Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sx50driver

Passender Sportauspuff

Recommended Posts

also was für einen jetzt?

Metrakit Thrower nicht

Tecnigas,Gianelli,Hebo?

Oder doch einen anderen?

Mfg

EDIT:Wäre halt auch geil,wenn der zum Malossi MHR passt weil ich kann ja zwischen den beiden Zylindern wechseln.

bearbeitet von Sx50driver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bevor du dir enox, gia, thrower oder sonst irgendwas kaufst, lass den hebo oben...

darfs ein low auch sein?

upper: mhr supermoto, scr rl upper, mk pr upper, evtl tk racing upper, hat aber noch keiner richtig getestet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte eher Upper sein.

Was für einen findet ihr besser Upper oder Low?

Pro und Contras?

Mfg

ps:ok dann lass ich mal Hebo oben und kauf mir keinen Gianelli. :crusin:

Wie viel Leistung bringt eigentlich der Malossi Replica wenn man ihn Portet? und was für ein Auspuff passt dann?

bearbeitet von Sx50driver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also......zum replica passt der replica pott, der ist bekanntlich baugleich mit dem gianelli !!!

ich hoffe das beantwortet deine Frage!

PS: thrower kannst du vergessen auf mehr ccm und am am6, auf derbi geht er ganz gut

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bevor du dir enox, gia, thrower oder sonst irgendwas kaufst, lass den hebo oben...

darfs ein low auch sein?

upper: mhr supermoto, scr rl upper, mk pr upper, evtl tk racing upper, hat aber noch keiner richtig getestet

So wie Mecki geschrieben hat soll ich mir nicht Gianelli oder Tecnigas kaufen,sondenr einen stärkeren.

Gianelli=Malossi Replica also den auch nicht.

Tendiere zum SCR Racing Line Upper:

Für alle die aus ihrem 80cc BigBore Zylinderkit wirklich das letzte bischen Leistung kitzeln wollen, ist der SCR Corse Racing Line Cross wirklich (gegenüber allen anderen "High-End" Upper Anlagen) das non plus ultra. Die SCR Corse Racing Line Cross Version wurde speziell konzipiert für alle Big-Bore Zylinderkits (Malossi MHR Replica 80cc, TOP Performances Due+ 80cc, Airsal 80cc, .. etc). Durch den sehr voluminösen Resonanzkörper entwickelt die Anlage ab einer zylinderabhängigen Drehzahl ein „bombenmäßiges“ Drehmoment & ist somit ein absolutes "must have" für alle Beschleunigungsfreaks. Ebenfalls wie bei anderen SCR CORSE Modellen ist auch hier wieder Preis/Leistungs-Verhältnis kaum zu toppen.

Alle Racingline Auspuffanlagen werden standardmäßig mit Carbon Endschalldämpfer ausgeliefert.

Lass aber mal Hebo oben und dann schau ich mal weiter.

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also den thrower aufm 80er MHR Rep. ist nicht wirklich das wahre, ich mein wenn man crossen geht vl nicht so schlecht, nur für richtige geschwindigkeit zu schwach.

naja man kann lang übersetzen, dann bekommt man auch geschwindigkeit zusammen.

aber, das ist ein 80er Zylinder und da braucht man schon einen pott der für 80cc gemacht ist, so wie der Malossi MHR Supermoto, TK Racing oder Jolly Moto.

greeZ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ganz genau! Gia, Hebo, Thrower ........... sind alles 50cc Anlagen, die gehen zwar auch auf mehr cc besser als der ori, aber an ne gscheite Auspuffanlage kommen die Leistungsmäßig nicht ran!

Kauf dir gleich einen gscheiten Auspuff, würde dir da ganz stark zum SCR Racingline upper raten, oder eventuell dem SCR Handmade low!

Die Anlagen sind beide für mehr cc gebaut, aus dem Racingline kannst sicher mehr Leistung rausholen, dafür geht er untertourig schlechter als der Handmade, bzw kommt später in den reso!

Unterschiede zwischen low und upper sind die, das low Anlagen nicht so viel gebogen sind, also viel Strömungsgünstiger, was eindeutig zu mehr Leistung verhilft! Nachteile sind halt das sie gewaltig auffallen und leichter Dellen bekommen :D

Zwischen nem SCR upper und SCR low kannst schon mit Leistungsunterschieden von 1-2ps rechen, bei den Pro Race Anlagen sogar mit noch mehr! Malossi ist da eher ausgeglichener, da bestellt "angeblich" kaum Leistungsunterschied zwischen low und upper

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die selben potte die man auch auf nen mhr empfehlen würde.

fürn alltag eher enox, der hält auch lange,

für mehr power gia, scr handmade gia und co,

der perfekte auspuff is wohl der mhr auspuff. alternativ der tk racing von DN. der is auch vom preis her absolut fair.

21er gaser und er1 welle passen super dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ouu der racingline wird den replica richtig durch die drehzahlen quälen. der replica wird kaum über 12.500 umdrehungen kommen da er dort echt an seinen grenzen ist. der mhr kolben ist da besser für geeignet.

ich würd nen anderen nehmen. mein persönlicher tipp is wireklich der tk für 70-80cc. der is extra für viel hubraum. der racing line is eher für prorace, manston und co. also nen ganz anderes leistungskonzept.

außer du möchtest dir später nen anderen zylinder holen. dann macht der racingline sinn.

geheimtipp wie immer sind die doppler er1 anlagen, die werden zwar kaum gefahren, aber jeder sagt das die super gehen. ich fahr auch eine und kann das nur bestätigen. auch auf replica is der super geil!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Suche Hauptsächlich für den Replica Kolben einen Sportpott

Also was jetzt?

Passt der Racing Line jetzt nicht?

Mecki und derbi sm x-......... sagen ja das der passt.

Mfg

bearbeitet von Sx50driver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein replica kolben hat mit immer ab 12.000 umdrehungen gesagt das er keinen bock mehr hat. alles drüber fühlte sich auch sehr ungesund an. und der racingline zieht ja bis 14.000 und mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das wäre dann ein Grund mir den Gianelli bzw Malossi Supermoto Replica zuzulegen.

Kann ich dann sicher wenn ich mal Kolbenwechsle auch auf Mhr fahren ;)

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was redest du da bitte? der scr rl saugt den zyli halt ordentlich in die touren und beutet ihn aus an leistung, der gia oder mhr replica blockieren eigentlich nur...

hat eh da klausi gsagt, er is nen mhr auf hebo gefahren hat ihn dann verkauft, ein paar tage später kam ein freund der nen mhr supermoto puffi oben hatte, und er konnte nimma glauben das des mal sein zylinder war!

beim mhr replica wirds ned viel anders sein, die zylinder sollen angeblich gleich sein, nur der kolben anders, aber ob 1 oder 2 ring tut nicht so viel zur sache, im motocross werden 2 ring verwendet drehen gut, motorsägen haben 2-ringe drehen wie sau, ori-zyli hat 2-ring, dreht auch 12k was ich genug find, also warum keinen scr rl?

nimm ihn, oder nen mhr supermoto, der kost halt wieder ne stange geld mehr

aber eins kann ich dir sagen, wenn du dir jetzt einen gia oder mhr replica puffi kaufst, werd ich dich 1. derbe auslachen 2. du wirst dich ärgern und 3. wirst du sogut wie keinen leistungszuwachs spüren

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das heißt der SCR Racing Line ist der beste zum MHR Malossi 80ccm,mein in Preis Leistung

Dann werde ich mir den dann zu Weihnachten holen.

Es sagt mir halt jeder das ich den Gia bzw Malossi Replica nehmen soll weil die Perfekt dazu passen.

Hab ich mim SCR RL unten auch Kraft?

Welche Übersetzung,Welche Düsse bei 21er Vergaser

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine güte. dann kauf dir doch den scr racing line. im drehzahlkeller hat der keine kraft (hat kein sportauspuff)

die replica ringe sind doppelt so dick wie der mhr ring, und dann noch direkt zwei ringe. also vier mal mehr fläche in der laufbahn. und der kolben tut sich echt schwer in den ganz hohen drehzahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
meine güte. dann kauf dir doch den scr racing line. im drehzahlkeller hat der keine kraft (hat kein sportauspuff)

die replica ringe sind doppelt so dick wie der mhr ring, und dann noch direkt zwei ringe. also vier mal mehr fläche in der laufbahn. und der kolben tut sich echt schwer in den ganz hohen drehzahlen.

Wie kann sich ein Kolben schwer tun :thumbsup:??

Muss schon sagen hier läuft einiges schief was es an Support betrifft.

Der einzige Lichtblick hier ist wohl Mecki und Tuono. Die haben es begriffen um was es beim Pott wirklich geht. Ich kann noch immer nicht glauben das manche Leute einen Enox, Hebo etc auf 80cc empfehlen.

Wie schon gesagt, dass einzig wahre für dein Setup ist:

+ SCR RL 70 ( Wenn ihr vl ein wenig mit der Materie auseinander gesetzt hättet und nicht wahllos Sachen daher labert, würdet ihr wissen das es sich um eine 70er Racing Anlage handelt, was nichts anderes bedeutet als: früher einsetzten der Reso auf 80cc --> natürlich geht s hier um andere Faktoren, wollte es nur mal für jedermann verständlich machen)

+ TK 70-80cc (Einfach nicht zu toppen/Preis Leistung, jedoch leidet die Qualität darunter

Einfach zu teuer:

+ MHR Team Supermoto

+ Jolly, Bidalot, Pro Race

Tip: Nimm den SCR und du wirst Freude haben ;) Es ist auch allgemein bekannt das der SCR früher zum ziehn beginn als andere Puffis in seiner Klasse, was wieder dafür spricht das er früh Drehmoment entwickelt im Gegensatz zu anderen Anlagen was wieder um für den Replica spricht und wer behauptet ein MHR Replica kann keine 13.5 - 14k Drehen, hat noch nie so einen Zyli bestückt mit Supermoto gesehen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also beim setu von meinem kumpel der hat auch den mhr replica 20 gaser usw liegen zwischen dem hebo und dem scr hm von mir 10kmh die er mit dem scr mehr läuft auf der geraden un im berg ca 15 kmh also der hebo geht nicht gerade gut auf dem mhr replica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ein Low Pott oder?

Hat der fast die gleiche Leistung?

Derbi Senda - Auspuffanlage SCR Corse Racing Line, Cross-Version (ab Bj.00)???

Mfg SX50driver

ps:oder würdet ihr einen Low Pott nehmen,ist ja extrem auffälig und feldwege kann man ja auch nimma hatzen oda?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein nimm den Upper ;)

Sonst kannst noch den Polini ForRace 3 nehmen aber 1. ist der zu teuer 2. eher für 50cc geht aber auf 80cc auch!

Vertrau Klausi und Mecki! Und lass dich durch sinnloses Geschwatz nicht verwirren! :thumbsup:

greez Andi :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen