Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 2017-10-22 in all areas

  1. 2 points
    Du findest es heraus in dem Du Benzin abläßt ( Tank entleeren ) und dann etwas Gemisch ( z.B. 1:40 ) tankst. Dann Ölanschluß zum Vergaser anziehen und den Ölstutzen am Vergaser verschließen und den Ölschlauch beobachten (Motor natürlich starten). Da müßte falls die Ölpumpe i.O. ist, ja Öl heraus kommen. Ob die Ölmenge aber reicht, dass weiß man nicht. Einige Vollsyntetische Racing Öle ( z.B. Motul 800 ) sind auch nicht für Getrenntschmierung ( Ölpumpe ) geeignet, da die eine zu hohe Viskosität (Zähflüssigkeit) besitzen. Die Pumpe würde es nicht schaffen, dass dicke Gelumpe zu fördern. Gr.
  2. 2 points
    Aber echt starke leistung das du dir ein moped kaufst in deutschland und nicht diese schwulen aerox drecks roller wo man aids beim hinschauen bekommt
  3. 1 point
    Ok werde ich machen! Danke für deinen Tipp!!!
  4. 1 point
    Der regelt/begrenzt ja die Drehzahl. Man kann aber davon ausgehen, dass bei zunehmender Drehzahl auch die Geschwindigkeit zunimmt. Gr.
  5. 1 point
    Kann man auch so lassen. Nur die Leitungen/Schläuche abziehen.Am Auspuff würde ich das Rohr abtrennen und einen Patch raufschweissen. Oder einen Sportauspuff kaufen. Hast Du noch Garantie auf das Fahrzeug?
  6. 1 point
    Gar nicht. Das sind "weg -werf Klemmen "Schlauchschellen". Mit einer Kneifzange entfernen und bei Bedarf Schlauchschellen in der Größe zum schrauben kaufen. Gr.
  7. 1 point
    Die geht nicht da sie viel zu Lang ist für einen Ori vergaser. Du brauchst eine 6mm Düse findest du hier: Von 88-110: http://m.gearparts24.de/item/39343237 Von 80-102: http://m.gearparts24.de/item/39343236
  8. 1 point
    Es gibt so ein Zeug auf Acetonbasis zu kaufen. Das nennt sich Bremsenreiniger. Bekommt man auch als Spray. Das Zeug zieht einen sogar das Fett aus der Haut. Gr.
  9. 1 point
    SM Chrome. die Kw hält das schon aus. Gr.
  10. 1 point
    Es gibt Absorbitionsdämpfer und Reflexionsdämpfer und eine Mischung aus beiden. Die standart ESD mit Dämmwolle sind Absorbitionsdämpfer. Sind im ESD-Einsatz Prallkammern / Dämpferplatten sind es Reflexionsdämpfer. Eine Änderung der Reflexionsdämpfereinsätze bringt mehr Lautstärke und meißtens Leistungsverlust mit sich. Einfach einen Sportauspuff nehmen und gut ist es.... Gr.
  11. 1 point
    Ein Zweitakt Motor klinkt nun mal wie eine "Zwiebacksäge". Ist kein Viertakter mit V-2 Motor ! Falls man Dämmwolle entfernt, wird das lauter. Mit der Zeit wird der Auspuff / ESD von alleine lauter, da ja die Dämmwolle von dem Druck der Auspuffgase zusammen gepresst wird mit der Zeit und durch das 2 Takt Öl versifft. Ist der Auspuff lauter wie in der ABE (Betriebserlaubnis) angegeben, kann es "Probleme" geben! Die "Behörden" haben auch DB-Meßgeräte mit. Die Folgen bei so lauten Auspuff: erlöschen der Betriebserlaubnis, Strafe....usw. Gr.
  12. 1 point
    Bohr dir 3x6mm Löcher im 360c Winkel genau in die 90c Ecke des Krümmers in Fahrtrichtung links. Ne mal im Ernst, wieso willst es lauter haben aber nicht schneller ? lass den original Pott Original und Kauf dir einen schönen Sport Pott. Wenn du es laut haben willst nimm dir einen Scr , hebo etc. Dann hast du deine Krawall Trompete .
  13. 1 point
    Der Zylinder wird ausgemessen und danach ein Übermaß- Kolben bestellt. Der Kolben sollte das gleiche Kompressionsmaß haben und die selbe Kolbenbodenwölbung und für den gleichen Hub sein. Der Zylinder wird dann mit Kolben zu einer Zylinderschleiferei gesendet. Das Zylinderausschleifmaß sollte schon ca. ein " rundes" sein. Die Schleifen dann den Zylinder aus den Kolben je nach gewünschten Einbauspiel ein. Dann sollte man vor dem Einbau nur noch die Kanalkanten/ Fenster entgraten. Ach ja- ein Kolben wird im Übrigen ca. 1cm über dem Ende vom Kolbenhemd ausgemessen. Vom Feuersteg bis zum Kolbenbolzenloch ist ein Kolben talliert. Das ist die Stelle wo der sich am meissten ausdehnt. Gr.
  14. 1 point
    Also die 80er Düse ist viel zu klein. die 100er hd mit enox ist auch zu klein. Wenn du mit dem entrosseltem enox und 80HD gefahren bist wird dies sicherlich davon gekommen sein. bestell dir am besten ein abstimmest von 102er bis 110er düsen. Standard ist ein 16mm Dellorto verbaut mit M6 Düsen. Also, wenn du komplett entdrosselt hast und Serien Auspuff fährst, mach eine 102er hd rein, neue Kreuze und stell den vergaser neu ein. Mit dem enox „entdrosselt“ natürlich machst du am besten mal eine 105er rein und Testes diese mal. Damit bist du auf der der sicheren Seite und dir wird soetwas nicht nochmal passieren. übersetzung würde ich wenn dann auch nur am Ritzel ändern. Würde dir ein 12er empfehlen falls nicht all ziviler Berge in deiner Region sind auch ein 13er damit drehst du den Motor wenigstens nicht komplett aus auf gerader Strecke.
  15. 1 point
    Heyy keine dein Problem nur zu gut Als ich angefangen habe mitn Moped basteln hatte ich das auch dass das Moped einfach nicht will .... hatte alles gecheckt Luft, Benzin, Funken alles da .. aber es Moped geht nicht an ... Da ich auf nem Berg wohen und zufuß is moped anrollen net ging rollte ich beim Berg hinunter und schaltete in den 2. Gang und zack Moped lief oder wennst keinen Berg hast nimm Starthilfespray hilft auch wunder oder wenn du sowas net hast dann nimm Bremsenreiniger aber nicht zuviel greetz E: Bremsenreiniger oder den Starthilfespray natürlich in den Luffi sprühen
  16. 1 point
    Neue lima halterung basteln oder neue lima kaufen wären lösungen
  17. 1 point
    Hi, Erfahrung habe ich nicht wirklich aber ein guter freund von mir besitzt eine und was ich mitbekommen habe bis jetzt läuft alles so wie es soll. Es gab bis jetzt noch kein größeres Problem, es ist nur wie bei jeder 2Takter oft der Kolben zu wechseln
  18. 1 point
    Das ist wie im wilden Western damals...Pferde müssen gefüttert werden.. wenn man sein Moped entdrosselt womit man mehr Leistung erzielt MUSS man eine größere Düse einbauen da durch die hohen Drehzahlen bzw. der Mehrleistung die innere Kühlung des Zylinders nicht mehr gewehrleistet ist. Normalerweise ganz einfaches logisches denken. wenn du nur komplett entdrosselt hast fang mal mit einer 102er Düse an. Denke zwischen 98 und 95 wird es sich einpendeln. ZK Bild solltest du allerdings im Auge behalten und wie mein Vorredner schon schrieb, bevor man irgendwas macht wovon man keinerlei Ahnung hat, sollte man sich einlesen und alles in Erfahrung bringen ! weiterhin viel Spaß beim basteln 😉
  19. 1 point
    Deswegen sollte man zuerst die einsteigerthreads im forum lesen ... NATÜRLICH musst du umdüsen vlt hast eh schon nen leichten reiber .... Ließ ein paar einsteiger threads ...
  20. 1 point
    Und nicht vergessen die Bohrspäne / Schleifstaub aus den Auspuff entfernen ! Sonst wandern die mit der Resonanzwelle in den Zylinder .
  21. 1 point
    wie evo alex oben schon gesagt hat zitat " Die EG/CE Bescheinigung braucht man nicht mitführen und der Hersteller ist auch nicht verpflichtet eine auszuhändigen. Es reicht, wenn ein E-Prüfzeichen am Auspuff vorhanden ist. Gr. "
  22. 1 point
    Ach du Kacke hast du Glück gehabt
  23. 0 points
    Ja nur der neue ewe von derbis hat soweit ich weiß keine dämmwolle