Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. Wie schauts eigentlich mit Getriebelager einbauen aus. müssen die eingefroren werden und so, kann mir wer den genauen Ablauf erklären. Danke schonmal
  3. weiter gehts. heute das gute wetter genutzt, block in RAL7016 lackiert. und danach die polierten teile mit zapon gegen erneutes anlaufen versiegelt. denke das ganze lass ich nun über ostern aushärten, kümmer mich in der zeit um einige schrauben und die fußrasten, welche ne lage rostschutzlack bekommen werden.
  4. Ja stimmt ich bin halt bergauf total schnell.
  5. Die 90 passen doch eh... mehr wirst du auch mit einem 15er nicht erreichen, dazu fehlt die Kraft. Ein 14er würde noch gehen, aber lohnt sich nicht
  6. Für alle die auch danach suchen, es er eine Nachbau zündspule eingebaut, Nach den ich die originale wieder eingebaut habe(warum auch immer sie getauscht wurde) lief der Drehzahlmesser wieder, also wird der Abnehmer in der Zündspule sein. Kreidler Supermoto 50DD BJ 2014 Liebe Grüße
  7. Ok ich hab jz in dem 19er dellorto eine 75hd. Ich benutze auch den ori luftfilterkasten und membranblock. Ich will halt auch etwas schneller fahren aber ich hab Angst das wenn ich im begrenzer fahre ich einen lagerschaden bekomme. Und nein sie läuft nicht zu mager ich hab auch schon 1nen Freund der etwas mehr Ahnung hat damit fahren lassen und er sagt das passt
  8. Der Vergaser ist gar nicht soo verkehrt. Das Ritzel so groß zu wühlen würde ich dir nicht raten. Kannst auch auf hohen Drehzahlen fahren, das macht dem Motor nix, sofern du richtig abgestimmt hast. Längere Vollgasfahrten würde ich einfach meiden
  9. Mir egal. Ich mache mir aber vlt. Eine 14:59 oder 15:59 üs
  10. Ein 19mm vergaser bringt sich auf 50ccm nicht viel, außer höheren spritverbrauch.
  11. Ich hätte einen, sogar mit brennraum. Falls du brauchst
  12. Und ich habe einen 19er gaser. Und ich weiß das ich fahre aber auch so gut wie nie 90 ich bin meistens mit 75-80 unterwegs.
  13. Das ist aber nicht gut immer mit so hohen Drehzahlen zu fahren.
  14. Ich fahre eine 2019 aprillia mit 12k CDI sporti und 13:59 üs und es geht genau 90 und ich komme noch in den begrenzer.
  15. Meine Freunde sind leider alle Bobs und fahren 125er/A2 Motorräder... von Mopeds hat keiner eine Ahnung, die Zeiten in denen jeder eines hatte sind vorbei. Müsste also auf Facbook einen gebrauchten kaufen, was wiederum mit Aufwand und Geld verbunden ist. Was wär denn ein guter Preis für einen gebrauchten Zylinderkopf?
  16. Tausch den aus. Denke das du sicher nen Kollegen hast oder jemanden kennst der sowas irgendwo noch rumliegen hat. Gruß
  17. Servus! Nach langem nichts tun, hab ich mich bei dem geilen Wetter dazu entschlossen mein Moped für die Landesprüfstelle auf ori zurückzubauen. Vorher beim first start rannte mir Kühlwasser am Thermostat Gewinde runter - also hab ich fest nachgezogen, in der Hoffnung, keine Dichtmasse verwenden zu müssen. Plötzlich wurde der Fluss noch stärker und ich erkannte einen Riss am Zylinderkopf. Kann man den Kopf noch retten oder ist der zum wegschmeißen? Hatte überlegt zu schweißen, ist da glaub ich aber keine gute Idee... aber was sagt ihr? Hier ein Bild: https://ibb.co/HPh4vdK
  18. Hey, ich habe mit einem Freund vor einigen Tagen bei einer Kreidler das Problem gehabt, dass bis auf den anlasser die Elektrik nicht ging, haben dann die Lichtmaske runter genommen und den Kabelbaun aufgemacht und da war das Massekabel gebrochen, also vielleicht ein Masseproblem?
  19. Ich finde den Schaltplan der gsm einfach nirgends
  20. @Lukaskattnig_ hab es hin bekommen vergasser war schlecht eingestellt, trotzdem danke 👍🏻
  21. Loki

    Düse

    wer behauptet das wiederrum?? dann liefen die kisten entweder vorher schon zu fett oder der reiber kommt noch... zu 1. dafür gibts hier extra nen thread im einsteigerbereich... hätte die SuFu aber ergeben zu 2. je nachdem wie schnell du an die schwimmerkammer kommst und die düse tauschen kannst... zwischen 20-30min halte ich für realistisch ohne viel vorkenntnisse zu 3. kannst dich an eine fähige werkstatt richten, würde das jedoch selber machen. zu 4. die CDI regelt die maximale drehzahl, da ist das gemisch erstmal kackegal. tu dir bitte nen gefallen und les dich erstmal hier bissle ein, vorallem den oben angesprochenen düsenthread.
  22. Bei der einen CDI geht ein Blau-weißes Kabel aus der CDI raus und wieder rein, warum auch immer. Bei den anderen ist das nicht So, aber hat sowieso nichts geändert.
  23. Leider habe ich keinen Vergleich, wie es bei anderen aussieht.. Habe vom Vorbesitzer 3 CDI's bekommen, offene, 45 und 25kmh und ich habe mal zwischen offen und 45 gewechselt(denke, dass es diese waren) und es hat nichts geändert, Zündspule wirde von ihm wohl auch mal gewechselt, sieht aber gleich aus. Der Drehzahlmesser ist original und der Tacho funktioniert. Schade nur, dass ich kein Handbuch habe und dazu einfach nichts finde.. Leider kann ich keine Bilder Anhängen, kommt beim laden immer Fehler 200
  24. Lude

    Düse

    Habe einige Fragen. 1. Welche Düse muss ich nur beim entdrosseln verwenden? 2. Wie lange würde es dauern sie zu wechseln? 3. Bei wem muss ich mich wenden? Weil ich möchte es nicht selber machen 4. Ich kaufe mir eine CDI mit Knopf, was passiert mit dem Gemisch wenn ich sie per Knopf drossle? Säuft Sie dan ab oder wie?
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen