrem Angeschwollen ist.

Joa, SCH***E halt, bin dann gleich vorher zu dem Kumpel gefahren und hab mich entschuldigt.

Wies mir geht? Total high (als hätt ich Drogen konsumiert^^) und ein bisschen freu ich mich auch, immerhin muss ich jetzt 2 Wochen nicht arbeiten, was meinem Vater aber egal sein wird weil ich eh nie was tu (Vater ist Arbeitgeber) xD

Am Weg zum Spittal hab ich übrigens in ein Billa Sackel gekotzt, danach wusste ich gleich das ich ne Gehirn Erschütterung hab^^

Viel Spass euch noch beim Mopedfahren, ich rate euch nur nicht auf einem feldweg, bzw Strasse mit viel dreck zu fahren. Feldweg, Erde und sand, ärger als Eis, Unbefahrene Strasse, ganzer Dreck vom Feld und nass + Schotter

Das einzige was mich aber wirklich wundert ist das mein helm fast nix abbekommen hat, abwohl ich die ganze Zeit mitn Kopf am Boden geschliffen bin..

Für rechtschreibfehler und etc entschuldige ich mich schon im vorraus, ich werd jetzt aber schlafen gehen, die Tabletten gehen rein ;)

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

boah zwei stürze an einem tag sind schon böse... ist das nicht eigentlich dein dritter in einer woche?

Kann mir denken das du vlt auch etwas aggressiver gefahren bist, weil deine freundin schluss gemacht hat, jetzt weiß ich warum mir mein onkel gesagt hat, ich sollte nie aufs moped steigen wenn ich angefressen bin^^

achja wegen dem arbeiten... schlüsselbeinbruch ist effektiver ->2 Monate xD

geht deine Feder so böse ein, das du echt nix mehr siehst?? da würd ich was dagegen tun

den hasen hätt ich plattgefahren, ja klar auf der gerade weich ich aus, aber in ner kurve fahr ich net ins feld, wenn ich auf den hasen zu fahr, hab ich noch größere chancen nicht zu stürzen als wenn ich ins feld fahr, da zlegts einen sowieso, überhaupt zu zweit

das mitm dem drehen ist mir auch schonmal passiert (2-gang 40kmh nasse wiese sm-reifen^^) da hätt ich echt fast nix mehr gefehlt das es mich so zrissn hätt, aber ich bin einfach dahingeschlittert, hab mich dagegen gelehnt und habs geschafft! zu zwei wär ich sofort glegen

naja tut mir leid für dich, aber mach bitte was am licht, sonst wird dir sowas noch öfters passieren

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

also erstmal das mit deiner Freundin tut mir leid!

Aber schau mal was du für ein Glück hattest das dein Beifahrer nicht verletzt worden ist bei mir wars genau anderst da ist mir nichts passiert und meinem Beifahrer schon und das bei 80+km/h in einen Graben ich kann auch nur sagen passt auf Feldwegen extrem auf micht hats auch wegen Schotter und so zeugs geschmiessen!

Dir gute Besserung kannst ja in 2 Wochen wieder auf Aufriss gehen und dein Singelleben genießen :)

greez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey :)

@ Mecki

Ja mein dritter innerhalb einer Woche^^

Ja die Feder geht wirklich extrem ein wenn wer 2ter draufsitzt, das isses ja was mich so angeht. Aber die Feder is schon irgendwie geil..wenn ich alleine fahr und umadum hüpf geht die mindestens 10cm ein, bei der Derbi von nem Freund geht da überhaupt nix^^

@ Malossi

Jop hast Recht, beim ersten Sturz bin ich aber zuerst zum Mop gegangen und ihm dann gefragt obs ihm gut geht weil das war ja eher ein Lula Sturz^^

Und beim zweiten hab ich halt zuerst auf ihm geschaut..

Jop werd ih machen, vorher aber mit ihr noch klären was sie überhaupt für ein Prob hatte.

was mir grad einfällt, mein Vorderreifen (Vorder oder Forder? ich packs ur nicht) is das ärgste Klumpatt. Links Rechts Kombination auf ner Strasse die bergauf ging, Kurve war nur ganz leicht feucht als hätt jemand hingepisst, und ich habs dann wirklich ur rüberreissen müssen weils ma das Vorderrad gschmissen hat. und beim Sand is ja noch ärger, Kurve , Sand 30km/h und reinlegen (wenn er trocken is) und man rutscht fast weg. Aber Erde +Sand toppt wenns nass is alles..wenn ds in einer Kurve is sink ich ein weil ich dort so hochtourig fahren muss. welchen Reifen empfehlt ihr mir? Ih hab hinten zur Zeit nen Pirelli MT21 den ich wirklich nur empfehlen kann... soll ich ihn mir vorne auch holen? hat den jemand? kann mir jemand etwas darüber sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein reifen rutscht bei 80kmh, ziemlich arge kurve, auf ölspur vor 1 woche und bei 30° weg^^ habs aber noch fangen können

Vorderreifen heißts^^

echt shice woche... machmal denk ich mir, warum hat man ned so gutscheine mit denen man ganzen woche orso einfach löschen kann^^

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab keine ahnung..aufjedne Fall is amal irgendwas in der Gabel gegend im Hintern. Die Bremsscheibe is bissel verbogen und der Lenker, und halt gatschig is auch..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab vorne einen Pirelli MT75 bin aber nicht so überzeugt und hinten müsste ich mal nachschauen ist ein richtiger Patschen Michelin Pilot Activ 130/170 heißt der glaube ich kann aber nur von dem Scheiß abraten!

PIC

greez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab noch die shit vee rubber oben , da rutscht man echt nur damit sogar wenns trocken ist rutschen die :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die moped reifen rutschen alle wie sau.

Mein Beileid Barikit....

Ich hatte bis jez immer glück aber wer weiß....

Nein stimmt garnicht die ori. von der DT50X mir fällt jetzt nicht ein was die für welche oben haben sind sowas von super in den Kurven bei meinem Reifen ist es scheiß egal ob es trocken oder nass ist wenn ich mit 90ig Sachen in eine Langezogene Kurve fahr also normalerweiße würd das gut gehen aber mit den Reifen muss man echt Angst haben das es dich nicht fast hinschmeist ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das ware is kein reifen wenn man schnell fahrn will weil sie einfach für langsame Geschwindigkeiten optimal sind von conti gibts neue kleinmotorrad reifen die schau ich mir vl mal an aber leider sind die erst in einem Jahr lieferbar schau ma ob ich meine gurken dann no hab

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja das ware is kein reifen wenn man schnell fahrn will weil sie einfach für langsame Geschwindigkeiten optimal sind von conti gibts neue kleinmotorrad reifen die schau ich mir vl mal an aber leider sind die erst in einem Jahr lieferbar schau ma ob ich meine gurken dann no hab

Das Prob ist mein Hinterreifen ist für Kleinmotorräder ^^ und es kommt nicht auf die Reifen drauf an sondern auf die Härte! Wenn wirklich Grip willst musst weiche Reifen nehmen aber die sind so schnell herunter da kannst nicht schauen oder am Besten gleich mit Slicks fahren nur wenns dann mal regnet dann hast ein Problem ;)

aber jetzt bt2 :student:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen