Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
stiief

Weihnachtsferientuning bei meiner DRD Pro xD

Recommended Posts

Hallo. Ich habe jetzt schon ein Jahr meine Derbi DRD Pro. Super Teil:D

Und seit 7 Monaten hab ich den MHR Replica oben. Zuerst nur mit Ori Pott etc. Vor 3 Monaten hab ich mir dann noch den Giannelli geholt. Ging gleich ordentlich besser. Bin bist jetzt immer mit 17.5mm Gaser gefahren.

Jetzt wirds aber höchste zeit die KW zu wechseln. Da die Doppler Competition ja jetzt ordentlich was aushält, wird meine DRD Pro gleich noch ein bissl mehr getunt.

Ich habe bei Gearparts24 jetzt bestellt:

-Doppler Competition KW

-C4 Lagerset

-MHR Kolben (1-Ring)

-Barikit Ansaugstutze 24mm

-Dichtungssatz Komplett

Privat gekauft:

-24mm PHBL Vergaser

Was ich genau vorhabe:

Werden nächste Woche den Block auseinander nehmen und die KW wechseln. Lager natürlich auch;)

Kolben kommt ein MHR rein. (1-Ring Kolben) Den Zylinder möchte ich gleich ein bissel Porten das mir der 1-Ring Kolben auch wirklich was bringt. Werd den Hauptauslass 2mm nach oben ziehen und passt.

Der 24er Gaser will ich auf "ORI" Lufikasten fahren. Da mir ein Sportluffi zu auffällig und zu laut ist. Im Regen bin ich auch aufgeschmissen damit. Der Luftfilterkasten werd ich natürlich so gut es geht modifizieren, das er auch mit genug Frischluft versorgt wird.

Hoffe mal, das ich nacher zufrieden bin mit der Leistung. Jedoch zu heftig solls ja auch nicht sein, weil ich mein Mop jeden Tag brauche und das ganze auch Alltagstauglich sein sollte.

Gibt bitte euren Kommentar ab...Kritik bzw. Verbesserungsvorschläge natürlich erwünscht;)

Freundliche Grüsse Stiief

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast CPIsmu-Freak

Ich würd gern ein Pic sehn vom mop^^

2mm in die höhe ist ein bisschen viel wenn du das mop jeden tag benutzt...

Ich würde 1mm breite und 1mm höhe gehen.

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also dein mop ist sehr geil... die front ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig aber im großen und ganzen top...

Leistungsunterschied wird nicht grad der heftigste sein , weil du ja den gianelli pot hast und da ist ab 12,5k tote hose.. also würde ich statt dem 1 ring den 2 ring kolben behalten ist auch altagstauglicher und nen 1 ring passt zu dem pot nicht...

wenn du den ori luffi kasten lässt kannst du dir nen dellorto kaufen, wennst nen sportluffi drauf machst dann würd ich mir den keihin oder koso usw. kaufen da dieser, nen ansaugtrichter hat und von ansaugweg her kürzer ist, da er nen d-slide schieber hat...

mfg

Gurki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit den 2mm würde ichs mal ganz schnell sein lassen. So ungefähre Angaben gehn immer in die Hose.

Wenn du die Steuerzeiten des Replikas hast, kann man schon mehr sagen.

@Gurki

Der PWK hat zwar einen D-Slide Schieber muss aber deswegen nicht unbedingt kürzer sein. Flachschieber ist das Beste wenn es um Ansprechverhalten geht. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir niemand sagen wieviel ich nach oben muss mit dem Auslass. Mir wurde mehrfach geagt 2mm seien pefekt. Naja was soll ich jetzt glauben:D

Freundliche Grüsse Stiief

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mess bitte mal die auslasssteuerzeit und die überströmzeit, dann kann ich dir sagen wie hoch du gehen kannst/sollst

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mess bitte mal die auslasssteuerzeit und die überströmzeit, dann kann ich dir sagen wie hoch du gehen kannst/sollst

mfg mecki

Ja ich hab aber keine Cradscheibe:D Nur eine Schiebleere:D

Freundliche Grüsse Stiief

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann mess mal abstand von OT also dem oberen ende der laufbahn bis zur oberkante vom auslass bzw von den ü-strömern!

liegt so im bereich von 18-25mm!

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dann mess mal abstand von OT also dem oberen ende der laufbahn bis zur oberkante vom auslass bzw von den ü-strömern!

liegt so im bereich von 18-25mm!

mfg mecki

Hab den Zylinder noch nicht runtergebaut, da ich immernoch auf die Teile warte. Gearparts24...naja.

Aber ich hab noch ein Versauter MHR von einem AM6 rumliegen. Hab da mal gemessen und bin auf 21mm gekommen.

Weiss halt nicht ob mein MHR auf dem D50BO Motor die selben Steuerzeiten hat, wie einer aufm AM6.

Freundliche Grüsse Stiief

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Replica hat nicht die selben Zeiten wie ein normaler MHR

Ausserdem unterscheiden sich die Steuerzeiten meist auch von Motorentyp zu Motorentyp (gleicher Zylinder aber minimal andere Steuerzeiten auf dem anderen Block)

bearbeitet von Barikit 80cc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein Replica hat nicht die selben Zeiten wie ein normaler MHR

Ausserdem unterscheiden sich die Steuerzeiten meist auch von Motorentyp zu Motorentyp (gleicher Zylinder aber minimal andere Steuerzeiten auf dem anderen Block)

Wie bitte?!? Ein MHR Replica und ein MHR sind bis auf den Kolben genau gleich. Replica hat 2-Ring und MHR 1-Ring. Steuerzeiten sind auch gleich. Werd mich wieder melden wenn ich bei meinem Zylinder gemessen hab.

Freundliche Grüsse Stiief

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute ist meine Ware gekommen xD

-http://img403.imageshack.us/my.php?image=hpim0219qb1.jpg

-http://img244.imageshack.us/my.php?image=hpim0220cz8.jpg

-http://img178.imageshack.us/my.php?image=hpim0221ky3.jpg

Traktorkolben vs. Ori Derbikolben xD

-http://img183.imageshack.us/my.php?image=hpim0223lv1.jpg

Würd mich auf ein paar Kommentare freuen.

Freundliche Grüsse Stiief

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hy!

Finde deine DRD extrem geil ... Echt eins meiner Traummops!

Echt tolles Altagssetup finde ich ;)

Der Vergleich ist auch cool ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hy!

Finde deine DRD extrem geil ... Echt eins meiner Traummops!

Echt tolles Altagssetup finde ich ;)

Der Vergleich ist auch cool ;)

Danke. Cool wenn sie dir gefällt;)

Hab hier noch was. Hab vorhin noch den 1-Ring Kolben ausgepackt und bemerkt das der ein Fesnter drin hat. Der alte MHR Kolben jedoch nicht. Auch sonst ist der Kolben anders als der andere MHR Kolben der noch bei mir rumliegt. Denkt ihr ist das der Kolben vom neuen MHR Team Zylinder für D50BO Motoren!?

http://img210.imageshack.us/my.php?image=hpim0226bo5.jpg

http://img184.imageshack.us/my.php?image=hpim0228ut8.jpg

http://img178.imageshack.us/my.php?image=hpim0230my1.jpg

Freundliche Grüsse Stiief

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie bitte?!? Ein MHR Replica und ein MHR sind bis auf den Kolben genau gleich. Replica hat 2-Ring und MHR 1-Ring. Steuerzeiten sind auch gleich. Werd mich wieder melden wenn ich bei meinem Zylinder gemessen hab.

Freundliche Grüsse Stiief

Nein!

Frag Renegade Racer, der hats gemessen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen