Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Dave*

Zylinder wechsel?

Recommended Posts

ist es nötig wenn ich den zylinder wechsle bzw den ori innen anschauen möchte die kühlflüssigkeit abzulassen?

wenn ja wie geht das? (bei aprilia sx 2007-> d50b0)

mfg dave

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, du kannst aber auch nur beim auslass reinleuchten

wennst den zyli runtergeben willst musst ablassen! bei mina am6 ist bei der ölpumpe so eine schraube wo du das was auslassen kannst! mache denn den kühlerdeckel auf dann kommt erst die richtige menge wasser, zuerst tropfts da nämlich so a bissl raus!

denke bei deinem motor muss das ähnlich gehen!

die schraube sieht bei mir genauso wie eine befestigungsschraube der wasserpumpe aus, probier mal alle durch! bei der unteren kommt bei mir wasser !

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Wasserpumpe einfach den Schlauch lösen :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke leutz!

schon gemacht! nur:

jetzt ist mir zimlich viel von der flüssigkeit ausgerunnen... kann ich die alte flüssigkeit wieder verwenden? und wenn ich zu wenig hab: kann man da normales wasser auch reinschütten?

mfg dave

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sollt eh alles raus :thumbsup:

Normales ned, ausser ihr habts entkalktes Wasser, würd ich aber trotzdem ned empfehlen, für 1-2 Tage reichts aber. Destiliertes Wasser is ne Lösung ;) Dann aber bitte den Frostschutz nicht vergessen.

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

okay thx!

dann muss ich halt schaun ob ich irgendwo ein kühlwasser herbekomme! oder vl reicht eh des alte noch!

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Destiliertes Wasser reicht eigentlich vollkommen und kriegst ziemlich billig in fast jeden Supermarkt/Baumarkt. Nur mal so am Rande! Billiger is es auch enorm: da kosten 5 Liter nämlich genausoviel wie 1 Liter Kühlflüssigkeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

okay danke ich glaube ich werd auf die lösung mit dem destiliertem wasser zurückgreifen!

paar fragen hätt ich aber noch und zwar: ist es normal das der kolben und der auslass so stark verrust sind?

und wenn ich jetzt den kolben runtergebe muss ich bei dem loch wo so eine kleine öffnung ist jetzt rechts hinüberdrücken oder wie?

und was meint ihr ist der zyli in einem guten zustand:

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja geht so...könnt aber besser aussehen. Bist du beim Kolben abgerutscht oder schaut das nur so aus als wär da ein riesiger Kratzer drinn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meinst du das ober dem roten kreisal? neindes is kein kratzer des ist eine spiegelung vom blitz...

also was meinst wie sieht der zyli aus? für ca 7k km?

und die verrusungen sind normal?

und wenn ich a jetzt so rüber drück, krieg ich den kolbenclip (so heist des ja glau ich) wieder rein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hätt gesagt, das deine zu fett war, wennich mir den Koben anschau. Das mit den Kolbenclios is so ne nette Sache: Beim meinem Barikit waren solche dabei die keine Laschen für ne zange haben und jetzt hab ich einen "weggeschossen" und find ihn nich mehr..... Viel Spaß dabei. Kw wechseln is eigentlich leichter als nen CLip reinzutun-zumindest für mich.

Mfg

Tant edit: kaufst du dir jetzt einen anderen zylinder?

bearbeitet von fieldy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja kauf ich mir! weis nur noch nocht welchen: entweder airsal70 oder den airsal verschnitt70! spätestens ende jänner hab ich ihn!

mir ist jetzt die fußdichtung an einer stelle gerissen macht das was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unbedingt erneuern!

mir is die dichtung auch mal gerissen hab mir dabei nix gedacht und bin damit gefahren...

ganze 10 meter, dann isse abgestorben weil das ganze kühlwasser im krümmer war...

@fieldy

Kolbenclips sind keine große sache...natürlich braucht man ein bissl feingefühl, aba an-und-für-sich isses eh ganz einfach...

soll ich ein "how to do" für dich machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sherman: Ich glaub du hast noch nie welche eingebaut, die keine laschen für zangen haben. sonst würdest du nicht so groß reden.

@davenew: Wechselst du die kw dann auch mal? Is eh kein großes ding....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja werd die KW aber erst im Mai oder so wechseln!

ähm ich hab jetzt noch ein prob und zwar: wie krieg ich den zyli jetzt wieder rauf? die klobenringe stehn ja so weit ausernander das der zyli nicht mehr raufpasst!

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lass dir dabei bitte zeit und schlag ja ned drauf orso!

drück den ersten ring gscheid zam und schieb den kolben ein wenig hinein damit der erste ring nimma rausspringen kann, dann drückst den zweiten auch noch gscheit zusammen und schiebst den kolben dann rein, klingt viel leichter als es is! da musst du dich einfach spielen!

in der fuge für die ringe ist so eine art kugel, die muss im spalt von dem kolbenring sein falls du die verdreht hast!

also einfach richtig zusammendrücken und dann reinschieben

mfg mecki

bearbeitet von Mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

okay danke! ich werd den zyli jetzt zwar nicht mehr rauf geben weil ich sowieso nimma fahr aber gut zu wissn für nächste mal!

ich freu mich schon so auf mein 70er :thumbsup:

kann ich den zyli einfach so mit wasser waschen wenn ich ihn nachher wieder gut trockne?

mfg

bearbeitet von davenew

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Thema Clipse

Die ohne Laschen sind so lala.... wenn man ne "Fuge" hat wo man mit der Zange reinkommt gehts ziemlich easy, auf einer Seite rein, dann die andere Seite mit ner Spitzzange nehmen und reinschieben - drinn

Wasserwaschen

Der wird rosten wennst ihn nicht 100Pro trocknest

Kolben bzw Zylinder montieren

Bei nem 2 Ring Kolben gehts m.M.n. am einfachsten wenn man den Kolben runtergibt, Zylinder mit der Kopf seite aufn Schreibtisch/Werkbank, dann in Kolben nehmen, die Ringe so platzieren das sie nicht bei den Nuten ankommen, Pfeilrichtung beachten, Ringe zusammendrücken und Kolben so weit rein das man ihn noch an die KW montieren kann. So gehts für mich bei 2 Ring Kolben am einfachsten. Natürlich vorher noch alles beide fett mit Öl einschmieren und es sollte leicht gehen :thumbsup:

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich bin mir jetzt nicht ganz sicher wie krieg ich den kolben jetzt runter und krieg ich ihn dann wieder rauf?

kann mir das wer anhand dieses bildes erklären? (vl mit paint was reinzeichnen das leichter is?)

danke schon mal!

mfg dave

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kolbenclip mit einer Spitzzange raus geben, Kolbenbolzen rausschieben und das wars

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

thx! also auf beide seiten die clips raus nehmen halt oder?

eine ganz dringende frage hätt ich noch:

die ass für den alten derbi motor passen schon auf den neuen auch oder??

bitte schnelle antwort mfg dave!

noch was: für den 21mm dellórto black version gaser brauch ich die düsen oder:

LINK

also stimmt das schon was dabei steht?

bearbeitet von davenew

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke casy!

und die ass fürn alten passen auch aufn neuen derbi motor?

aber ich nimm schon an weil es gibt ja keine ass bei gearparts wo irgendwas von d50b0 dabei steht! es steht immer nur derbi motor!

gibts da nicht düsensets wo größere düsen als 110 dabei sind weil die wärn für airsal70racing+hebo performer wohl zu klein sein oder?

mfg

bearbeitet von davenew

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist der ori zylinder vom d50b0? hat ja ´nen viel fetteren auslass als die ebs zylinder...

der ass müsste passen :D 40 mal 60 cm haben die löcher glaub ich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das ist der ori zylinder vom d50b0? hat ja ´nen viel fetteren auslass als die ebs zylinder...

der ass müsste passen ;) 40 mal 60 cm haben die löcher glaub ich

ja das ist der ori zyli vom d50b0! was meinst hat der glaubst ein bisschen ein porting potenzial?!

naja ist eh egal ich hab den airsal eh schon bestellt :thumbsup:

ich kann dir wennst willst auch noch ein paar bessere bilder vom zyli reinstelln?!

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen