Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bidalotracer

Was haltet ihr davon?

Recommended Posts

Hey Leute, was haltet ihr davon?

Verbesserungsvorschläge erwünscht.

Turbokit Low Auspuff

Mk pro race

Barikit 43mm Langhub Kw

Stage6 28mm Vergaser

Vforce Membranblock

Conti Innenrotorzündung

Polini Kupplung

Malossi Lufi

Übersetzung 15:53

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja is eh geil, aber ist eine Langhub KW nicht da das falsche bei nem Drehzahlsetup?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

^^ gerade eben das taferl losgeworden und schon wieder neue tuning gedanken

welche kw hastn jetzt?

ja barikit wäre mal wieder geil! oder nen mhr team!

wann stellst du mal fotos von deiner cpi rein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*gg*

Ne Barikit.

Ich hab mein Taferl noch gar nicht.

Ich war einmal vorfahren und dan haben sich die bullen

aufgeregt das der Blinker zu schnell blinkt. Und weil der hauptständer nicht von alleine raufgegangen ist.(Wie sinnlos) :crazy:

Pics kommen wenn sie fertig ist. Im Früjahr oder sogar früher. Aber ich kann jetz dan auch schon mal welche reinstellen wie sie vor dem Umbau ausgesehen hat. :crazy:

Wenn dan würde ich mir gleich den neuen Mhr team kaufen aber den gibts ja leida

nicht für dem Am6 Motor.

Barikit oder Pro race was meinst du?

mfg :crusin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin zwar jetzt nicht dirket gefragt, aber ich stand vor einer ähnlichen Entscheidung wie du-meine Entscheidung steht in der Signature. Also ich hab mir den Barikit genommen, weil ich einfahc mal porten will. Der Pro Race mit dem dreiteilgen Auslass is da schwerer-für mich zumindest. Da ich soviel Drehzahl wie möglich zusammenbringen will (Innenrotor kommt noch) hab ich mir die normale Welle genommen. Kann mir auch nicht wirklich vorstellen das der Langhub viel bringt. ABER: Bei Damsport gibts (zumindest fürn d50b0) ein Set. Ich glaub 43mm Welle und Barikit. Recht billeg eben. Aber wenn du eh schon Erfahrung hast, würd ich mir den Pro Race nehmen. ICh glaub bei dem is insgesamt mehr herauszuholen.

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Barikit set gibts fürn Am6 Motor auch.

Man muss ihn nur anschreiben. :crusin:

Ich möchte mir sowieso alles bei dam sport bestellen.

Ich hatte auch mal einen barikit. (kaputt)

Beim Pro race ist nur das problem das er nicht lange hält.

Was hältst vom restlichen Setup?

mfg :crazy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hey Leute, was haltet ihr davon?

Verbesserungsvorschläge erwünscht.

Turbokit Low Auspuff

Mk pro race Barkit 80ccm mit modularem Kopf

Barikit 43mm Langhub Kw

Stage6 28mm Vergaser

Vforce Membranblock

Conti Innenrotorzündung

Polini Kupplung

Malossi Lufi

Übersetzung 15:53

mfg

wär dann ein nettes Setup wenn du ihn mit Langhubwelle fährst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Langhub würd ich den Barikit nehmen.

Aber mit einem gescheiten Auslass hebt der auch nicht soo lange. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ReplicaRacer

ProRace und 43er Welle passt nicht so besonders zusammen, denn da hast du ziemlich große Kolbengeschwindigkeiten und daher sehr hohen Verschleiß.

Ich würde auch den Barikit mit modularem Kopf oder einen MHR und die 43er Welle nehmen. Dazu noch einen MHR Supermoto oder einen netten Jolly.

Die Zylinder drehen nicht so hoch wie der Prorace und so bleibst du auch mit der mittleren Kolbengeschwindigkeit im normalen Bereich.

Vergaser würde ich auch den 28er nehmen und nichts besseres wie einen Vforce gibts sowieso nicht :rockon:

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ProRace und 43er Welle passt nicht so besonders zusammen, denn da hast du ziemlich große Kolbengeschwindigkeiten und daher sehr hohen Verschleiß.

echt? hat man wegen ner langhub-welle viel mehr verschleiss? ein bisschen ist klar weils ja etwas stärker wird, aber das das viel is hab ich noch nie gehört

wie stark steigt dann der verschleiss in etwa?

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ReplicaRacer

Naja viel mehr Verschleiß hast du auch nicht, da der Hub nicht quadriert wird. Die Formel für die mittlere Kolbengeschw. ist:

(Hub (m)*Drehzahl (1/min))/30

Bei alltagstauglichen Motoren sollte die Geschwindigkeit nicht über 18 m/s liegen.

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen