Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
APRILIA MX 50 TE

Problem mit Kupplung!

Recommended Posts

Hi Leute!Sorry das ich immer was nuis zu fragen habe aber ich habe zz meine pfusch bastelphase!^^

Also es geht um folgende:Ich wolle eigentlich nur die Kupplungsfedern tauschen und jetzt geht nix mehr!Da ist ja wo die federn draufgeschraubt ist so ein deckel den so ein bolzen in der mitte herausdruckt!Und irgendwie bewegt sich da jetz aber nix mehr!!Wen man den deckel runter tut und den bolzen ein bisschen hineindruck und dan die kupplung betätigt merkt man schon das er ca 5mm herausgeht!Aber sobald ich es mit dem deckel probiere bewegt es sich nicht mehr!Wie weit müsste sich den dieser deckel herusdrücken lassen das es passt?Klingt jetz sche** komliziert aber ich weiss nicht wie ich das anders erklären soLL!Vlt. kann mir ja jemand helfen!Mfg Fabi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie meinst du das ???

Was hattest du alles ab ???

Alles so drin wies war ???

Stangen und Kugel drin ???

Hast du auf den Pfeil geachtet ???

Der Deckel muss mit Pfeil auf Pfeil auf die Kupplung !!!! sonst steht sie ab !!!!

Ist das dein Problem ???

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein ich habe auf den Pfeil geachtet!Jetzt geht es ich habe mir das vorher nicht angschaut wie weit sie das hinausdrückt und ich dachte das es zu wenig ist!Aber sie muss ja nur trennen!Aber danke für deine Hilfe!Mfg Fabi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da schliess ich gleich meine Frage an wenn es nichts ausmacht :thumbsup:

Also: Da ist ja dieses runde Teil mit ca. 8mm Durchmesser das dann in der Mitte des Kupplungskorbes reingeht. Dahinter sollte noch eine Kugel sein oder? Und was noch? Weil ich hab dieses Teil draussen und da ist weder so eine Kugel noch sonstwas was rausfliegen sollte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei Mx50 denk ich fehlt irgendein Teil und bei Mx Racer wie meinst du kommt die Stange einfach ned raus oda is keine drinnen wenns dus erst jez das erste mal aufgmacht hast und die Kupplung gefunzt hat sollte was drinnen gwesn sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja also ich habe den Stift der vorne eine runde Platte hat rausgezogen und da kahm auch nichts nach.

Was sollte da alles drinnen sein? Kugel und was noch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stift und Kugel ich glaub die Kugel liegt am Stift oder umgekehrt? kann mich jez ned erinnern habs das letzte mal im Sommer offen ghabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stift und Kugel ich glaub die Kugel liegt am Stift oder umgekehrt? kann mich jez ned erinnern habs das letzte mal im Sommer offen ghabt.

Also noch ein Stift? Und diese Kugel?

Klingt ein bisschen komisch, so mein ich das:

Also ihr wisst ja das Teil mit dem runden Plättchen am Kopf das ein so ca. 5cm langees Stiftchen dran hat, und zu dem kommt da noch ein Stift und die Kugel rein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein so meinte ich das ned nur ein stift und eine kugel sry hab mich vl ned gscheit ausgedrückt.

So wie du das erklärst weiß ich ned was du meinst kannst a pic machn dann kann ichs da ganz ganz sicher sagn weil vl meinen wia jez was andres weil der Stift is versenkt in einem loch normal.

bearbeitet von tuono1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja ein ersatzteil oda von einem alten kapputen Motor. Weiß aba ned ob man das so leicht nachkaufen kann. Einzeln zumindest

Hmm gibts da nicht sowas wie eine Ersatzmöglichkeit? :D Für was ist denn diese Kugel überhaupt da?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja gibt schon ne möglichkeit wenn du eine passende Kugel findest oder du bestellst sie beim Händler.

Dient nur aus lager zwischen den beiden Stäben,geht auch ohne aber dann werden die stäbe immer kürzer und ist nich anzuraten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja gibt schon ne möglichkeit wenn du eine passende Kugel findest oder du bestellst sie beim Händler.

Dient nur aus lager zwischen den beiden Stäben,geht auch ohne aber dann werden die stäbe immer kürzer und ist nich anzuraten.

Jap aber dann passt doch der Abstand nicht mehr wenn diese Kugel fehlt oder? Weil wenn ich jetzt die Kupplung ziehe drückt es die Druckplatte nicht raus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei mir drückt sie auch nicht weit raus!ca.5mm!Sie muss ja nur trennen oder?

Ja klar muss sie nur trennen, aber wenn ich die Druckplatte raufsetz und mit den Federn und Schrauben befestige und ich dann den Kupplungszug ziehe drückt es sie keinen mm rauf. Also muss schon noch was fehlen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn man diese Kugel verloren hat kann die Kupplung gar nicht funktionieren oder?Weil ich hab jetzt auch sorge das ich sie verloren habe!Weil die Kuppplung jetzt viel früher greift!Aber sie geht gut!mFg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn bei euch nie eine Kugel rausgeflogen is dann habt ihr sie auch ned verloren. So leicht fliegt die sowieso nicht raus. Das Getriebeöl "hält" die Kugel drin. Das die raus geht muss man schon ein paar mal auf denb Motor schlagen. Also so leicht verliert man die schon nicht.

Mehr als 5mm soll sich die Kupplung ja eh nicht bewegen...das reicht vollkommen und is vollkommen normal :)

Wenns die Kugel verloren habts, wird mit der Zeit (wie RXFreak schon sagte) die Kupplung garnicht mehr funktionieren (das hatte ich zB ganz am Anfang meiner Mopedphase - gebrauchtkauf eben^^) aber solche Stäbe und eben diese Kugel sind nicht teuer.

Am besten ihr schaut einfach nochmal nach was bei euch alles "drinen steckt" Aber ein Stab mit dieser Fläche UND ein 2.er normaler, längerer Stab MUSS auf jedenfall raus kommen. Und zw. diesen 2 Stäben sitzt eben die besagte Kugel ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kugel ist zwischen den beiden Stiften und dient zur Entkopplung der Drehbewegung zwischen Kupplung und Kupplungs"druckhebel".

Wenn der lange Stift in der Kupplungswelle geblieben ist, sollte die Kugel auchnoch drin sein.

Ohne die Kugel würde der Stift beim kuppeln mit entsprechenden Motorumdrehungen auf dem Kupplungs-Ausrückhebel schleifen.

Also nixgut!

Die Kugel hat schon mehr Sinn als nur den Stift um ein paar mm zu verlängern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm also bei mir ist weder ein zweiter Stift noch die Kupplung rausgekommen. Wenn ich den Sift mit der Plate reinstecke und dann die Kupplung ziehe drückt es den Stift vielleicht 2mm raus. Wenn ich jetzt die ganzen Lamellen und Reibscheiben reintu und die Druckplatte rauf und dann die Kupplung nochmal ziehe drückt es die Druckplatte garnicht raus! 0,0mm!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen