Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
hill-climb-freak

Wasser im Gaser

Recommended Posts

hallo

ich hab seit anfang der wintersaison ein prob, und zwar, dass mir immer wasser in gaser kommt.

zuerst hab ich nicht gewusst was los ist, sie dreht hoch, aber nur langsam und ohne kraft.

weil ich eh reifen gewechselt hab, hab ich das beim händler schnell durchchecken lassen --> wasser

gestern is auch nix mehr gegangen, aber ich war zu faul die schwimmerkammer ab zu machen, also einfach weitergefahren... aufeinmal nach 20km oder wie lang^^ ist wieder normal gezogen.

jetzt fängts schon wieder an an leistung abzunehmen. hab aber nie gewaschen^^

kann das sein, dass mir da irgendwas zufriert oder was weiß ich.

ab und zu ziehts gut, dann nimmts wieder ab.

ich hab nur entdrosselt... hab aber 90er düse drinnen. ein wenig auf der gesünderen seite, aber das dürfte ja nicht das prob sein.

luftfilter hab ich gestern gereinigt, hat überhaupt nix bewirkt.

schön langsam hab ich keinen plan mehr was da los ist. lol.

bearbeitet von hill-climb-freak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn du nen 14er gaser oder kleiner drinen hast kann es sein das dein vergaser zufriert hatte mein bruder auch mit meiner cagiva wie der 14er noch drinen war

wennst nen dellorto drinen hast hat der auch ne vergaserheizung vieleicht ist die kaputt musst mal schauen

mfg

Gurki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm ja wenn du keine hast wirst woll nichts machen können außer nen größeren vergaser rein oder einen mit vergaserheizung ^^

oder mit wengiger upm fahren damit der gasstrom im vergaser nicht so stark ist

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das wasser in der luft ist so kalt das es bei schnellem luftstrom vereist

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein problem ist ja nicht, dass die luftfeuchtigkeit den gaser zumacht...

sondern wenn ichs mop mal wasch... was beim salz auf der straße notwendig ist, dann gehts am nächsten tag nimma.

mein händler meint, dass das wasser beim gaser einfach oben beim joke oder wo rein kommt.

die neuen modelle haben eh so ne ablassschraube an der schwimmerkammer.

wie könnt ich den vergaser irgendwie abdichten...silikon ist mir ein bisschen zu radikal^^

vielleicht sollt ich mal probieren, vor dem waschen frischhaltefolie rumwickeln und dann zupicken und dann erst waschen. dann seh ich eh, ob das waschen das problem ist.

aber im sommer wasch ich ja eigentlich auch, wahrscheinlich verdunstet es da.

zurzeit läufts mop wieder prima. ich werd morgn einfach mal probiern abdecken beim waschen.

wenn dann nix mehr is dann hats sichs eh erledigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen