Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
kawasaki80ccm

100ccm³

Recommended Posts

hy leute habe das thema hier gelesen mit den100ccm

aber ich meine ja nur das ist doch abardig da kauf ich mir doch gleich eine 125er mit der habe ich mehr schmalz und fertig

den der zylinder siehr außerdem komisch aus der hat so ne art hub verlängerung oder was wos i des ist schaut holt krank aus und hot mit gesunden tuning nichts mehr zu tun

den wenn eine 125 4takt kaufe ander nockenwelle reingebe und sportpott raufmache fahr ich dem weg mit seinen 100ccm

und fahr außerdem noch länger

was haltet ihr von 100ccm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die haben nicht nur eine Langhubkw drinnen sondern auch noch aufgebohrt also die Zylinderbohrug verändert was ich gelesen habe! Ist auch nicht gut! Da ziehst dem auch mit einem komplettem Team Setup davon wenn das Vollgas auf den Vid's war :thumbsup:

greez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es geht ja bei dem Teil nur darum , wie viel ccm man auß nem Derbi oder AM6 motor rausholen kann... schon klar das man mit einer 125 2takt mehr ps hat aber um das geht es doch hier nicht.. könnte man doch in jedes moped mit vollverkleidung einen 125ccm 2taker reinmachen .. (wäre auch einfacher^^) und dann hat man die ps die man will aber das ist ja nicht der sinn von 50ccm 2takt tuning

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hy leute habe das thema hier gelesen mit den100ccm

aber ich meine ja nur das ist doch abardig da kauf ich mir doch gleich eine 125er mit der habe ich mehr schmalz und fertig

den der zylinder siehr außerdem komisch aus der hat so ne art hub verlängerung oder was wos i des ist schaut holt krank aus und hot mit gesunden tuning nichts mehr zu tun

den wenn eine 125 4takt kaufe ander nockenwelle reingebe und sportpott raufmache fahr ich dem weg mit seinen 100ccm

und fahr außerdem noch länger

was haltet ihr von 100ccm

jaja 125er 4-takt... mit dem willst nem 70/80/90/100er 2-takt davonfahren?... träum weiter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kommt draufan wie hochgezüchtet der motor ist, im moto gp wollen sie jetzt auch 250er 4t einsetzen statt den 125er 2t, die leistung der 4t aber so zu steigern das sie nur halb so gut sind wie die 125er 2t wird sehr schwierig, so die hersteller

die 125er moto gp ktm´s/aprilias versägen bis 200 sogar moderne 600er wegen ihrem leistungsgewicht und die marschieren auch ihre 250...

gegen meine rs und deren 130kilo hat mein onkel auf seiner 1150 rt auch alt ausgesehen, die beschleunigte bis 100 nur minimalst schneller, in den kurven hab ich schon bandits die ihren motorschutzbügel angeschliffen haben aussen überholt :D

man kann sichs kaum vorstellen aber die dinger kann man mit voll gezogenem gasgriff in die kurven schiessen... die sind so leicht und handlich da sind einem die 160, 170 in 45° kurven noch zu langsam wenn man ne ordentlich breite strasse hat und weit aussieht

eine 4t kauft man sich wegen der haltbarkeit, nicht wegen dem schweren gewicht oder der schlechteren leistung ;)

die 4t stellen 4-5mal soviel km durch wie hochgezüchtete 2t, ausserdem sind sie einfacher zu fahren was für den ein oder anderen auch ein grund ist das zeug zu kaufen

wie gesagt rennsport ist wieder etwas anderes...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kommt draufan wie hochgezüchtet der motor ist, im moto gp wollen sie jetzt auch 250er 4t einsetzen statt den 125er 2t, die leistung der 4t aber so zu steigern das sie nur halb so gut sind wie die 125er 2t wird sehr schwierig, so die hersteller

die 125er moto gp ktm´s/aprilias versägen bis 200 sogar moderne 600er wegen ihrem leistungsgewicht und die marschieren auch ihre 250...

gegen meine rs und deren 130kilo hat mein onkel auf seiner 1150 rt auch alt ausgesehen, die beschleunigte bis 100 nur minimalst schneller, in den kurven hab ich schon bandits die ihren motorschutzbügel angeschliffen haben aussen überholt ;)

man kann sichs kaum vorstellen aber die dinger kann man mit voll gezogenem gasgriff in die kurven schiessen... die sind so leicht und handlich da sind einem die 160, 170 in 45° kurven noch zu langsam wenn man ne ordentlich breite strasse hat und weit aussieht

eine 4t kauft man sich wegen der haltbarkeit, nicht wegen dem schweren gewicht oder der schlechteren leistung :P

die 4t stellen 4-5mal soviel km durch wie hochgezüchtete 2t, ausserdem sind sie einfacher zu fahren was für den ein oder anderen auch ein grund ist das zeug zu kaufen

wie gesagt rennsport ist wieder etwas anderes...

du hast es auf den punkt gebracht ich mag zwar 2takter aber ab 300ccm³ aufwärts sind mir die einfach zu brutal und das ewige raufsingen der 2takter kann ich auch nicht leiden ich will die power ab 3000-7000 U/min haben und nicht erst von 7000-13000U/min.

Und das ander wo er aufzählt 70,80,90,100er 2takt sagen wir mal so mit 125er 4takt verschieß ich bis 90ccm alles wenn ich die 125 tune so das war jetzt meine meinung und beim 4takter gibts so viel zu tunen ander nockewelle ander zylinder ander steuerzeit und so weiter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
du hast es auf den punkt gebracht ich mag zwar 2takter aber ab 300ccm³ aufwärts sind mir die einfach zu brutal und das ewige raufsingen der 2takter kann ich auch nicht leiden ich will die power ab 3000-7000 U/min haben und nicht erst von 7000-13000U/min.

Und das ander wo er aufzählt 70,80,90,100er 2takt sagen wir mal so mit 125er 4takt verschieß ich bis 90ccm alles wenn ich die 125 tune so das war jetzt meine meinung und beim 4takter gibts so viel zu tunen ander nockewelle ander zylinder ander steuerzeit und so weiter

4-Takt stinkt...

Wenn es dir so gut gefällt kauf dir ne Sachs Madass, dann hast deinen 4-Takter...

bearbeitet von Mx Racer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
4-Takt stinkt...

Wenn es dir so gut gefällt kauf dir ne Sachs Madass, dann hast deinen 4-Takter...

hab schon eine 125 kawa aber ist auch egal wollte mir jetzt keine feinde machen

können wir uns so einigen 4takt geht so 2takt rockt alles weg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie viel Leistung kann man den aus einem 125er Motor herausholen?

Würd mal sagen nie so viel wie mit einem 70-90cc 2takt Motor!

Wenn mans gscheit macht und auch was davon versteht kann man sicher um die 30ps oder doch noch ein bisschen mehr aus unseren Motoren holen, aus zB KTM 85cc Motoren schätz ich mal über 40ps ^^

Und ein normaler 4 Takt 124er Motor hat so um die 12ps, natürlich kann man da noch Leitung rausholen, aber glaub kaum 30ps!

Also das Bike von dam-sport muss schon ordentlich gehen, hab bei crazymoto was von 28ps gelesen wenn ich mich nicht irre, muss aber erlich zugeben das ich mir von dem Bike mehr erwartet hätte! Der Auspuff ist aber auch nicht gerade eine gute Wahl und aus ihrem Zylinder könnten die auch sicher noch den ein oder anderen ps rauskitzeln ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

125ccm 4 takt so um die 15 PS

125er 2 takt 40-45 ( durchschnitt aber nicht das maximum )

85er ktm 30PS aber NIE 40PS aus denen ist schon fast das absolute maximum heruasgekitzelt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von Haus hat ne 85er KTM 30ps und da ist noch lange nicht das max. erreicht!

Zylinder bearbeiten, Racingkolben, vielleicht größerer Vergaser und dann noch einen gscheiten Racingauspuff, meine da aber keinen Doma oder so was sondern was richtig arges, am besten einen selbergebauten low der Drezahlen bis 16k unterstützt!

Bin mal mit einer 85er Kawa mit 32ps gefahren, die sind eher Drehmoment ausgelegt damit sie untertourig auch noch Karft haben und drehen nicht so hoch :D

Ich hab keine Ahnung warum die von haus aus schon 30ps haben, denn da kann man noch einiges rausholen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Von Haus hat ne 85er KTM 30ps und da ist noch lange nicht das max. erreicht!

Zylinder bearbeiten, Racingkolben, vielleicht größerer Vergaser und dann noch einen gscheiten Racingauspuff, meine da aber keinen Doma oder so was sondern was richtig arges, am besten einen selbergebauten low der Drezahlen bis 16k unterstützt!

Bin mal mit einer 85er Kawa mit 32ps gefahren, die sind eher Drehmoment ausgelegt damit sie untertourig auch noch Karft haben und drehen nicht so hoch :D

Ich hab keine Ahnung warum die von haus aus schon 30ps haben, denn da kann man noch einiges rausholen :D

kauft euch mal zeitschriften zweitakter haben nie 40-45 ps ihm durchschnitt eher 30 wenn überhaupt und schon mal was von honda gehöhrt 25ps 145ccm und 60newton meter drehmoment bei 5000u/min

zum vergleich 125ccm 2takt 40ps von honda aber nur 35newton meter drehmoment bei 7500u/min

klar ein viertakter hat einfach mehr biss wenn beide gleich viel ps haben verschießt der viertakter vom drehmoment her jeden 2takter

aber es gibt schon geile geräte wie der v2 2takter von aprillia ori in ner yamaha eingebaut haben die aprillia leute gleich nachgebaut und 65ps rausgepresst aus 350ccm ist schon hammer mit der würde ich gerne mal fahren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weil die hersteller der 85er motoren von kawasaki profis sind

deshalb haben die 28ps

die 28 liegen aber bei 12000an, genauso wie die moto gp motoren, das heisst die 85er sind auch auf die maximale leistung getrimmt, da gibts nur leistung oben raus

untertourig schafft mans mit der auslassteuerung das da auch um die 20ps anliegen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja schon, aber trotzdem kann man da noch einiges rausholen, und wenns mich mal nicht täuscht hat die Kawa mit der ich gefahren bin gerade mal 13k gedreht, Auspuff ist auch sicher nicht das Optimum :D

Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber sind bei egal welchen Motocross Motoren nicht 2 Ring-Kolben eingebaut? Oder ist das nur bei denen mit mehr cc?

Wenn ja, könnte man durch einen optimierten Racingkolben auch sicher noch Drezahl und Leistung rausholen!

Wie funktioniert das eigentlich mit der Auslasssteurung bzw Auslassschieber?

Kann man teoretisch Mopedzylinder darauf anpassen?

mfg stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ihr glaubt gar nicht was man alles aus nem 4taker rausholen kann.. naja schön und gut sind andere nockenwellen aber das bringt nicht wirklich viel..

nemen wi mal an das ein 125ccm 4taker 15 ps .

dann kommt da mal ein gscheiter turbolader drauf der um die 2 bar bringt

kw lager, Kolben , usw sollten verstärkte sein

verdichtung sollte man auch verringern damit der turbolader mehr benzin / luftgemisch reindrücken kann

dann noch ne benzineinspritzung so wies die autos haben damit man den motor mal gut abstimmen kann ( damit die abgastemperatur usw passt)

jo und wenn dann alles passt dann versägst du jede 125er 2takter.. und der verschleiß ist auch nicht höher

45ps sind da mit leichtigkeit drinnen

und vorallem man hat enorm viel drehmoment..

mfg

Gurki

bearbeitet von Gurki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja kann schon hinkommen, mitsubishi evos packen manchmal an die 800-90PS (mit ori 2L, ned mit den AMS 2,3, die packen an die 1000PS)

aber der verschleiss steigt dann um eeeeiniges an, also des stimmt ned unbedingt das die ned mehr verschleiss haben

aber der aufwand/kosten steht halt in keiner relation zu einem 2-takter...

ich mein was turbo, andere nockenwelle, zylikopf bearbeiten alles kostet... unvorstellbar da kriegst einige 2-takter dafür

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Turbo und Nockenwelle ist nicht sooo "teuer" das Einbauen muss man halt können! Ist dann nicht mehr so leicht wie bei unseren 2-Taktern ;)

greez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ReplicaRacer
45 ps mit 125ccm 4takt ? ich glaub du träumst^^

Glaub Gurki einfach ;) Sein Bruder hat seinen Jetta 16V von 130 PS auf 240 PS gebracht, also er weiß schon von was er spricht.

45PS sind vll etwas übertrieben, aber 35 sind sicher möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man bekommt einen 16v mit 136ps auch auf 450ps mit dem richtigen turbolader....

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
man bekommt einen 16v mit 136ps auch auf 450ps mit dem richtigen turbolader....

mfg

mal ne frage gurki

kann ich bei meiner kawa auch einen kompressor einbauen turbolader und kompressor wäre geil

oder ein bturbo

aber wie willst bitte den turbo einbauen ist ja voll sch***e, und wo bekommst bitte einen turbo für maschinen her.

und das mit den 45ps ist schon realistisch der mr haiabusa keine ahnung wie das geschrieben wird hat aus seinen serienmäßigen 200ps

450ps herausgeholt mit nen turbo und einem kompressor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ihr vergleicht Auto Motoren mit 125cc 4 Takt Motoren? Viel Spaß ;) Schon allein das ein 16V viel mehr Ventile (16 hat als so ein mickriger 4Ventil Motor. Ihr vergleicht DOHC mit wahrscheinlich nichtmal SOHC

Naja, ich sag dazu eh nichts :lol2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab eh gschrieben das man anderen zylikopf und den ganzen shice braucht, vorallem würd ich des ned mit nem nachbau motor probieren... überhaupt gibts keine verstärkten kolben pleuel etc für die china-motoren also kannstes im grund genommen vergessn

warum sollte man es auch tun? 125er gibts halt nur als 2-takter wenns um leistung geht, und intelligenter als die herstellerfirmen sind wir wohl kaum um nen 4-takter besser als nen 2-takter zu machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man wirds auch nicht schaffen, glaubst warum im Moto GP 125er und 250er Zweittaktmotoren verwendet werden?

Weil man daraus einfach mehr Leistung rausholt, ich will jetzt gar keine Vergleiche mit Autos und so weiter höher, den wie Barikit 80cc schon gesagt hat kann man so was nicht vergleichen!

Ja und nur durch Turbo bei einer Haiabusa 450ps Herauszuzaubern, das will ich sehen, die hat von Haus aus glaub so 160ps, da muss man schon ordentlich was machen um auf 450ps zu kommen, außerdem will ich das mal sehen!

Ich glaub du verwechselst ps mit km/h, den da gibts ein Gohstrider Video wo er mit Haiabusa und Turbo auf 450km/h oder so gekommen is :D

@ Gurki, 45ps auf 125cc(4takt)?! Will ich sehen, sonst glaub ich das nie und nimmer! lol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Man wirds auch nicht schaffen, glaubst warum im Moto GP 125er und 250er Zweittaktmotoren verwendet werden?

Weil man daraus einfach mehr Leistung rausholt, ich will jetzt gar keine Vergleiche mit Autos und so weiter höher, den wie Barikit 80cc schon gesagt hat kann man so was nicht vergleichen!

Ja und nur durch Turbo bei einer Haiabusa 450ps Herauszuzaubern, das will ich sehen, die hat von Haus aus glaub so 160ps, da muss man schon ordentlich was machen um auf 450ps zu kommen, außerdem will ich das mal sehen!

Ich glaub du verwechselst ps mit km/h, den da gibts ein Gohstrider Video wo er mit Haiabusa und Turbo auf 450km/h oder so gekommen is :D

@ Gurki, 45ps auf 125cc(4takt)?! Will ich sehen, sonst glaub ich das nie und nimmer! lol

hot er aber geschafft kauf dir den neuen reitwagen do is er eh drinnen und der hot turbo ladeluftkühler und kompressor und ich weiß nicht aber ich glaube der hat ne zweimeter schwinge damits ihn nicht noch ihn der sechsten hebt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen