Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
CH-RACING-TUNER

Kw-kammer mit 80cc barikit modularer kopr

Recommended Posts

hallo,

ich habe vor mir den barikit 80cc zu kaufen (mit mod. kopf)

ich habe den malossi supermoto. Wie hoch wird der barikit ca. drehen, wenn ich den block anpasse?

kommt er an die 20ps? mit 28er gaser?

Oder habt ihr mit noch einen stärkeren zyli mit gleich gutem oder bessern preis/Leistungs-Verhältnis?

mir wurde gesagt, dass die kw-kammer angepasst werden sollte.

ich wollte mal fragen, was das bringt, und wieso man das machen sollte?

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ein bisschen mitverfolgen was so im forum gschieht, könntest aber schon, aber ich bin jetzt mal nett^^

http://www.2stroke-tuning.com/forum/Bariki...rten-t4984.html

KW-Kammer anpassen, bringt dann am meißten, wenn die überströmer des zylinder, größer als jene vom gehäuse sind, um also den zyli voll zu nutzen, sollte man die gehäuse-überstromer erweitern

weiters kannst du noch die kannte vom membranblock richtung zylinder etwas abschleifen, alles ein wenig abrunden damit das gas schön fließt! die fachleute nennen das "Flow"

damit du weißt was ich meine: http://casemoddingfreak.ca.funpic.de/new/A...KWtauschen.html

das erste bild, da siehst du alles, was man bearbeiten könnte bzw was auch ein wenig was bringt

also ungeportet is der barikit auch ned sooo stark, geportet kannst aber sehr viel rausholen

unported und günstig würd ich den pro race empfehlen, was stärkeres um diesen preis wirst ned kriegen, aber ein ported barikit kanns mit nem pro race leicht aufnehmen, da er ja auch immerhin nochmal 7ccm drauflegt!

mfg mecki

bearbeitet von Mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur das der ProRace überhaupt nicht zum MHR passt :thumbsup:

Den Barikit auf 193-195 Auslass porten und er ist definitv unschlagbar. Bidalot Race könnte dann vl noch gewinnen, Team sollte Original kein Problem sein und PR verliert untenrum aufjedenfall..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen