Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mecki

Auspuffberechnungsprogramme

Recommended Posts

Hi leute, muss nen auspuff für meine cousin bauen (ktm ponny, 70er airsal, 170° auslass)

wollt fragen welches Programm dazu empfehlenswert wäre?

hab "exhaust calculator2.exe" und "Java Pipe" beide liefern total verschiedene daten und verlangen unterschiedliche daten... zB der exhaust calculator meint, dass alles in allem 130cm lang sein soll, der javapipe meint nur 100cm, der javapipe braucht auch die abgastemperatur... weiß zufällig jemand wie hoch die is? hab 700° rein geschrieben

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei einem wassergekühlten Zweitakter soll die Abgastemperatur 10cm hinter dem Kolbenhemd eine Temperatur von 650° nicht überschreiten. Die Temeratur bestimmst rein du, da sie Vergaserabstimmungsabhängig ist.

MFG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit dem exhaustcalc. kannst dir nur die Länge ausrechnen alles andere ist nicht zu gebrauchen :thumbsup:

das mittelstück sollte bei deinem auspuff ca 7-10cm lang sein ,der konus sollte doppelt so lange wie der gegenkonus sein. beim krümmer würd ich auf 20cm gehen.

ist alles erfahrungsache musst halt selber ausprobieren. bei 5cm setzt der reso sehr sehr spät ein.mit 10cm wärst auch gut dran.

hab ich bei meiner maxi gemacht und das fetzt!!

wie viel gänge hat er?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4-gänge hat er

hab gestern mit meinem vater gesprochen und er meinte, es wär gscheiter wenn wir uns irgendeinen alten kaufen weil es viel zu viel aufwand is, die einzelnen ringe zusammenzuschweißen... hab mir gedacht so ein puffi von ner aprilia rs wär geil, die ori auspuffe ziehen eh früh und der ori-zyli hat eh an die 175° auslass, also des müsste schon passt, was denkst du?

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

glaub auch dass das die beste lösung ist.aber so viel arbeit ist so ein puffi auch nicht...

den puffi für meine maxi hat fix und fertig 2 stunden gedauert.der krümmer ist einfach kannst den alten absägen und den reso dranschweißen :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

abgastemperatur kommt wie schon gesagt draufan wo man misst und welche vergasereinstellung/lastzustand man fährt

dauervollgas muss man auch berücksichtigen, eigendlich jeden meter den man länger vollgas fährt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In manchen Büchern nimmt man für die Abgastemp. 200-300°C an.

Bei 3000U/min hast du 300°

Bei 9000 575°

Ist aus einem alten Buch. Da haben die Production Racer grad mal 11 000 gedreht.

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deswegen sollte man sich auch immer auf aktuelle Daten/Bücher berufen. Wobei es beim 2-Takt Motor leider immer schwieriger wird an aktuelle Daten ranzukommen.

Luftgekühlt sind die 600 ein richtig guter Wert. Damit kann man arbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen