Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Heissi

Lager wechseln?

Recommended Posts

Ich hab jetzt fast 18000km auf mein Moped. Und jetzt bin ich am Überlegen ob ich mir mal neue Hauptlager kaufen sollte.

Da ich jetzt im winter e nicht so viel fahre, hätte ich zeit den Motor zu zerlegen.

Was meint ihr?

thx im voraus

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieso willst du sie wechseln? wenn du den ori zylinder oben hast dann kannst du damit sicher noch deine 12k fahren

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja kannst du machen wenn du das Moped eh nicht im Winter fährst.

Nur wie willst du die Lager von der Welle bekommen?

Hast du einen speziellen Abzieher?

Weil mit an großen Schraubenzieher oder etwas ähnlichen is das nicht gscheid... Da macht man meistens mehr hin als sonst was. Heißt aber nicht das es nicht geht :P

mfg X.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn du die lager mit dem bunsenbrenner auf 200°C or so erhitzt kannst du die einfach runterdrücken

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

JA i fahr mitn ori zylinder, zuerst mitn ori auspuff entdrosselt und seit einiger Zeit mit einen Gia auspuff.

Naja eigentlich weis ich noch nicht so genau wie ich sie ausbaun soll^^

Aber i denk ma das de Simmerringe sowieso hin werden, und wenn de alten Lager hin werden is ma des eigentlich a egal^^

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lass sie drinn, wird eh mal irgendwas hin, dann darfst eh was reparieren^^

ob das mit dem lager echt so ein prob. is, weiß ich ned, aber irgendwie müsste man die scho rünterbringen..

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja aber des Problem ist das ich angst habe, das ma vllt de Kurbelwelle eingeht, wenn de Lager hin werden

oder noch schlimmer das ma vllt sogar da Zylinder anreibt.

Könnte so was passieren?

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht wirklich. Bei nem Freund der nen 80ger Polini GG auf Ori KW mit Sportpott etc. sind auch die Lager hin fährt aber noh sie wie am ersten Tag..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha, Aber ob des des beste is mit hinigen Lagern zu fahren, des was i a net.

Wenn si dann vllt de kurbelwelle ausschlägt oder was weis ich....

des wäre sau blöd^^

Hat scho wär vo euch Erfahrung mitn Lager wechseln? Könnt ma vllt wer kurz erklären wie des geht? thx

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nach 18000km wirds eh zeit ;)

überhaupt die ori kw könnte auch an die frische luft wenn du das nötige kleingeld für eine neue hast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gibt einen eigenen Lagerabzieher für die Kurbelwelle, habn wir in unserer firma!

sind 2 spaltteile die zwischen wange und lager kommen und dann schraubt man die zusammen und das Lager wird von der Wange weggedrückt, danach gibts noch so stehbolzen mit denen man auf den Kurbelwellenstumpf drauffährt und dann wird das Lager wie mit einem normalen 2-Klauen Abzieher abgezogen!

5951-5_icon.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen