Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
fieldy

Kolbenbolzen Barikit

Recommended Posts

Schnell ne Frage: Ich bin grad dabei den Kolben vom Barikit auf die KW zu bauen und mir ist dabei aufgefallen, das der Kolbenbolzen zwischen den CLips einige Millimeter Spiel hat, also hin und her rutschen könnte. Kann das normal sein? Kriegt der Kolben da nicht ein ungleichgewicht?

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schnell ne Frage: Ich bin grad dabei den Kolben vom Barikit auf die KW zu bauen und mir ist dabei aufgefallen, das der Kolbenbolzen zwischen den CLips einige Millimeter Spiel hat, also hin und her rutschen könnte. Kann das normal sein? Kriegt der Kolben da nicht ein ungleichgewicht?

Mfg

Kommt drauf an was du unter "ein paar Millimeter" verstehst. Ein Paar = 2?

Im Grunde kann der Kolben nicht abkippen, da der Bolzen ja im Nadellager mehr oder weniger "hängt" Nur würde ein zu starkes Ungleichgewicht sich auf die Haltbarkeit auswirken. Messe doch einfach mal mit dem Messschieber rein.

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK passt danke. Ich bin nur etwas verunsichert darüber gewesen, weil bei ori kolben+bolzen weit weniger spiel ist (0,5-1mm).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich bis jetzt immer gesehen habe bei gebrauchten zylis, wirst den bolzen nach ner weile ohne zange oder ähnlichen nich mehr au dem kolben bekommen!

weis nich wieso, vlt verbiegt sich das ja minimal (im 100stel bereich) und es klemmt sich fest....

um das spiel brauchst da keine sorgen machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen