Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
derbi sm x-.........

Barikit 80cc porten

Recommended Posts

So, hab jetzt auch mal das porten versucht, das erst mal :shutup:

Mein Barikit 80cc Zylinder war mir einfach zu lahm, max Drehzahlen von 12, bis max 13k hab ich nur geschafft, wie ihr das alle auf 14k schaff ist mir ein Rätsel :(

Hab mir einen Dremmelsatz von einem Freund ausgeborgt, noch ein bisschen bei meinem verriebenen ori versucht und schon gings los :student:

Wollt eigentlich nur ein bisschen in die Höhe und ein paar mm zur Seite, daraus ist dann aber ein bisschen mehr geworden, bin schon ordentlich in die Höhe, glaub ich hald ^^

Als ich fertig war hab ich dann alles eingebaut, hab auch wieder mal meinen VL15 Membranblock eingebaut mit den 0,4mm dicken Plättche (wirklich extrem steif) und mit der HD von 128 auf 135 angestiegen.

Habs dann nur sehr schwer angebracht, untertourig ist sie mir immer abgestickt und hatte 0 Leistung!

Oben hats gebrodelt, bin dann ein paar Meter gefahren, Moped ist dann abgestickt und ging nicht mehr an :(

Dachte schon ich hab den Auslass etwa ein bisschen zu hoch gemacht, hab gewusst das etweder der Zylinder oder der Membranblock schuld sein muss, wollts nicht wahr haben das ich ernsthaft meinen Barikit geschrottet hab und hab dann hald den Membranblock gewechselt, in der Hoffnung das was geht, und wirklich, sie ging ganz normal mit einem Kick an, leider ging das prodeln nicht weg, bin dann mit der HD wieder auf 128 zurück und dann lief sie eignetlich schon recht gut :crusin:

Heute die erst richtige Probefahrt, muss sagen das porting hat sich ausgezahlt, sie dreht jetzt endlich 14k, geht unterrourig noch immer Sau gut, das einzige der Reso fängt etwas später an ;)

Muss aber noch perfekt abstimmen, hab hald daweil nicht viel Zeit, also muss es bis nächstes Wochenende warten müssen, jedoch ein paar ps an Mehrleistung sind deutlich zu erkennen :blink:

Leider sind mir die Schleifbandaufsätze alle eingegangen, sonst hätt ich Seitlich noch ein bisschen was weggenommen und der linke Auslass wäre vielleicht schöner geworden, aber was solls, fürs erst mal bin ich zufrieden :trinken027:

Hier noch die Bilder:

Ori:

img0233vl6.th.jpg

Portet:

img0235fw4.th.jpg

img0237jp6.th.jpg

bearbeitet von derbi sm x-.........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi

kenn das gefühl wenn man glaubt man hat grad alles hingmacht und dann is eh nur eine kleinigkeit^^

sieht gut aus der auslass hätt ihn aber nu etwas breiter gemacht :)

sagmal sind die schleifbandaufsätze nicht viel zu groß um das teil da reinzu stecken???

hasts mit den diamantschleifern auch probiert? oder mit den rosaroten schleifsteinen da?

hat der barikit ori wirklich nur so kleine auslassports? auf den fotos sieht der immer so aus, als wär der voll an der grenze

wieviel km hat dien zyli eigentlich scho drauf??

mfg mecki

achja du hast "Barikti" gschrieben^^

bearbeitet von Mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, der ori Barikit Auslass ist wirklich nichts besonderes, aber man hat viel freiraum beim porten ^^

Wollt die Auslasskanäle auch noch ein bisschen breiter machen, aber wie gesagt sind mit die schleifbandaufsätze eingebagen, mit den Diamtaufsätzen hab ich zwar auch ein bisschen gearbeitet, in der Mitte beim Mittelsteg weil ich da mit dem Schleifbandaufsatzt nicht hingekommen bin, wird aber nicht so schön, außerdem sind die Diamantfräser sehr gefährlich wegen der Beschichtung, da reißt es immer gleich ein bisschen was weg :)

Die rosa Fräser hab ich gar nicht verwendet, den die sind innerhalb von kürzester Zeit verklebt und dadurch kann nicht mehr anständing gefräst werden, die sind glaub ich eher was für GG!

Der Zylinder hat jetzt etwa 2000km auf dem Buckel, aber noch immer wie neu :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2000km? wow der sieht noch prächtigst aus... also wenn der nach 2k noch immer so geil aussieht bei deinem setup... dann muss der bei mir so lange wie ein auto halten... *kaufenwill*^^

aso ok, jetzt weiß ich des auch mit den aufsätzen

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schaut garnicht mal so schlecht aus. Ich hätt den Auslass hald gleich noch mehr abgerundet - weil da hast ja garnix gemacht, vl oben, kA.

Sonst aber ganz gut ;)

aber wie neu schaut der Zylinder sicher nicht mehr aus *g*

ich würd bei Alu porting nur Schleifbandaufsäte (jede Art) und für die kleinen stellen Diamant fäser nehmen. Für die Stroemer kannst auch fette HSS Fräser nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auslassradien sind zwar auf der einen Seite anders als auf der anderen aber man will ja nicht meckern. :-)

Steuerzeiten blieben Original oder wurde da auch was verändert ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wollt eigentlich nur ein bisschen in die Höhe und ein paar mm zur Seite, daraus ist dann aber ein bisschen mehr geworden, bin schon ordentlich in die Höhe, glaub ich hald ^^

du kannst dir auch eine markante rille im kreuzschliff suchen, und dann mit dem geporteten bild vergleichn, da merkst das er schon etwas raufgegangen ist!

das hast du gemeint mit steuerzeiten oder? weil auslass hinauf macht ja auch höhere auslasszeit, und er hat eh gschrieben dass sie jetz auch um einiges höher dreht ;)

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist mir durchaus bewusst das da ne höhere Auslasszeit rauskommt. :)

Aber will es halt "etwas" genauer wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist mir durchaus bewusst das da ne höhere Auslasszeit rauskommt. :)

Aber will es halt "etwas" genauer wissen.

Glaub kaum das ers genauer weiß^^

Einer aus meiner Nachbarschaft hat sich mal an seiner Pk Cat probiert^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lol, kannst wirklich nicht genau sagen wie viel ich da rauf gegangen bin, aber ich schätz mal so 2mm?!

Das die Auslässe nicht gleich geworden sind weiß ich auch, aber Leistungsmäßig wird das glaub ich kaum was ausmachen ;)

Auf jeden Fall ist die jetzt noch geiler zum fahren wie der Pro Race von meinem Freund :)

Vorher ist sie immer gleich dahin gegangen, und dann ab 9k angerissen, ähnlich wie mein MHR, aber jetzt gehts untertourig etwas schlechter, aber ab den Reso ziehts jetzt einfach um Welten besser, vielleicht auch weil die Steuerzeiten zum Auspuff passen.

Noch dazu passt jetzt auch der 28er Vergaser, vorher durfte ich nicht mal Halbgas geben um die Max-Leistung zu erhalten, jetzt kann ich voll aufderhen!

Heute wirds noch ordentlich bedüst, sprich 123 HD, mal schaun wie viel es dann wirklich gebracht hat.

Das Moped ist jetzt auch viel Drehzahlengeiler und dreht etwa 2k uph mehr als vorher, einfach geil, der Reso Bereich geht jetzt von etwa 9-14k, jedoch hat man die max-Leistung erst bei 11-12k, früher hatte man die gleich bei 9k.

Freu mich dann schon auf meine Innenrotorzündung, leider ist sie ja hin und ist derzeit bei dn.

Dann wird mein nächstes Projekt gestartet, 85cc Barikit

Da überlasse ich aber einem richtigen Profi, das soll was gscheites werden und kein Pfusch :)

@ Casi, was soll den der Zylinder haben? Die Laufspuren oder was, das macht genau null ist auch ganz normal, Brennspuren oder so sind überhaupt nicht vorhanden! Keine Krazer, auch nicht noch so kleine oder sonstiges, also für mich der Zylinder sowie der Kolben noch wie neu

bearbeitet von derbi sm x-.........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Glaub kaum das ers genauer weiß^^

Einer aus meiner Nachbarschaft hat sich mal an seiner Pk Cat probiert^^

was ist eine "Pk Cat"??

und wo ist da der auslass? ist das eckige der auslass und das ovale der einlass oder was?

die sind ja fast am zylifuß, das kann ja gar kein auslass sein oder?

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen