Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mecki

Carenzi KW

Recommended Posts

Hi leute, hab auf easyparts mich ein wenig umgeschaut bezüglich KW, hab dann 2 interessante gefunden, einerseits eh die doppler er1 welche ja sehr gut sein soll, und dann eine von carenzi, kostet nur 60€ und das Pleuel sieht sogar massiver aus als jenes der doppler!

0118090935ahi12a620cuh9.th.jpg

0129264006hi12a83dcux7.th.jpg

Ist die gut?

Achja wegen dem Nadellager, wie ist das bei der Doppler? ist das schon größer als das ori? und weiß es von der carenzi vlt auch wer?

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei der carenzi ist das nadellager genauso gross wie das ori (15x15x12), was weniger abrollfläche bedeutet, ergo mehr druckspitzen und für hochgezüchtete setups nur bedingt zu empfehlen ist

die doppler hat genauso wie gute tuning kw´s ala malossi rhq, barikit, bidalot race (die übrigends perfekt auf den bidalot kolben und die lager ausgewuchtet wird)

viloracmina.jpg

... ein grösseres lager (16x16x12)

die einize mir bekannte kurbelwelle die ein 17x17x12 hat ist die pro race,

komisch wie die er1 bei easyparts aussieht, ausgeliefert wird sie so:

post-32-1193863163_thumb.jpg

post-32-1193863258_thumb.jpg

die competition hat ein silberenes pleuel das vond er form her minimal anderst ist sowie andere auswuchtungen

im vergleich dazu die pro race

post-32-1193863461_thumb.jpg

post-32-1193863532_thumb.jpg

die doppler wirkt neben der mk eher wie eine welle die zierlich gebaut ist mit kleinen lagern, wenn man aber die ori neben der doppler liegen hat kommt man aufs selbe ergebnis ;)

wie man sieht sehr deutliche unterschiede bei den verschiedenen bauarten der kw´s... überhaupt von der ori zur doppler

wenn ich ´ne neue kw verbauen würde, käme die nur die doppler in frage

post-32-1193863449_thumb.jpg

post-32-1193863652_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ah cool das du bilder dazu reinstellst!

was mir bei der carenzi gefallen hätte, ist das pleuel, sieht irgendwie sehr massiv aus

wegen dem nadellager bei der doppler, ist das brauchbar oda sollte man das austauschen?

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

über die jahre hat sich doppler einfach als beste allrounderwelle herausgestellt^^ auch wenn die sehr schmal rüberkommt is die nicht kaputt zu kriegen. das hab ich noch nie erlebt. angeblich ist die bei den schmierbohrungen empfindlich, aber normalerweise braucht man einiges um die zu zerstören.

mein pleuel is auch so wie deine andi. also nur das logo drauf. ist das bei am6 vielleicht anders?

hast du mal ne competition von doppler verbaut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die empfindlichen schmierbohrungen gibts anscheinend bei den rollermotoren

das lager der doppler ist sehr gut und genau gearbeitet, verschleissbedingt kannst du auf ein mhr team lager wechseln... das bekommt man an jeder ecke günstig ;)

ja bei am steht glaub ich doppler drauf, aber dafür verbauen sie dort wieder 2 verschiedengrosse lager ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen