Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
kawasaki80ccm

17,5 vergaser düse

Recommended Posts

hy leute habe ja meine rieju auf 70ccm umgebaut und natürlich auch nen anderen vergaser rauf gemacht meine frage jetzt ist die düse die drinnen ist also die wenn ich den vergaser gekauft habe die beste oder kann ich durch diese düse sogar einen reiber bekommen

und welche wäre da ungefähr die opitmale

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich kannst dju einen Reiber bekommen!

Sag mal welche Düse du drinne hattest als du dein Moped gekauft hast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hy leute habe ja meine rieju auf 70ccm umgebaut und natürlich auch nen anderen vergaser rauf gemacht meine frage jetzt ist die düse die drinnen ist also die wenn ich den vergaser gekauft habe die beste oder kann ich durch diese düse sogar einen reiber bekommen

und welche wäre da ungefähr die opitmale

hey

zuerst sei gesagt, dass man nie pauschal sagen kann, welche vergaserkonfiguration du auf diesem und jenem setup brauchen wirst. der vergaser muss immer auf die eingebauten teile abgestimmt werden (klima bzw. luftfeuchtigkeit sind für einen perfekt abgestimmten vergaser ebenso faktoren)

du solltest dir also am besten einen ganzen satz hauptdüsen kaufen und durchprobieren. schreib uns mal dein ganzes setup auf, dann können wir dir bestimmt ein gewisses spektrum von düsengrößen aufschreiben ;)

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also mein setup:

70ccm sport airsal

17,5 vergaser

längeren ansaugstutzen

ori auspuff (kommt mir vor hat von unten den besten zug)

sportluftfilter von hebo

verstärkte kw

ps: Mit der düse die jetzt drinnen ist geht sie sofort an und läuft ruhig mir kommt nur vor wenn ich langsam fahre und dann voll aufmache das sie ein bisschen abseuft aber das kann auch daran liegen das ich bei der mebran die verängung rausgemacht habe sollte ich die wieder reinmachen oder doch draußen lassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja wenn der motor sich verschluckt und erst dann zieht, sollte sie zu mager sein

verengung?? meinst du nicht so nen einsatz der das ganze irgendwie etwas glättet halt, also damit das gas ned verwirbelt?

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der ansaugstuzn sollte aber so kurz wie möglich sein!!!!

die länge wird eh ned von dem einsatz verändert...

ich weiß jetzt grad nicht ob der ori-mmb sowas hat, aber zB bei den malossi mmb ist halt so ein kleines schwarzes teil dabei, ich würd das reingeben vorausgesetzt es ist nicht offensichtlich, dass es drosseln soll

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vergaserdurchmesser (in mm) X 4,5

dann hast einen guten anhaltspunkt, drüber 3-4 düsen und drunter auch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen