DjHardRush

alte Filme in BluRay wirklich besser ?

Recommended Posts

Hi mal wieder ^^

Ich komme gleich zum Punkt.

Also ich bin schon seit längerer Zeit riesiger fan von BluRay filmen, einfach weil die quaität auf 1080 p HD richtig geil is und das fernsehen auch gleich viel mehr spaß macht (aber jeden seines)

nur jetzt gibt es da "ältere" filme die älter sind als die BluRay technik selber , z.b " Kevin allein zu Hause" (einfach ein guter film der immer wieder Spaß macht ) die es auch nun auf BD gibt.

Jetzt meine frage, sind diese älteren filme auf BluRay wirklich besser als sie früher auf DVD/ VHS waren ?

Ich kann mir dass nicht vorstellen dass diese filme " aufbereitet" werden können um sie wirklich auf HD 1080p anschauen zu können.

wenn da jemand schon erfahrung gemacht hat bitte lasst es mich wissen.

weil die älrten filme auf DVD brauch ich ja ned auf BluRay (also doppelt) wenn sie nicht viel besser sind

Ich hoffe ihr versteht meine Frage :crazy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuch das mal zu erklären, kann aber sein, dass das nicht stimmt^^

Das wesentliche an den BR discs ist ja, dass sie mehr speicherkapazität haben, da gibts ja verschiedene, ich glaube 100gb und aufwärts. die alten DVDs hatten aber nur 4,7, vielleicht auch ein bisschen mehr.

Die Filme die im Filmstudio liegen, sind ja in der Qualität, die die Kamera hat. Und da kann ich mir gut vorstellen, dass so ein Film IM ORIGINAL 1000gb oder mehr hat. allerdings nur eine vermutung!

Und wenn man das jetzt auf 100GB anstatt auf 4,7gb komprimieren muss, geht natürlich auch nicht so viel Qualität verloren, denn beim PC bedeutet ja Größe=Qualität....

So ich hoffe dass du das verstehst^^ Kann aber auch komplett falsch sein! Und ansonsten einfach mal googeln, gibts bestimmt was zu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Filmaufnahmen haben eine viel besser Qualität als die was du im Fernsehn auf DVD siehst. Die alten DVD´s und VHS werden somit nicht angerührt, sondern die Filmrolle wird in HD neu abgetastet und als blueRay in 1080p verkauft.

Ist ne ganz einfache Sache ;)

mfg

bearbeitet von tom25

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Blödsinn

das was ich geschrieben habe oder dass die alten Filme besser sind wie die BlueRay?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das was ich geschrieben habe oder dass die alten Filme besser sind wie die BlueRay?

Damit war eigentlich Exit gemeint.

Sry, habs eh schon rausgenommen.

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Blueraydisc haben 25gb / Layer (schichten) es gibt blurays zu kaufen von 1-ca 10 schichten aso 25-250gb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach der hat auch was geschrieben :D hab ich überlesen, i thought i war the first...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bluray disc's haben eine Kapazität von 25 Gb und aufwärts.

nun zu den alten filmen. Die sind Analog, das heißt das sie Theoretisch unendlich viel Digitalen Speicher brauchen würden. Man kann das nicht vergleichen. Das einzige was man machen kann ist sie so zu digitalisieren dass der Mensch keinen unterschied merkt. Jedoch gehen dabei Immer Daten verloren.

Das die Qualität trotzdem steigt werden sie teilweise digitalisiert und am PC Nachbearbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke es ist alles gesagt...

kann geclosed werden

Und ich denke dass der Beitrag hätte nicht sein müssen xD^^ :crazy-smilie: .

/e: Nette Signatur hast xD :crazy:

B2T:

Es wurde im Prinzip schon alles gesagt, Du kannst es aber auch selber versuchen:

Nimm dir eine Digitale Kamera (kein Fotoapparat)her und mach einen 10 Minütigen Film auf alles höchste Leistung. Du wirst sehen wie viel GB allein in den 10 Min verbraucht haben wirst..

Reicht eig. auch schon bei einem Handy: Nimm ein Handy her mit 8mp oder 12mp und mach ein Foto.. Allein dieses hat schon ~ 2MB. Ein Film besteht grob gesagt aus mindestens 30 Fotos bzw BIlder in 1 Sekunde... Natürlich darfst jetzt nicht 30 mal 2 mb rechnen weils ja beim Filmen Teilweise schon komprimiert wird (zumindest bei Privaten Kameras)

mfg

bearbeitet von XsonicX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok dann mach ich hier dicht.. bevor sonic weiter spamt XD

falls es noch fragen gibt: PN an mich

aja und zudem glaube ich das viele filme einfach so auf BluRay gespielt werden, nur um nochmal einen bisschen Umsatz zu machen

greetz

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.