Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
GTi

Eure längste Mopedtour?

Recommended Posts

Hi!

Also ich bin jetzt daheim..total erschöpft xD

Ich bin jetzt 141km am Stück gefahren..dazah ich ur nicht^^

Begonnen hats so.. ich fahr mit nem Freund zu meiner Freundin..30km hin und zurück aber da haben wir dann ja Pause gemacht.. dann fahren wir heim und schon passiert das erste Missgeschick. Wir fahren am Feldweg (Alle beide kein Taferl, ich nichtmal Halterung, Rücklicht oder Blinker xD) aufeinmal bleibt so ein Vollidiot mit seinem Auto am Feldweg stehen. Und der hat das Fernlicht aufgedreht gehabt. Die Strasse war betoniert, am Rand is aber runter gangen und war ein schircher Übergang. Ich denk ma das ich da jetzt ur langsam fahren muss fahr halt bei dem Auto vorbei mein Kumpel war weiter vorne aufeinmal machts krach und er liegt im Feld drinnen^^...beim Übergang von Bankett zu Strasse hats ihm gewürfelt.. Resultat: lenker total verbogen, Schalthebel abgerissen, Verkleidung hat nen leichten Knick

dann als wir daheim bei ihm waren haben wir mal das Möp repariert und meinen Lenker wieder grad gmacht. Dann fahr ich halt ne Proberunde ob der Lenker wieder grad is und aufeinmal machts TSCHACK und die Kette is grissen..so ein fuck was mach ich jetzt?!...Bolzen und das eine Blatt gesucht und gefunden, hinaufgegeben und gefahren :crazy:

Dann wollten wir meine Freundin abholen. Diesmal aber nicht von ihr daheim sondern von einer Freundin von ihr. Fahren halt hin (haben den Weg nicht gekannt), und sind aufeinmal in Lassee.. wir wollten eigentlich nach GSDF Süd ;)

So, dann die ganze Zeit sind wir im kreis gefahren, ohne das wir es gemerkt haben. Dann hatten wir keinen benzin mehr und unsere Akkus vom handy waren leer...SUPER! Dann sind wir endlich mal zu einer Ortschaft gekommen wo wir uns auskannten. Also, Fuck of the Police und sind zu einer Tankstelle geheizt, zweimal vollgetankt und ahbens uns auf einer 6km langen geraden gegeben. Waren in der nächsten ortschaft, fahren über die Ampel im nächsten Feldweg rein, bleiben aber stehen eine Racuhen. Wie ich die Ampel überquert hab hab ich ein großes weisses Auto gesehen. Hab halt dann zurück geschaut..und was war es? Unsere netten freunde und Helfer..SHIT hamma usn dacht und haben die Mopeds im Wald reingahut, Helm auszogen und Jacke, plus Pulli auszogen..aufeinmal dreht der nette herr um..SCH***E hab ich ma dahct, der hat aber nur blöd geschaut und is weiter gefahren xD

Dann unterwegs heim wars eigentlich ganz chillig, trockener Feldqweg und gute Sicht, nicht zu kalt.

Dann im Feldweg wo man zu meinem Haus nach hinten fährt fahrt der Kumpel um die Kurve und zack, er fahrt auf die Spurrinne und liegt..

Ja, beschissener Tag halt. Jetzt sitz ich da ohne freundin, bin müde und schreib da..

Was war eure längste Tour auf einem Stück? Also heute musste ich feststellen das ich auf einen Stück 141km gefahren bin..zach zach..

Ich will mein Auto wieder haben :D

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meine längste tour am stück warn 400km in der toskana und das jeden tag hat halt variert von 300-400km.

mit deinem moped??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich gestern vom allerfeinsten verfahren...

Wollte nur ne Hose umtauschen...war aber den ganzen Tag weg.

In der Stadt verfranzt....Innenstadt !!!

150 km standen danach mehr auf dem Tacho....

Hat den ganzen Tag gedauert das "mal eben die Hose umtauschen"

ps: Hose hab ich immer noch ^^

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich an meine net mehr erinnern.

Bin aber gerade von der längsten tour zurück wo ich hinten bei meinem Freund wie ein Affe drauf gehockt bin.

Wahr zirka 50km also viel zu lange! :D

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mit deinem moped??

Ja mit meinem moped is extrem geil weil in der toskana sind die kurven so eng und die geraden so kurz mit am schnellen moped kannst da den ein oder anderen motorradfahrer abbrennen^^ is einfach geil naja ich fahr oft touren. Im wenns warm is aba ned zu warm... in da Toskana wars zu heiß. Aba mit euren gatschhupfern könnts das eh vergessn.

Naja ich bin ganz einfach mit den Freunden von meinem Vater und mit ihm mit gfahrn und zuerst hams mich eh ausglacht nur nach der ersten Passstraße warns leise^^ Ok einem R6 Fahrer im Kampfgwand oda so was komm ich ned nach aba einem normalen Fahrer auf solchen Straßen scho.

Naja jez besorg ich ma eh eine Mito fürn Panoniaring weil da is das moped wirklich zu langsam(bin dort leida no nie gfahrn ;) wäre aba auch peinlich mim möf)^^

PS: ich bin ned auf achse hin gefahren sonder moped am anhänger und dort auspackt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja mitn Moped weiß is nimma, aber mit da KTM war die längste Tour um die 200km durchgehend (natürlich mit Tankstop), des war bis irgendwo nach Wr. Neustadt, so genau weiß is leider auch nimma...

und 1mal nach Wien, da bin i irgendwo im 22. rumgurkt, da sind auch recht viel km draufgangen wenn ma so sinnlos herumkurvt ;)

greetz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fast 90km zu meiner ex ;) und dann am nächsten Tag wieder heim...

und ich hab ned mal die kiwis gsehn^^ Obwohls in Horn angeblch sin^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mich nur an 1 richtige Tour erinnern, die war von Graz - Klagenfurt und wieder zurück , wollte meiner Oma unbedingt mein Mop zeigen und mal über Soboth fahren.. einfach geil der Wald und alles. Hab dort jede Menge Kiwis gesehen nur da war das noch nicht so vor 2 Jahren.

MFG

bearbeitet von klausi129

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann mich nur an 1 richtige Tour erinnern, die war von Graz - Klagenfurt und wieder zurück , wollte meiner Oma unbedingt mein Mop zeigen und mal über Soboth fahren.. einfach geil der Wald und alles. Hab dort jede Menge Kiwis gesehen nur da war das noch nicht so vor 2 Jahren.

MFG

Also die Tour hört sich ja meger stark an.

Da muss ich mich noch ordentlich anstrengen um mithalten zu können so mehr als 60km oder so habe ich sich noch net geschaft auf einmal.

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß zwar nicht welche Tour meine längste war, aber die dümmste Tour war zu zweit auf einer KTM Comet mit 45 km/h (wenns guht geht *g*) 80 km.

Wahr eigentlich gar ned so fad.

Dadurch, dass wir so langsam waren, konnten wir immer reden und rauchen. ;)

mfg Xandi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja eine tour is für mich erst ab 300km^^

Solltets auch mal probiern is eig lustig wenn man schöne Strecken fahrt.

Das Moped muss halt auch schnell genug sein und zu laut sollte man ned sein wegen den Kiwis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Attersee campen ;) mit Freunden + runduman attersee fahren+ a wengal herum fahren

bearbeitet von zikki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ka glaub max 30-40 km....

aber dafür genug geschichten^^

die beste:

Vor langer Zeit (damals hatte ich grad meinen mk entdrosselt und war uhr stolz^^)

fuhren 2 Freunde und ich zum Chinesen in der Nächstbesten Stadt. (ca 20km entfernt)

gut nach dem Essen wollten wir wieder heimfahren (23:00), jedoch stellte sich berreits nach kurzer Zeit herraus das

der Tank eines Freundes leer war. Toll. Da wir mit 2 mops unterwegs waren hat der Freund1 ohne Benzin einfach gewartet, während

Freund2 und ich nach einer Tankstelle suchten. Nach ca 2 km die niederschmetternde situation:

Mein Benzin geht mitten in einem Tunnel aus. (hab gedacht sie is kaputt war aber nur der benz^^) super nach 100mal anrennen haben wir aufgegeben

was jetzt?

kein Handy

keine Tankstelle

kein Geld

keine Bankomartkarte

um ca 00:30 im Ärgsten Drogenpark in der Nähe eines Puffs^^ mit viel kranker Junkies etc...

Es beginnt zu regnen...stockdunkel und wir die einzige chance nachhause zu kommen ist durch einen Park voller Drogensüchtiger. (um zu Freund 1 zu gelangen der ein handy hatt^^)

03:00 wir kommen komplett erschöpft (nachdem wir am bahnhofskloo einen heroinsüchtigen begegnet waren) bei Freund1 an....

Freund1 ist zum glück noch da....ruft seine Schwester an dass sie uns abholt....

3:30 Polizei kommt an^^

(wir waren noch alle 15) Polizei fährt vorbei...bremst aber und dreht um...beobachtet uns kurz und zieht ab

5 min später kommt die Schwester von Freund 1 und holt uns ab....

naja das wars^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@green spirit

i glaub des is a extrem blede situation waun 2 leit der tank ausgeht .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin mit meiner sch***e lauten sachs zx50 (eigenbau esd, mit genau so laut wie ohne) nach flensburg (wer beim fahren fleisig punkte sammelt weiß auc was ich mein :D ) da rum und zurück... sollten um die 150km gewesen sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nagut, auf der Strasse is aber bei weitem nicht so SCH***E wie bei nem feldweg. Wennst vorne so nen blöden Reifen hast wie ich is der alles andere als Optimal um mit 890 durch Gatschlacken oder einfacher Sand + Gatsch zu fahren. Das grenzt schon fast am ernst, das is schon nicht mehr lustigw ennst die ganze Zeit wie ein irrer den lenker halten musst wennst Angst hast das ein hase oder so ein Viech übern Weg rennt. 2 umgeflogene Bäume waren auch in Lassee umgebung :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also wenn ich alleine so a runde fahre dann so a stunde lang! und wennst da meistens auf feldwegen unterwegs bist tun da eh die arme nacher schon weh!

meine längste runde war glaub ich a mal so um die 110 km!

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein längster ausFlug war 120 kilometer lang!^^^von wien 1140 bis nach Laa an der thaya, und dann noch ein bisser in der Cz herum gefahn! ^^ :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ka glaub max 30-40 km....

aber dafür genug geschichten^^

die beste:

Vor langer Zeit (damals hatte ich grad meinen mk entdrosselt und war uhr stolz^^)

fuhren 2 Freunde und ich zum Chinesen in der Nächstbesten Stadt. (ca 20km entfernt)

gut nach dem Essen wollten wir wieder heimfahren (23:00), jedoch stellte sich berreits nach kurzer Zeit herraus das

der Tank eines Freundes leer war. Toll. Da wir mit 2 mops unterwegs waren hat der Freund1 ohne Benzin einfach gewartet, während

Freund2 und ich nach einer Tankstelle suchten. Nach ca 2 km die niederschmetternde situation:

Mein Benzin geht mitten in einem Tunnel aus. (hab gedacht sie is kaputt war aber nur der benz^^) super nach 100mal anrennen haben wir aufgegeben

was jetzt?

kein Handy

keine Tankstelle

kein Geld

keine Bankomartkarte

um ca 00:30 im Ärgsten Drogenpark in der Nähe eines Puffs^^ mit viel kranker Junkies etc...

Es beginnt zu regnen...stockdunkel und wir die einzige chance nachhause zu kommen ist durch einen Park voller Drogensüchtiger. (um zu Freund 1 zu gelangen der ein handy hatt^^)

03:00 wir kommen komplett erschöpft (nachdem wir am bahnhofskloo einen heroinsüchtigen begegnet waren) bei Freund1 an....

Freund1 ist zum glück noch da....ruft seine Schwester an dass sie uns abholt....

3:30 Polizei kommt an^^

(wir waren noch alle 15) Polizei fährt vorbei...bremst aber und dreht um...beobachtet uns kurz und zieht ab

5 min später kommt die Schwester von Freund 1 und holt uns ab....

naja das wars^^

hab auch noch nicht erlebt das jemand essen fährt ohne handy mitzunehmen das hat man ja normal immer und überall dabei. dann auch noch genau so viel geld das es sich beim chinesen ausgeht und das man dann gar nix mehr hat und das ganze bei 2 leuten. naja.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3 leute...^^

1 hatte handy

2 hat auch handy nur akku leer

3 (ich) hab nie ein handy mit...(besitze momentan gar keins)

Tja was hilft geld? wenn kein tankautomat da ist der bargeld annimmt....nur karten....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hat schonmal wer erlebt das das Moped einfach so umfliegt und sich dann Schalthebel umbiegt, Lenker sich verbiegt, Kupplungshebelkugel abbricht und sich der Reifen verzieht? Ich habs heut erlebt..so ein Fuck auch.

Bis ich den blöden Schalthebel wieder grad kriegt hab hat mich das soviel Nerven kostet das ich ma wieder was ins Hirn gschüttet hab. Ich mein das kanns ja nicht sein das Moped fliegt um und soviel is hinig..wenns mich mit 40 fetzt is überhaupt nix... der Schalthebel war sicher aus Stahl xD

Aber ja, sry gehört nicht zum Topic wollt das einfach nur loswerden

bearbeitet von Barikit 80cc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hat schonmal wer erlebt das das Moped einfach so umfliegt und sich dann Schalthebel umbiegt, Lenker sich verbiegt, Kupplungshebelkugel abbricht und sich der Reifen verzieht? Ich habs heut erlebt..so ein Fuck auch.

Bis ich den blöden Schalthebel wieder grad kriegt hab hat mich das soviel Nerven kostet das ich ma wieder was ins Hirn gschüttet hab. Ich mein das kanns ja nicht sein das Moped fliegt um und soviel is hinig..wenns mich mit 40 fetzt is überhaupt nix... der Schalthebel war sicher aus Stahl xD

Aber ja, sry gehört nicht zum Topic wollt das einfach nur loswerden

also das mit schalthebel und lenker das kann ja mal passieren!

Aber wie kann sich dabei bitte der reifen verziehen??! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen