Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lo$t PrOpHet

Turbolader

Recommended Posts

hallo leute!!!

blöde frage: gibt es eigentlich turbolader f. so 80 ccm oder so???

is nur mal so ne frage, den wenn es die teile f. auto und so gibt wieso dann nicht auch für mopeds??

und wenn ihr etwas wissts dann schickts ma bitte ein foto!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wart bis RX-Freak hier rein schaut...

Der hat das mal gemacht. Ich glaub er hat nen Turbo von einem Smart genommen.

Der is schön klein...

Hat eigentlich gefunkt, nur mit der Kühlung hatte er Probleme.

Ich würd aber eher einen Kompresser einbauen...

Brauchst den Auspuff ned auschneiden und hast auch schon unten mehr Power.

mfg X.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der resoauspuff fällt dann normalerweiße sowieso weg... hast ja bei nem turbolader nen rückstau , bei 2takern hat ein turbolader aber ned soviel sinn...

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum soll ein Turbolader keinen Sinn haben bei 2taktern?

Es hatt vl deswegen keinen Sinn, weil dir dann der Resonanzauspuff wegfällt.... was bei einem Kompressor nicht der Fall ist ;)

Ein weiteres Problem ist, dass der Abgasstrom ein wenig zu schwach ist.

Deswegen hat der Turbo bei RX-Freak auch so spät zu ziehen begonnen, weil er erst in hohen Drehzahlen genug Power hatte das "Turborad" anzudrehen.

Ein Kompressor wäre viel besser.

Man bräuchte "nur" einen Riehmen weg vom Polrad.

Aber welchen Kompressor kann man da nehmen? Den Turbo eines Smart auf Kompressor umzubauen is auch nicht grad das Wahre....

Außerdem muss man den Kompresser auch kühlen, also braucht man auch eine ordentliche Pumpe...

Man muss auch oft testen, welche Übersetzung als man nimmt....

Alles Sachen die ziemlich umständlich sind, aber zum Umsetzten sind....

Meiner Meinung wärs geil einen Kompressor rauf zu hängen... Vl probier ich das nächsten Winter aus...

mfg Xandi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die resoanlage fällt beim turbo nicht weg!!

ohne sie würde der turbo nicht funktionieren da er nicht genügend luftaufwand hätte.

außerdem sorgt der auspuff dafür dass die aufladung im zyli drinnen bleibt und nicht in den auspuff geblasen wird,den sobald die gegenwelle kommt drückt sie auf die aufladung vom turbo :D

membranen machen da auch kein problem ,denn vor und nach den Membranen herscht der selber druck.

Ich hab das damals mit dem "suck through" system gefahren und ging auch relativ gut bis mir nach 10min die ölpumpe flöten gegangen ist^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok die Resoanlage fällt nicht weg^^

Nur der is halt dann voll zerschnippselt^^

Welche Öpumpe meinst du? Hast einfach die originale genommen?

Wenn ja is kein Wunder das die den Geist aufgegeben hat...

Da bräuchte man eine ordentliche...

Warum bist eigentlich nicht beim Turbo geblieben?

Hättest das noch ein bisschen verfeinert und das Prob mit der Kühlung gelöst, hättest sicher mehr Bumbs unterm Arsch als mit dem herkömlichen Tuning...

Wenns mich nächsten winter noch freut beim Mopal zu Schrauben und mir ums Geld nicht zu Schade is dann hau Ich ma an Kompressor aufe. :D

mfg X.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieso sollte der reso zerschnippselt sein? der turbo kommt ans endrohr ;)

ich hatte ne elektrische ölpumpe die kam aber mit dem heißem öl nicht klar^^

ja der turbo ist mir irg. zu riskant, den dbei dem versuch hatte mein polini 80gg angerieben :D

und meinen barikit will ich jetzt nicht riskieren erst wenn ich alles aus ihm rausgeholt habe mit herkömmlichen tuning.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aso...

Der kommt so weit hinten rauf. Ich hätt den weiter vorn rauf ghaut, aber hinten is eh gscheiter ;)

Na dann rann ans porten :D Ich will den Turbo sehen *g*

mfg X.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn du den turbolader hinten am endrohr des auspuffs raufmachst, dann hast du zu viel rückstau und der resoauspuff kann nicht mehr richtig arbeiten!

das einzig sinnvolle wird sein wenn du einen kompressor raufmachst!

außerdem gibt es beim rubolader noch ein problem, wenn du den vergaser zwischen turbolader und zylinder hängst dann dann kommt kein benzin mehr (überdruck) wenn du den

vergaser vor den turbo hängst dann muss das gemisch durch den heißen turbo.. naja jeder kann sich denken was da passieren kann, das gemisch kann sich auch absetzen im turbolader, da er wie eine zentrifuge wirkt und dann wenn du mal in schräglage fährst oder das abgelagerte benzin in den zylinder kommt dann blockiert das hinterrad;)....

außerdem kannst du den turboaufgeladenen motor nie anständig abstimmen ! und die schmierung haut auch nicht mehr hin !

also wenn du wirklich einen turbolader aufbauen willst dann musst du deinen motor auf direkteinspritzung umbauen damit du ihn optimal abstimmen kannst, und eine lamdasonde zum messen der abgastemperatur und dem gemisch dann dürfte es gehen!

achja anstädiges fachwissen brauchst du auch;)

mfg

Gurki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

leider nur teilweise richtig,wurde aber eh schon in meinem Thread geklärt...

ein turbo funktioniert auf mopeds auch ohne Explosion :)

hier der link wo die basics für Turboaufladung stehen:kliiick miiich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
leider nur teilweise richtig,wurde aber eh schon in meinem Thread geklärt...

ein turbo funktioniert auf mopeds auch ohne Explosion :)

hier der link wo die basics für Turboaufladung stehen:kliiick miiich

ja das geht wiederum schon, der hat ja einen elektro antrieb!

wenn du mit dem lader länger fährst dann säuft dir die kiste genauso ab!

für prüfstandläufe geht das schon , dass ist klar!

aber abstimmen kann man den auch nicht guT!

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der typ der den elektro turbo gebaut hat hatte auch nen Abgasturbo auf seiner Vespa :peace:

und sie lief mit prüfstandsbericht und videos wie du vll schon gesehen hast...

nur zur info:

ich hatte schon mal nen turbo im moped und es hat auch funktioniert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der typ der den elektro turbo gebaut hat hatte auch nen Abgasturbo auf seiner Vespa :wub:

und sie lief mit prüfstandsbericht und videos wie du vll schon gesehen hast...

nur zur info:

ich hatte schon mal nen turbo im moped und es hat auch funktioniert!

drehen tut sich so ein turbo gleich mal aber auf dauer kommen die probleme die ich oben genannt habe!

hast du auch einen prüfstandbericht von deinem turboprojekt? ich wette das du deinen motor nicht abstimmen konntest und dann hat der zylinder gerieben, oder lieg ich da falsch? :peace:

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen