Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
CH-RACING-TUNER

MHR Team 80cc

Recommended Posts

hallo zusammen...

ich weiss dass diese frage schon ein paarmal in diesem forum gestellt wurde, jedoch sagt jeder was anderes...

aber da ich relativ unschlüssig bin, welchen zyli ich mir kaufen soll frag ich mal euch^^

Wie geht der mhr team 80cc auf meinem setup?

kommt der an nen pro race ran?

passt der wirklich schon auf den ori block?

wie hoch wird der etwa drehen?

lohnt sich der preis auch wirklich?

mein setup:

mhr supermoto

26er gaser

mk cdi

polini kupplung

usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würd mal sagen dies erklärt alles ;)

So hier die Daten des Zylinders!

Verdichtung: 1:15,40

Werksangabe: 22PS bei 13.500 U/min

13Nm bei 12.500 U/min

Steuerzeiten: Auslass: 195,5°

Strömer: 132°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@klausi

erst nachdenken, dann posten

Neuer MHR Team + AM6 = gibts nich

@threadersteller

willst du nur drehzahl dann nimm den pro race, müsste stärker sein als der team

ansonsten halt den team

ich an deiner stelle würd mir aber nen tpr mit 44mm welle holen

bearbeitet von Mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nee ich will keine langhub welle.

ich möcht schon drehzahl, jedoch auch ein akzeptables drehmoment im unteren dzb. was ja was ich so gehört hab beim pr2 nicht der fall sein soll.

ich möch nicht jeden gang voll ausfahren müssen, dass ich ein berg hochkomm...

ist der alte team ähnlich wie der nneue team2 oder ist da ein grosser unterschied?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

neuer team: höher auslass, 2-geteilter auslass statt dem 3-geteilten beim alten!

also der neue is stärker, aber es gibt ihn NUR FÜR DEN NEUEN DERBI-MOTOR, also vergiss den schonmal

ich würd mir mhr team oder tpr nehmen, den tpr gibts eh ohne welle auch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meinste den tpr 80cc für 300 euro?

hat der genug drehmoment?

und geht der besser als der team?

ja das mit dem team2 weiss ich, jedoch wollt ich wissen, ob dazwischen ein grosser leistungsunterschied ist, damit ich ungefähr die leistung vom normalen team einschätzen kann.

hat jemand die daten vom normalen team?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

denke der tpr geht besser als der team, die auslassfläche sieht riesig aus, denke die is größer als beim team, mhr team hat anscheinend auch winzige ü-strömer...

ich würd mir den tpr nehmen, weil kommt um einiges billiger, da geht sich locker nochn 2. ter kolben und jo

auspuff bast auch super, viele italienier fahren den tpr auf nem mhr supermoto

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin auch für das tpr langhub kit... drehzahl wird das teil mehr als genug haben glaub mir... vorallem passt dein auspuff sehr gut zu dem und die haltbarkeit ist auch nicht schlecht..

drehmoment wird der pro race nie haben.. und untenrum geht der schlechter als nen ori zylinder... haltbarkeit ist auch nicht unmenschlich lang gegeben... team hält länger, dreht schon viel mehr als ori teile, passt auf nen ori block. der tpr hat die selben vorteile + langhub vorteil das er untenrum noch nen bissle mehr schmackes hat

bearbeitet von pit-thiessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geht der pro race untenrum wirklich schlechter als der ori zyli?

kanni mir ned ganz vorstellen, der hat ja 20cc mehr... und soo viel sollten die steuerzeiten auch ned ausmachen...

aber der pro race wär schon der stärkste oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der pro race ist so ziemlich der stärkste.. wenn du nen passenden auspuff hast und den block richtig flowst... und die steuerzeiten machen ne menge.. kauf dir den tpr.. der würde jetzt ziemlich gut passen.. nen pro race läuft nur mit direhzahl gierigen pötten ala tk oder pro race 250-400€ deine kleine cdi wird die drehzahlen nicht mit machen... wobei ich nichtmal glaube das du den block so angebapsst bekommst..

warum wollt ihr alle in letzter zeit immer im high end berreich einsteigen.. erfahrung sammeln und dann sehen was man kann und will..

folge kosten sind extrem... abgesehen von wartung.. oder allein schon dem wissen so etwa zusammen zustellen, einzustellen und am leben zu erhalten.. geld ausgeben kann jeder.. aber mit köpfchen fast keiner.. glaub mir.. der tpr würde dich locker schlaflos machen... und nen pro race auf dem selben setup würde nicht mithalten was anzug angeht..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oke demfall lass ich den pro race lieber.

welcher tpr ist der beste?

80cc tpr

85cc tpr mit langhub-kw

87cc tpr mit langhub-kw

der 85cc is aus guss und heißt nicht tpr...

ne langhub willst du doch nicht oder etwa doch? man entscheid dich bitte einmal

der stärkste is der 87er mit langhub... kapiert?

mfg mecki

bearbeitet von Mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der 85cc is aus guss und heißt nicht tpr...

ne langhub willst du doch nicht oder etwa doch? man entscheid dich bitte einmal

der stärkste is der 87er mit langhub... kapiert?

mfg mecki

...ja stimmt, ist aber auch top performance!

das mit der langhub muss ich mir noch genauer überlegen.

sag mal was soll das eigentlich, dass du immer so aggressiv antwortest auf fragen???

ist mir nicht nur bei meinen fragen aufgefallen....

wennd immer so tust als hätte man keine ahnung, dann schreib doch einfach nichts mehr hin ok?!

zumindest bei mir nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der TPR 87 wird der stärkste sein, aber ich zweifle an dem Zylinder weil ich noch nie eine Stellungnahme von jemand gehört habe zu diesem Kit!

Dazu muss ich noch was sagen mitm PR! Es ist zwar unten nicht viel los ABER das heißt nicht das nichts weiter geht! Wenn du mit ein bisschen mehr Gas losfährst dann bist du so schnell im Reso und dann gehts ab!

Also habe jedes Moped versaugt vom Abzug!

Gefahren bin ich gegen:

Rieju RR MHR Team 80, 21 Gaser, Pott war ein TK oder so usw.

TZR:Polini GG mit TG RSG und eine DT mit MK Thrower und GG usw.

und die hatten keine Chance gegen mich vom Abzug, weil wenn du mit Vollgas los fährst dann steigst auf!

greez

bearbeitet von Malossi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das der Pro Race der stärkste is, is ja wohl klar-oder hat irgenwer einen Gegenbeweis (Video in dem ein anderer, unbearbeiteter Zyli den PR versagelt). Hätt ich nen Mina hätt ich mir aber garantiert das 87cc Set geholt. Vorausgesetzt er hat nen zweitieligen AUslass. Hat es einen? Wenn ja is da mit relativ wenig sicher verdammt viel rauszuholen. Drteiteiler auslass is immer schwierig-aber nicht unmöglich zum bearbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...ja stimmt, ist aber auch top performance!

das mit der langhub muss ich mir noch genauer überlegen.

sag mal was soll das eigentlich, dass du immer so aggressiv antwortest auf fragen???

ist mir nicht nur bei meinen fragen aufgefallen....

wennd immer so tust als hätte man keine ahnung, dann schreib doch einfach nichts mehr hin ok?!

zumindest bei mir nicht.

sorry mich hats nur grad voll aufgeregt weil du zuerst voll gegen die langhub-welle warst, und plötzlich fragst du wieder welcher am stärksten wär und zählst auf einmal die langhub-welle auf, wenn du dich nicht entscheiden kannst, was du willst, kann dir keiner von uns helfen!

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@malossi: bist du im öffentlichen strassenverkehr damit gefahren?

wenn ja kommt man mit dem pr2 einigermassen zurecht im verkehr?

was für ein setup bist du denn zum pr2 gfahrn?

und wie lange hat er gehalten oder wie lange hält er scon bzw. musstest du schon kolbenringe und kolben wechseln? wenn ja nach wie viel km?

und ist der verschleiss so stark, dass man auch nach ein par 1000km den ganzen zylin wechseln muss?

@mecki: ja da hast schon recht, ich bin eben selber sehr unschlüssig, da man immer wieder was anderes hört, und ich mein geld möglichst gut investieren möchte.

ich habe z.B gelesen, dass das moped mit einer langhubwelle wie blöd anfängt zu vibrieren... aber ich wollt nur sagen: bitte nicht immer so aggressiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja bin im öffentlichen Verkehr gefahren! Also muss sagen hat mir sehr viel Spaß gemacht, außer das der so verdammt laut war mit meinem TG None! Aber ansonsten im Stadtverkehr einfach gemütlich im unterem Reso gefahren und wenn dann mal ein 3er Golf gemeint hat er ist obercool wenn er mich ein bisschen ärgern will und mir aufgessensen ist dann hab ich einfach mal 2 Gänge runtergeschalten und gemma :crazy:

Setup war: PR2 70ccm, Motorblock angepasst und geflowed, TG None, 21 Gaser :( , Polini MMB mit 0,45mm Plättchen, Malossi Ass, 14:53 (zu kurz), verstärkte Kupplungsfedern und Polini Kupplung ja und das wars ^^ eigendlich verschwendung von der Leistung

Bin den ungefähr nur 1k km gefahren, man hat aber schon Spuren gesehen obwohl ich immer warmgefahren bin und zusätlich Öl in den Tank gegeben habe! eherlich gesagt hatte ich nach dem Einfahren 8 Tage spaß und dann hats geheißen: Allgemeine Verkehrskontrolle ^^

Also halten tut er mit richtigem Einfahren und immer warmlaufen lassen und regelmäßigen Wechseln der Kolbenringe schätz ich mal 2-3k km!

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
keine innenrotor?

Nein, bin Schüler und kann mir sowas nicht leisten!

Glaub mir wenn zuerst nur entdrosselt fährst und dann das Setup hast genug Power unterm Arsch!

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Steelrider

Auf ebener gerader Strecke kommt kein unbearbeiteter Zylinder den sich ein "normaler" Tuner leisten kann an den Pro Race ran. Kein Hebo Manston, Barikit, Team, Polini Alu oder TPR, das ist eine Tatsache. In den Bergen hingegen herrschen andere Regeln hier bist du mit dem Pro Race völlig falsch und hast mit sehr großer Wahrscheinlichkeit sogar das Nachsehen bei einem gut abgestimmten Mop mit Tp 74 usw. kommt drauf an wie steil es nach oben geht wie viele Kurven und und und. klar kann man den PR auch kürzer übersetzen (wenn man jetzt zum Bsp. umzieht orso ) aber im großen und ganzen sollte man dem Pro Race in den unendlichen Weiten der Landstraßen fahren find ich weil für´s Gebirge gibt´s bessere Zylinder.

Der TPR ist sicher eine sehr feine Sache und dürfte überall richtig abgestimmt weit vorne liegen ein richtig geiler Zylinder mit dem man in den Bergen beim Beschleunigunsrennen und beim highspeeden sicher überall gut abschneidet. 26er Gaser reicht auch völlig und den perfekten Auspuff besitzt du auch schon. Und ...... du könntest uns endlich mal einen schönen Testbericht zu diesem Zylinder schreiben :-)

So mehr fällt mir jetzt nicht ein, kuhler Zylinder solltest dir kaufen.

mfg. Steel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab was von ner ausgleichswelle gehört, wenn man ne langhub hat.

muss man die zusätzlich kaufen oder wie? und ist das ne kompliierte sache?

aber wenn man den pro race immer auf touren hält, wird er ja auch am berg super sein, oder lieg ich da falsch?

kann man mit dem pro race am berg schalten, sodass er gleich wieder in reso kommt und nicht

absauft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen