Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
C@rb0nfr3@k

Setup-Frage ..

Recommended Posts

die echten keihins sollten besser vearbeitet sein, ich glaub auch der schieber und der ansaugtrichter sind poliert!

sollen bis zu 1PS mehr bringen, obs stimmt weiß ich nicht, behauptet wirds jedenfalls!

laut dem casemodder geht ein 28er keihin untenrum ein wenig schlechter als ein 26er dello, dafür aber im obereren drehzahlbereich schon um einiges besser und er dreht auch höher

dafür musst du bei den teilen die powerjetdüse stilllegen weil mit der das abstimmen ziemlich schwierig wird und sie auch relativ nutzlos ist und ausserdem ist das abstimmen um einiges schwieriger als bei dellorto vergaser, auch gibts ned überall düsen dafür, unterdruck und öl hat der gaser auch nicht, kannst aber am ass auch anhängen

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denk mal nach! Wenn ein Dello untenrum besser geht und der Keihin oben besser geht wirds wohl der Dello sein der besser zu deinem Setup passt ;)

mfg Andi ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und welches Setup sollte ich nehmen, wenn ich gemütlich herumfahre

und wenn ich Gas gebe es plötzlich voll anreißt?

tut jetzt nichts zur Sache aber bin unentschlossen.

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also mir hat der 28er vergaser untenrum ( mitn polini ) schon viel kraft und drehmoment gebracht im vergleich zum 21er gaser

und obenrrum ist sie viel stärker gworden und hat viel besser und höher gedreht

und nur so zur info

beim stage 6 28er vergaser ist auch der ansaugtrichter poliert und der vergaserschieber verchromt !!

also der wird sicher besser als der keihin pwk sein und auch um nichts spürbares schlechter sein als der echte keihin

und kostet fast nur die hälfte !!

ich find der keihin hat ein extrem schlechtes preis/leistungsverhältnis

100€ wären angemessen der kann ja auch ned mehr wie a stage 6

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also mir hat der 28er vergaser untenrum ( mitn polini ) schon viel kraft und drehmoment gebracht im vergleich zum 21er gaser

und obenrrum ist sie viel stärker gworden und hat viel besser und höher gedreht

und nur so zur info

beim stage 6 28er vergaser ist auch der ansaugtrichter poliert und der vergaserschieber verchromt !!

also der wird sicher besser als der keihin pwk sein und auch um nichts spürbares schlechter sein als der echte keihin

und kostet fast nur die hälfte !!

ich find der keihin hat ein extrem schlechtes preis/leistungsverhältnis

100€ wären angemessen der kann ja auch ned mehr wie a stage 6

mfg

@Malossi: MHR Replica ist mir zu schwach.

Also was wäre deine Setupempfehlung? (Riejunewbie)

mit viel Kraft !!

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der dir zu schwach ist dann greif zum MHR oder Polini ALU ;) ist dann nicht mehr alltagstauglich! Dazu noch den SCR RL!

Was für einen Motor fährst du? Derbi oder AM6?

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe den Derbi Motor.

Naja, ich will einfach nur Drehmoment, Drehzahlen sind mir voll egal.

@Riejunewbie: ist ein 28mm Vergaser nicht ein bisschen zu groß?

Würde das passen?

Polini 80gg

Enox

24 oder 28mm Vergaser

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na bin das selber gfahrn

geht sehr gut so

die powerjet legt man mit einer düse lam wo in der mitte kein loch ist ;)

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einfach der schlauch der zur powerjetdüse geht mit dem kabelbinder oder so zusammenzwicken damit nichts mehr durch geht

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dazu würde ich noch dünne Membranplättchen nehmen ;)

Also statt den E-Nox würde ich den Gia nehmen! Von dem Enox und RSG halte ich nicht viel!

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja träum weiter, dass der enox so früh zieht ist nicht wahr, vlt ein bissl früher als ein gia, aber so ein "niederdrehzahlwunder" is der ned unbedingt, 2-takt is 2-takt

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein das stimmt wirklich nicht

auf mehr ccm zieht der enox NICHT früher als der giannelli !!

ab 7k beginnt er zu ziehn ;)

darunter ist ned viel

aber er hat im resobereich ein sehr hohes drehmoment

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und ist ein großer Unterschied vom Polini 80cc Grauguss und Alu?

und kann man den Alu auch mit Enox fahren?

mfg

du kannst auch eine blechdose mit dem enox fahren^^

der alu sollte schon ein wenig stärker sein, aber niemals so stark, dass er 100€ preisauflschlag ausgleichen würd...

wenn du beim enox bleibst, nimm den gg!

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also du kannst den Auslass in die Breite ziehen und vlct. ein bisschen hinunter!

Mein Freund fährt den GG mit RSG + 19 Gaer, MMB usw. und ich bin echt nicht überzeugt von dem Setup! Würd lieber zum Gia greifen!

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Enox und Polini 80GG geht ziemlich gut. Passt schon so ;)

Aufjedenfall mal fix nen deutlichen Sprung besser als Hebo und TP Due Plus mod Kopf 80cc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen