Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
apriliasx50cent

Shice Öl? Achtung!

Recommended Posts

Hab mir gestern an der tankstelle son sche** Öl kaufen müssen. keine ahnung ist son sche** auf pfalnzlicher basis oder was drauf steht!

1. stink das wie die sau (und nicht nur wend am öl riechst auch meine geliebten abgase stinken jetzt :cry: )

Und mein esd oder etwas was aus dieser gegend kommt scheppert so komisch! ich weis nicht ob das am öl liegt aber das ist halt gerad gleichzeitig aufgetreten! Ich hatte noch keine zeit das scheppern genauer zu orten habs erst vor ca 2 stunden gemerkt und es war ja schon dunkel!

Naja das stinken wird ziemlich sicher am öl liegen aber das scheppern?

Aber es kann nicht dran liegen das noch etwas vom anderen öl drinnen war oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja eben ist shice- sagt ja auch der thread titel! aber was soll man machen? Ohne öl kriegst ja auch n reiber!!

edit: ubs der obere post wurde gelöscht!

bearbeitet von apriliasx50cent

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was für ein öl ist es denn genau?

das nächse mal lieber im vorhinein einen kleinen vorrat daheim lagern... ich hab auch immer eine literflasche vom grünen gold im rucksack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

acterobis oder so!

Jop n vorrat wär nicht schlecht!

Ich werd morgen schnell mal schauen gehen! ist so ne schwarze flasche und wie gesagt stinkts wie die sau! das öl selber ist rot!

Edit: hier haben wir den übeltäter! es heißt actevo!

post-557-1194988438.jpg

bearbeitet von apriliasx50cent

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja kauf dir halt lieber a gscheites, aber bevor ich überhaupt ka öl mehr hab, kannst scho irgendein 2t reinleeren, so schlimm is ned, solltest halt nachher vlt ned unbedingt minutenlang im roten bereich fahren, aber so kurz zum überbrücken is ja ned schlimm, hol dir heingericke vollsynthese racing = motul 600 :cry: man das richt vielleicht geil *sabber*

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puuuh ka hab ich no nie gsehn aba das mim vorrat is wirklich das gscheiteste und wennsd beim Öl zweifel hast moped stehn lassn weil is ja schade wenns wegam öl reibt. Ich hab z.b einen Karton Mobil1 2-stroke fully synthetic racing or so heißt das und das reicht ungefähr ein Jahr(=18 000km). Ich glaub wenn man mehr kauft kommts auch billiger aber weiß ned ob man das einfach so kriegt.

bearbeitet von tuono1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja auf jedn falld vorrat anlegen .. ich hab auch noch 8 Liter YamaLube daheim^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zuviel würd ich mir aber auch nicht lagern, soll ja schließlich nicht zu alt werden :cry:

5 Liter Kanister reicht für mich locker

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja vorrat werd ich mir gleich zulegen! aber kennt keiner das öl? Das kann ich jetzt schon noch lehr fahren oder nicht?

Ein admin hat wohl meinen thread titel verändert^^! keine ahnug wieso aber ist mir egal!

Also was für Öl könnt ihr mir empfehlen? es wird ja immer gesagt nimm ein vollsynthetisches aber sind auch alle vollsynthetischen gut? Naja planzenshit hab ich gelernt das das n sche** ist!

Bisher hab ich immer das von meine händler genommen! scheint nicht schlecht zu sein oder? is mal vollsynthetisch! Ich hab zwar nicht genaud das vom bild aber die gleiche marke und verpanckung - aber das vom bild ist ja sichtlich für roller!

post-557-1195045920.jpg

bearbeitet von apriliasx50cent

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zuviel würd ich mir aber auch nicht lagern, soll ja schließlich nicht zu alt werden :cry:

5 Liter Kanister reicht für mich locker

mfg mecki

Ein Jahr hält öl locker das wird ja vorher scho sicher voll lang alles gelagert.

Es gibt schon untgerschiede beim vollsynthetischen öl bei Marken wie elf Mobil1 Castrol usw bist sicher besser bedient als beim

billig Zeug. Aber macht ned viel aus. Mit dem kannst denk ich auch fahrn solange es vollsynthethisch is.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lol, das heingericke ist ein motul 600... also als schlecht würd ich das nicht bezeichnen

jo das kannst ruig leerfahren, so schlecht kann es gar nicht sein wenn es von castrol vetrieben wird

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lol, das heingericke ist ein motul 600... also als schlecht würd ich das nicht bezeichnen

jo das kannst ruig leerfahren, so schlecht kann es gar nicht sein wenn es von castrol vetrieben wird

mfg mecki

Meinst du das billigere Öl wo hein gericke draufsteht ist auch motul? weil die führen ja auch original motul.

Nimm einfach das was am besten riecht xD

Aber auf keinen Fall Fuchs Öl, das riecht nach altem Fritten-Fett. bah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meinst du das billigere Öl wo hein gericke draufsteht ist auch motul? weil die führen ja auch original motul.

ja genau, such einfach mal bei google, da findest genug leute die das bestätigen, habs im geschäft verglichen, also farbe und dickflüssigkeit sind völlig ident, motul hab ich mir noch nie gekauft, aber es gibt ziemlich viele leute die schon beide verglichen haben, und dann draufgekommen sind, das es dasselbe ist

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vertraue nur auf A747. Einfach Klasse Öl und wenn du das Teil am Morgen anlässt und der blaue Rauch durch seinen Duft dein Herz höher leben lässt, beginnt der Tag schon mal prächtig. Außerdem wird es für den Rennsport empfohlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gehts ihr nur vom Geruch aus? Naja ich hab mal eine Tabelle gesehen wo die ganzen Werte drinnen standen und da haben die ganzen Öle die z.b "für den Rennsport" empfohlen werden alt aus gesehen gegens Mobil öl das keine sau fährt also nur vom geruch würd ich ned ausgehn verbrannt is verbrannt.

das A747 stand nicht drinnen kenn ich ehrlich gesagt gar nicht aber motul stand drinnen elf usw. und die waren alle ned so gut empfohlen werden sie trotzdem naja weils denen dies empfehlen am meisten zahlen *gg*

Aber ich denke das du den unterschied ned merken wirst solange es vollsynthetisch is nur das halbsynthetische riecht nähmlich eig so komisch. Wie gesagt es gibt einen unterschied aber du kannst sicher auch ein günstigeres vollsynthese öl nehmen und wenn das hein gericke von motul is naja nimm das z.b halt aba ich glaub ned das es billiger is wie das gleiche von motul wäre bissl komisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es dieses Öl vom Hein-Gericke von dem viele hier so schwärmen?

Jonas

Ich sehe gerade dass der Link nicht zum Öl führt. Wählt mal oben statt Castrol Hein-Gericke an und dann das dritte Öl (2-Takt-Vollsynthese Racing-Öl, 5 Liter). Ist es das?

bearbeitet von Bounc3r

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jop! eigentlich das 5te aber das 3te mit bild

gibts normalerweise auch in 1l flascherl aber is scheinbar grad ned im shop, kanns nur empfehlen :thumbsup:

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich fahre mit castrol scotter 2t vollsynthetisch!! stink nicht, raucht nicht-> wunderbar

mfg

ja das hab ich auch vorher ein paar mal gehabt!

jetzt fahr ich aber auf Fuchs is sicher ned das beste aber hauptsache vollsynthetisch und ich bekomms sau billig! :)

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ReplicaRacer

Also ich würde mir da wegen dem Öl keine so großen Sorgen machen, solange man kein Highendsetup hat.

Der Bruder eines Freundes ist 15000 km mit teilsynthetischen Genolöl (Lagerhausöl) gefahren und der Zylinder sieht obwohl weder Kolben oder Kolbenringe getauscht wurde nach 15000 km noch immer wie neu aus!

Also ich würde an eurer Stelle einfach irgend ein billiges vollsynthetisches Öl kaufen und fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich vertraue nur auf A747. Einfach Klasse Öl und wenn du das Teil am Morgen anlässt und der blaue Rauch durch seinen Duft dein Herz höher leben lässt, beginnt der Tag schon mal prächtig. Außerdem wird es für den Rennsport empfohlen.

Servus

Das A747 riecht echt saugut. Es ist "for racing use only" und hat einen 30 grad höheren Flammpunkt, also der Punkt wo es sich auflöst und die Schmiereigenschaften verliert. Zu beachten ist aber dass es nur bis 4 grad Aussentemperatur fahrbar ist weil es sonst ausflockt und nicht mehr schmiert bzw Vergaser verstopft. Ausserdem ist es nicht geeignet für Ölpumpen Schmierung. Nur als Gemisch im Tank.

Teuer ist es auch, 19euro der Liter. Im Sommer fahr ich nix anderes weils gut ist und gut riecht.

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur mal zur Aufklärung von wegen Öle auf pflanzlicher Basis sind SCH***E etc. das castrol A747 ist auch auf pflanzlicher Basis ;)

Welches Öl wäre eigentlich für temperaturen unter 4 Grad empfehlenswert? Was sollen eigentlich diese Flocklen sein? Ich hab mein Putoline MX-5 (oder so ähnlich) mal unverdünnt in die Gefriertruhe gesteckt..resultat: Es war nur sehr dickflüssig, mehr is mir nicht aufgefallen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also beim Moped is a teures Öl echt reiste Geldverschwendung! Egal ob Teilsynth. oder Vollsynthetisch! Solangs kein Bio"öl" ist, is des völlig egal! Die meisten Kleben sowieso nur bei der Verpackung ihren Namen drauf, drinnen is so ziemlich überall das gleiche! Der Sprit is auch nicht besser nur weil er bei ner BP gekauft wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Servus

Das A747 riecht echt saugut. Es ist "for racing use only" und hat einen 30 grad höheren Flammpunkt, also der Punkt wo es sich auflöst und die Schmiereigenschaften verliert. Zu beachten ist aber dass es nur bis 4 grad Aussentemperatur fahrbar ist weil es sonst ausflockt und nicht mehr schmiert bzw Vergaser verstopft. Ausserdem ist es nicht geeignet für Ölpumpen Schmierung. Nur als Gemisch im Tank.

Teuer ist es auch, 19euro der Liter. Im Sommer fahr ich nix anderes weils gut ist und gut riecht.

ciao

lol du bist aber auch wichtig "for racing use only" ^^ glaubst das es zu gut für den straßenverkehr is oda was?

das öl brauchst vlt höchstens bei dragster mopeds, aber jeder pro race zyli gibt sich mit nem halbwegs gutem (zB motul 710) vollsynth öl zufrieden, also deine 19€ sind reinste geldverschwendung

wo kriegst du das überhaupt so "billig" weil eigentlich kostet ja des in den geschäften noch mehr oder?

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen