Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Riejunewbie

Mein Setup noch weiter verbessern

Recommended Posts

Sers

also mein setup ist ja schon sehr gut sie dreht von 9-16k voll durch mit sehr viel kraft

aber geht noch mehr ?

mein setup:

Barikit 80 mit modularem kopf ( bisschen geportet aber ned viel und zur dünnen noch eine dicke fussdichtung zugelegt hat jetzt ca 194° auslasssteuerzeit )

SCR Racing Line

28er Stage6 Vergaser ( ein stage6 ähnlicher sportluffi oben lässt fast 100% der möglcihen luft durch und filtert perfekt )

Malossi MHR Innenrotorzündung

Originale Membran mit Polini Plättchen ( ne VL6 membran orso ist ned besser !! )

Doppler Competition kw

Motorblock ist geflowed,poliert, und Überströmer vergrößert und die zylinderüberströmer wurden am block angepasst

dann halt so kleinzeug wie iridium zk usw usw

ja wie gesagt sie hat ein perfektes drehzahlband von 9-16k durchgehend sehr viel power

höher will ich nciht mehr drehn

ich fahre cross und brauche sehr viel kraft im resobereich um vorallem auf STEILEN HÄNGEN sehr gut raufbeschleunigen zu können !! das geht jetzt schon sehr gut aber wie jeder will ich noch mehr

was könnte ich da noch machn ?

mfg

also

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mhh lol da gibts fast nix mehr^^

zyli wirst wohl kaum tauschen wollen, naja ich fang mal an:

Vforce3 Membran

barikit auslass noch breiter fräsen, oder vlt 3. und 4. fenster vom dn reinporten lassen, falls der sowas kann/macht

mal einen anderen auspuff probieren, also malossi supermoto oder auch den tk, den du ja jetzt eh kaufst nehm ich mal an oder? also den von dem mit da cpi!

oder auch sonderanfertigung (low wirds wohl keiner sein dürfen nehm ich mal an)

30er vergaser, kA obs noch was bringt, versuch wärs wert, kostet nur ca 65€

also entweder 30er oko oder 32er koso

oder du nimmst einen echten keihin, der soll laut dn fast 1 ps mehr bringen, kost aber auch 125€

ja dann wie wärs mit ner langhubwelle?

ansonsten gibts da fast nixmehr... boost bottle xDD

tjo abnehmen könntest noch^^

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir würde da nur noch ein membranvergaser mit Sehr kurzem ansaugweg einfallen,bringt dir ne menge drehmoment und bissiges ansprechverhalten.

die fußdichtichtung würd ich entfernen damit du auf 0,6mm kommst,dafür halt 1-2mm nach ot fräsen und dabei die auslassfläche so gut es geht vergrößern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was 2Stroka auch schon einmal gesagt hat, die Zündung verstellen. Also einfach mal im 1° Schritten verstellen. Ansonsten würde ich da nichts mehr ändern.

Jonas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nene Jonas bei der MHR wird nichts verstellt. ^^

Zu dem T-Port zwei zusätzliche Auslassfenster würde ich auch sein lassen. Hat man beim 2Fast gesehn, dass es auch ohne die 2 mickrigen Fenster gut läuft.

Einzig und allein ein VForce MBB/Conti würde noch etwas bringen.

Langhubwelle wäre auch eine Alternative ist aber wieder mit mehr Arbeit verbunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also was ich noch machen würde, wäre ne sportinnenrotorzündung.

Hm... weis nicht obs dir dein Moped wert ist, 450€ für eine gscheite Innenrotorzündung (sogar mit Licht) auszugeben...

Da hättest bessere Gasan-abnahme, schnelleres Höchdrehen (mehr biss), und noch mehr Drehzahlen!

So ein Teil wäre doch sehr wichtig!

Dan vl noch übersetzung aber der 30 oder 32er Gaser wird dir wahrscheinlich nichts bringen, auser ne falsche Verbrennung. Da bekommts zuviel! 100%!

Hm... Man kann sich aber auch ein Kraftgemisch bestellen lassen... Würd ich aber nicht machen, da hast bald mal an reiber...

Naja hoffe hab dich mit der Innenrotorzündung ein wenig weitergeholfen (muss aber der Mechaniker Montiere, weil du wahrscheinlich nicht das nötige werkzeug hast, und know how brauchst auch genügend)!!!

Amen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also was ich noch machen würde, wäre ne sportinnenrotorzündung.

Hm... weis nicht obs dir dein Moped wert ist, 450€ für eine gscheite Innenrotorzündung (sogar mit Licht) auszugeben...

Da hättest bessere Gasan-abnahme, schnelleres Höchdrehen (mehr biss), und noch mehr Drehzahlen!

So ein Teil wäre doch sehr wichtig!

Dan vl noch übersetzung aber der 30 oder 32er Gaser wird dir wahrscheinlich nichts bringen, auser ne falsche Verbrennung. Da bekommts zuviel! 100%!

Hm... Man kann sich aber auch ein Kraftgemisch bestellen lassen... Würd ich aber nicht machen, da hast bald mal an reiber...

Naja hoffe hab dich mit der Innenrotorzündung ein wenig weitergeholfen (muss aber der Mechaniker Montiere, weil du wahrscheinlich nicht das nötige werkzeug hast, und know how brauchst auch genügend)!!!

Amen

öhm wtf?

falsche Verbrennung?

Kraftgemisch?

Sportinnenrotorzündung?

genauer lesen...

er hat ne Malossi IRZ

der Vergaser ist nicht für die Verbrennung zuständig man kann auch einen 40er Vergaser auf 50ccm montieren, man müsste ihn nur abstimmen...

Kraftgemisch? - sollte wohl Rennbenzin sein? - hat also ne höhere Oktanzahl dh. weniger Klopfneigung des Motors - kann man mit höherer Verdichtung fahren, aber man muss die Kühlung berücksichtigen sowie weitere Aspekte die mir zz. nicht einfallen...

2 Topic:

ich weiß nicht ob es sich rentiert, bei so einem guten Setup noch viel mehr Geld zu investieren, oder willst du mit 18 immer noch mit dem Moped rumfahren?

mfg

Johnny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wennst wirklich noch mehr Leistung willst würde ich dir umbedingt zu einer Langhub KW raten, dann den Zylinder noch darauf anpassen und den Auslass kannst auch noch ordentlich in die Breite ziehen!

Du kannst auch noch Ansaugweg verkürzen und optimieren, bringt auch ein bisschen Leistung.

Auspuff würde ich an deiner Stelle lassen, es gäbe eh nur mehr den MHR Supermoto, der geht halt untertourig besser und der Reso fängt um 500uph früher an, dreht dann aber glaub ich nicht ganz so hoch, wäre vielleicht ein bisschen besser fürs Cross fahren, aber nicht wirklich rentabel :D

Nur mal so ne Frage, was für eine HD hast du drinnen?

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nene Jonas bei der MHR wird nichts verstellt. ^^

Zu dem T-Port zwei zusätzliche Auslassfenster würde ich auch sein lassen. Hat man beim 2Fast gesehn, dass es auch ohne die 2 mickrigen Fenster gut läuft.

Einzig und allein ein VForce MBB/Conti würde noch etwas bringen.

Langhubwelle wäre auch eine Alternative ist aber wieder mit mehr Arbeit verbunden.

Also obwohl MHR die beste Einstellung unter den ''verschiedenen'' Innenrotoren hat, würde ich trotzdem mal schaun was passiert. Denn wenn man auf noch mehr Leistung erpicht ist würde ich sowas nicht unversucht lassen.

Achja, dein Zylinder kommen, Kata?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mess doch mal die Quetschspalte, den Üstromwinkel und Vorauslasszeit.

das sollte mal gemessen werden.

Ich denk mal da kann man sicher noch was rausholen.

du hast ja mal geschrieben dass der Motor mit der dicken Fussdichtung höher dreht.

Quetschspalte und Verdichtung sind aber auch nicht zu vernachlässigen.

Man müsste mal ohne zweite Fussdichtung checken wie die QS aussieht und ob man den Auslass noch etwas nach oben ziehen kann.

Angeblich hat der Barikit schon recht hohe Üströmwinkel, dann dürfte die Fussdichtung nicht nötig sein.

Mit der dicken Fussdichtung müsste man den Zyli oder Zylikopf etwas abdrehen um auf die passende QS zu bekommen.

Ich schätze mal im Moment ist deine QS über 1mm. //Wie dick ist die zweite Fussdichung??

Deine Zündung hat ne feste Zündkurve von +13° in Richtung OT?

und du hast sie auf 30° eingestellt, also dann bis 17° vor OT

kauf dir ne billige Abblitzpistole, damit kannst du deine Zündung wirklich genau einstellen.

ohne genauere Angaben kann die eh keiner Ratschläge geben ausser: kauf dir was neues tolles noch teureres...

willst du dein Mopped wirklich fein abstimmen oder brauchst du nur ne Kaufberatung??

bearbeitet von 2Stroka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mess doch mal die Quetschspalte, den Üstromwinkel und Vorauslasszeit.

das sollte mal gemessen werden.

Ich denk mal da kann man sicher noch was rausholen.

du hast ja mal geschrieben dass der Motor mit der dicken Fussdichtung höher dreht.

Quetschspalte und Verdichtung sind aber auch nicht zu vernachlässigen.

Man müsste mal ohne zweite Fussdichtung checken wie die QS aussieht und ob man den Auslass noch etwas nach oben ziehen kann.

Angeblich hat der Barikit schon recht hohe Üströmwinkel, dann dürfte die Fussdichtung nicht nötig sein.

Mit der dicken Fussdichtung müsste man den Zyli oder Zylikopf etwas abdrehen um auf die passende QS zu bekommen.

Ich schätze mal im Moment ist deine QS über 1mm. //Wie dick ist die zweite Fussdichung??

Deine Zündung hat ne feste Zündkurve von +13° in Richtung OT?

und du hast sie auf 30° eingestellt, also dann bis 17° vor OT

kauf dir ne billige Abblitzpistole, damit kannst du deine Zündung wirklich genau einstellen.

ohne genauere Angaben kann die eh keiner Ratschläge geben ausser: kauf dir was neues tolles noch teureres...

willst du dein Mopped wirklich fein abstimmen oder brauchst du nur ne Kaufberatung??

ja also ich hätte gern von beiden etwas also was ich noch für teile kaufen könnte und feinabstimmen will ich jetzt auch

ja der barikit hat wirklich sehr große überströmer !!

die dünne hat so 0.2-0.3mm und die dicke hat 0.5mm als ich die dicke noch dazugegeben habe ( ohne am auslass etc etwas zu verändern ) hat sie untenrum minimalst an leistung verloren aber obenrum ist mehr gegangen und hat höher gedreht

ja und zur zündung wo bekomm ich ne abblitzpistole her ? bei gp24, dn-performance gibts keine

naja werde morgn dann mal den zyli etc runternehmen und die steuerezeiten messn

hab ja jetzt eh genug zeit :thumbsup:

ajo hab ne 145er HD drinnen werde aber heut mal schaun ob die passt weil im moment gehts ned richtig sie beschleunigt ganz sauber dreht extrem schnell hoch und ( auch im stand ) schießt die dzm nadel hoch und bei 14k stehts dann aufeinmal schlagartig an und hat fehlzündungen rauchen tut sie eig fast überhaupt ned werde daher mal ne größere hd probiern wenn morgen hoffentlich das neue düsenset da ist

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

such mal auf Ebay nach Stroboskoplampe oder Zündlichtpistole , Blitzpistole oder so

da findest du genug, die gehen für'n paar Euro weg.

Deiner neusten Beschreibung nach gibts noch einiges zu tun.

ja so ein Düsenset wär schonmal ganz praktisch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na düsenset hab ich eh scho eins bis 145 und damit bin ich bis jetzt auch ausgekommen nur jetzt im winter wirds zmager daswegen hab ich ma noch ein größeres bestellt

und die polini kupplung auch noch weil die mrd racing carbon rutscht ab 13k etwas ned org aber doch immerhin seit ich die innenrotor drinnen hab

najo werd mich dann mal ranmachn ^^ schau ma mal wieweit ich mit meinen restlichen aufsätzen beim zylinder komme ^^ und alles abmessen , putzn etc

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so hab jetzt zyli unten und steuerzeiten gemessen

Auslasszeiten: 194°

Einlasszeiten:139°

und sie war sicher zumager kolbendach ist sehr hell ^^ zk dunkelgrau

da sieht man wieder dass man sich garnicht auf die zk verlassen darf ( bei getunten motorn )

deswegen wird sie ned richtig gedreht haben

also soll ich an den steuerzeiten etwas ändern ?

bzw was soll ich noch alles kontrolliern oder verändern ?

halt feintuning ^^

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quetschspalte hast du nicht gemessen?

die ist wichtig! einfach Lötzinn einquetschen und mit Messschieber messen.

Vorauslasswinkel sollte nicht wirklich unter 30° liegen, das bringt nix ausser Spülverluste.

bei dir sind sie so 27-28° // zwischen 30° und 32° ist gut

Es wäre angebracht, den Strömerwinkel etwas zu reduzieren indem du die 2.Fussdichtug weglässt.

Den Auslass dafür so weit nach oben erweitern wie die 2.Fudi dick war.

Das Auslass/Strömerverhältnis müsste dann genau richtig sein. Ich sag mal 195°/135° ist Top! (Prorace-Niveau)

Und dann passt auch deine QS wieder und du hast mehr Verdichtung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok so werd ichs machn

2te ( dicke ) fussdichtung raus

auslass in die höhe ziehn ziehn

und heute sollte auch endlich das packet da sein

schau ma mal wie die dann rennt

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also QS würde ich bei dem Zyli "um die" 0,7mm anpeilen, drunter wirds dann irgendwann kritisch. Kommt auch auf die Form des Brennraumes/Quetschbreite an.

Mess mal was der Barikit für ne orginal-QS hat. Oder vielleicht weiss es hier schon jemand.

Meines Wissens bzw. Erinnerung hat die Barikitkalotte recht viel Quetschbreite, also mit der Quetschspalte vorsichtig sein.

Auf jeden Fall werden dann Zündung und Gemisch umso abhängiger voneinander, desto höher die Verdichtung und die QS kleiner wird.

Dann wirds irgendwann richtig interessant und vor allem heiss!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab bei meinem barikit 0,6 Quetschkante.

ich habs immer gesagt dass man den barikit richtig porten soll damit der abgeht :P

dn hat mal gepostet dass der barikit orginal 138° überströmerzeit hat kann man schon mal auf 200° gehen beim auslass.dass wäre dann optimal.

welches paket?was hastn bestellt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Polini Kupplung und Düsenset

werde gleich mal statt der 145er die 160er düse probiern

und heut habe ich auch meine strafe von 551€ bekommen ^^

muss dazu sagen es ist ne längere gechichte mein vater aht letzte woche scho sehr gut mit der bearbeiterin gesprochen usw usw

die war heut aber ned da hat aber strafe usw scho vorbereitet

und die die uns das gegeben hat hat gsagt die hat mir viel mehr nachgelassen als normal sogar bei nem erst täter und ich bin scho wiederholungstäter ^^ ist ne längere gschicht bitte nicht vom thread jetzt dann abweicehn ^^

jo werde jetzt rausgehn und alles bearbeiten und einbaun

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
werde gleich mal statt der 145er die 160er düse probiern

Willst du deine Maschine ersaufen lassen oder was ?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Willst du deine Maschine ersaufen lassen oder was ?!

na eig ned ^^

aber die war jetzt viel zmager

und ich geh lieber von oben nach unten

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so hab jetzt zyli bearbeitet hui ^^ ich glaub ich habs bissal übertrieben ^^

wenn ich richtig gemessen habe hab ich jetzt so 198 bis 200grad ^^ auslasszeit hab die dicke fussdichtung schó rausgnommen

hab die 160er drinnen und sie raucht sowenig wie vorher

ich glaub ich brauch a 170er düse ^^

aber wie die sau jetzt hochdreht hui ^^

ohne stottern nix

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen