Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 2019-04-27 in all areas

  1. 3 points
    Da ja vor gut einem Jahr die Seite down war versuche ich die guten alten Anleitungen zu ersetzen, ich fange mal mit der Getriebe Zusammenbau Anleitung an: Beilagscheibe Beilagscheibe Z 30 Hülse Beilagscheibe Z 22 Z 24 Z 27 Beilagscheibe Sicherungsring Z 23 Beilagscheibe Z 34 Nadellager (auf dem Bild in dem Ritzel) Beilagscheibe Hier die Nummer 7 auf die welle stecken Gleich die Nummer 8 dazu Danach noch Nummer 9 und 10 draufstecken (10= Sicherungsring) Wichtig das der gut sitzt! Nummer 11 drauf stecken Da noch die Beilagscheibe ( Nummer 12) draufstecken Da sieht man das Nadellager (14) und das Ritzel (13) Das Nadellager in das Ritzel einführen und danach ebenfalls auf die welle stecken zum Schluss noch Nummer 15 raufstecken Jetzt auf der linken Seite Nummer 6 wie am Bild rauf stecken Hier noch Beilagscheibe raufsetzen (Nummer 5) Hier sieht man die hülse (4) gehört in das Ritzel gesteckt (3) das Paket dann ebenfalls auf die welle stecken zum Schluss noch Nummer 1 und Nummer 2 aufsetzen Zuerst die 2 und dann die 1 raufstecken Fertig
  2. 2 points
    Servus Leute, Da meine DRD PRO doch ein etwas größeres Thema/Projekt ist dachte ich mir mach ich doch einfach einen Projektvorstellungs thread auf🤓 Wird sicher einiges zu diskutieren geben^^ So sah sie zu Projektbeginn aus Mittlerweile wurde sie komplett zerlegt Rahmen wurde gerade komplett abgeschliffen und auf Hochglanz Poliert weiters liegen schon blaue DRD Racing felgen zuhause, demnächst kommt eine neue Verkleidung (Dekor ist noch ungewiss) und als Krönung währe eine Sebac doppelscheiben USD geplant werde laufend neue bilder einfügen Setup bleibt derweil noch ein Geheimnis
  3. 2 points
    Also beim Flowen machst du einfach gesagt alles im ansaugbereich so rund wie möglich, bzw. du formst den Einlass Kanal so, dass das Gemisch das vom mmb kommt möglichst gut und ohne Hindernisse in den Zylinder kommt. wirklich bringen tut das nur was wennst die Überströmer auch an den Zylinder anpasst, der Vorteil darin liegt in dem dass wesentlich mehr Gemisch in den brennraum gelangen kann welches dort verbrennt wird und in Bewegungsenergie umgewandelt wird, das bringt ps bei jedem motor der über 20ps bringen soll sollte man die ÜS anpassen und flowen, sonst wird das fast ned gehen schau dir im internet einfach paar Bilder von geflowten Blöcken an, dann weist wie das aussehen soll. wichtig ist nur das du das kw Gehäuse ja in ruhe lässt und da nix fräst oder so. Gr.
  4. 1 point
  5. 1 point
    https://www.mopedtuner.at/led-blinker-widerstands-set-p-685.html?osCsid=snd7d6sn0b3eakeh5dnjb71jr7
  6. 1 point
    Düse würde ich mal eine 105er probieren. Nadelclip kannst so lassen. 12:53 passt als übersetzung und damit wirst so auf echte 90-95 kommen.
  7. 1 point
    Schau dir auf Youtube das Video von Gearparts zum Thema Abstimmen an und stimm gescheit ab. An der Nebendüse brauchst du nix machen. Die Gemischschraube gehört nicht irgendwie weit raus oder reingedreht, hat auch keinen Sinn die wahllos hin und her zu drehen
  8. 1 point
    ja passt so naja einfach an schlauch anschließen und eine Schraubein in den schlauch drehen dann ists dicht
  9. 1 point
    Nein musst du nicht
  10. 1 point
    Übung? so lange wegfahren probieren bist du den dreh raus hast?
  11. 1 point
    Garnicht du musst nähmlich so einen kleinen haken aufbiegen,das musst du aber mit sehr viel gefühl machen denn sonst bricht er
  12. 1 point
    Vergaser Putzen: einfach alles mit wd 40 reinigen und dann am besten mit bremsenreiniger nochmal drüber . Ölpumpenabdeckung: Ja kannst du gibts bei gearparts für wenig geld dann is es auch dicht. Die schraube is zur feineinstellung des gasgriffes falls man zu viel leerweg hat oder eben zu wenig. Die scheibe unter der HD würde ich wegnehmen wird auch düsenteller genannt diese ist nicht notwendig. Die schlauche muss man nicht mit kabelbindern etc sichern sofern der innendurchmesser passt
  13. 1 point
    bei am Spezl ham sis mit 74 zupft... wie gesagt sie könnens dir nehmen sobald sie schneller als 45 geht -> sie tun es aber ned
  14. 1 point
    Falsch, bei 76 auf der Walze wirds dir gezupft und ab 66 ist es nur eine Anzeige. Da gibts Vorschriften. Und bei 50 ist da gar nix, meine ist auf der Landesprüfstelle 56 auf der Walze gerennt
  15. 1 point
    Dein moped wird einfach zu mager laufen bei 2000 umdrehungen des kommt von der nadeleinstellung . Eine größere nebendüse sollte das problem beheben
  16. 1 point
    Hd zu groß probier mal eine 90er aus. Dir geht hald bei deiner zu fetten abstimmung oben die luft aus .
  17. 1 point
    Dass über 10k nicht viel los sein wird, ist dir aber bewusst oder? Das ist ein Sport Zylinder, der dreht genauso hoch wie der originale. Unf wenn du bei 10k 85 fährst, mache die 2k Umdrehungen vielleicht 5-10km/h aus und das ist trotzdem viel zu wenig für diese Übersetzung. Die wirst du denke ich sowieso nicht komplett ausdrehen können. Düse hätte ich so 95 gesagt, da sollte die 96er eh gehen. Schau halt mal die zk an, dann siehst du eh direkt ob sie zu fett rennt. Eine rutschende Kupplung merkst du, wenn die Drehzahl hochgeht aber du nicht schneller wirst. Also wenn du zb bei 80 in die 5. schaltest (realistisch bei der Übersetzung), die Drehzahl hochgeht du es aber trotzdem nur bis 85 schaffst und dann im 6. wieder nur paar km/h raufgehen
  18. 1 point
    Das ist ein Minarelli China-Scooter Motor der dort eingebaut ist.
  19. 1 point
    1. is wennst bissl mitlernst easy 2. nicht mehr so weil da das bissl mitlernen nicht mehr reicht 3. am schwersten da sortierens alle aus
  20. 1 point
    Das geht mittels eines DZBs (Drehzahlbegrenzer), gibt's auch bereits einige gute auf dem Markt (zB der DZB von @Paul_). Dafür müsstest du aber deine Euro 4-ori Ducati Zündung auf eine Euro 2 oder 3 Ducati Zündung umrüsten.
  21. 1 point
    kannst auch gut machen irgendwann wirst sowieso einen größeren wollen XD
  22. 1 point
    ich würd in jedem Fall auf gemisch umsteigen. ist sicherer. Hab ich bis jetzt bei derbi senda(2014), Aprilia rx AM6(2002) und CPI SM(schrottkarre) so gemacht. Denn dass deine Ölpumpe kaputt ist, merkst du immer erst beim kolbenfresser. Daher geh ich da kein risiko ein.
  23. 1 point
    doch meiner gilera standen die Speichen viel besser aber bremserei passte nicht, tacho passte nicht und hinten war die felge zu breit, und das kranzel fluchtete nicht mit dem ritzel, war ein heiden aufwand
  24. 1 point
    ja ich hab ihm das ja nur grob erklärt ich könnte da jetzt noch weiter in die materie gehen und themen wie dimpeln, glasperln ansprechen aber das sprengt den rahmen denke ich
  25. 1 point
    Block ist soweit fertig, jetzt fehlt noch der 6scheiben korb danach kann er eingebaut werden
  26. 1 point
    allgemein sind die 50er in meinen augen (übrigens hats mich aus gleichen gründen zu ner 50er verschlagen) bastelkisten. ob das nu roller oder schaltmopeds sind, ist da egal. die kisten brauchen keinen tüv, dazu sind da viele jugendliche dran, die teils wenig geld oder ahnung von der materie haben. also wird gepfuscht, gefummelt, hauptsache die bude läuft.
  27. 1 point
    Leider passen die nicht, obwohl die Optisch gleich aussehen. Am 050 Zylinder ist an der Buchse ein Absatz. Der selbe Absatz ist im Motorgehäuse. Entweder das Gehäuse auspindeln oder einen Zylinder abdrehen ( Aussenbuchse ) so das er rauf passt. Folgende Maße zum Auspindeln: 50/60ccm-46,1mm, 70ccm -50,1mm ( 70ccm mit dicker Laufbuchse-53,1mm ), 85ccm-90ccm-54,1/55,1mm. Ab 54mm kann man einen Durchbruch nach außen vom ausspindeln im Motorgehäuse haben. Die werden dann zu geklebt oder zu geschweißt. Tuning Zylinder ( auch beschichtete ) bekommt man für 50,60,70,85,90,100,110ccm, Sogar 130ccm ( nicht so schön haltbar ).
  28. 1 point
    Da hast Du ja ein seltenes Modell. Davon wurden nur ein paar 100 Stück gebaut. Also, wo sind die Drosseln: der Zylinder hat eine um 10 Grad reduzierte Auslasssteuerzeit. Den Auslass um 2mm Richtung Buchsenoberkante nach oben ziehen und dann ist es Schick. Da müsste eine Vape A70-8 Zündung eingebaut sein. Die hat einen Sensor ( Drehzahlbegrenzer ) der an dem Kettenrad wirkt. Abmontieren ist nicht drin. Da muss dann eine A70-3 oder A70-5 Zündung ( Rotor, Stator, Zündspule ) eingebaut werden. Im Auspuff ist ein U-Kat eingebaut und der Krümmerinnendurchmesser beträgt nur 23mm ( orig. S51 25mm ), Eingebaut ist ein Bing 17/15/1104 Vergaser, also mit 15mm Innendurchmesser. Orig. S51 BVF-Vergaser mit 16mm Innendurchmesser. Das Kettenrad ist ein Z36 ( S51-Z34 ), Antriebsritzel ist ein Z13 ( Orig. S51-Z15 ). Im Motor ist rechts beim Antriebsritzel eine "Ritzelsperre" eingebaut. Das ist ein Stahlbolzen durch den man nur ein Z13 montieren kann. Den Bolzen kann man abflexen und dann ein Z15 ggf. montieren. Ach ja, bei einigen "Drosselmodellen" ist im "Herzkasten" eine Ansaugdrossel eingebaut. Das ist ein Kunststoffring / Buchse. Sitzbank abbauen und das Teil einfach heraus drücken.
  29. 1 point
    25ps wirst nicht schaffen, größer wie 30mm würd ich auf keinen fall gehen, selbst für 30pwk muss das setup aber ordentlich stark sein, also geflowed, ÜS angepasst und abstimmen solltest auch gut können, das ist bei pwk vergaser gar ned so easy im vergleich zu PHVA Vergaser
  30. 1 point
    bin die 88er auch eine zeit lang auf ori entdrosselt gefahren, war aber etwas mager
  31. 1 point
    Bei derbi gibt es 2 ablasschrauben einmal eine unter dem motorblock und eine unten am kupplungskorb einfach beide aufmachen und alles rausrinnen lassen. Dann oben neues getriebeöl nachfüllen bis es bei der minimumschraube am kupplungsdeckel rauskommt
  32. 1 point
    war bei mir auch so, der ist dann irgendwie nie mehr wieder dicht sobald man den einmal herunten gehabt hat dicht Masse sollte helfen
  33. 1 point
    lass das ori kranzl das passt gut, ja die kette ist gut, nimm aber die spezialverstärkte (sicher ist sicher) mir ist mal eine im Reso gerissen, das war alles andere als schön
  34. 1 point
    soweit ich weis kann man an der aber nur den zzp ändern und sie nicht als DZB verwenden
  35. 1 point
    nein einfach die fußdichtung verwenden die dabei ist
  36. 1 point
    am besten du nimmst dir da mal ne Maße vor ort ab also sagen wir du nimmst 5mm stahl als höherleger dann müssten deine schrauben solange sein wie die 2 stahl Plättchen und halt der raum dazwischen + Restgewinde für die Mutter
  37. 1 point
    da ich jetzt noch keinen einzigen Zylinder hatte außer dem RT , bei dem der kolbenbolzen ohne Kraftaufwand reinging kann ich also behaupten das jeder Hersteller eine Fehlkonstruktion hat? wie gesagt ich bin viele zylis über einen langen Zeitraum gefahren, ohne Probleme. Das was du da schilderst ist schlichtweg aussagslose Theorie
  38. 1 point
    Ich hab meinen auch selber gemacht mit normalen m12 schrauben ohne hülse oder ähnlichem . 80mm sollten sie auf jedenfall lang sein kommt dann hald auf deinen höherleger an aber abschneiden kann man sie ja immer
  39. 1 point
    ich sags wies ist, lass die Beläge weg, bin mit meinem damaligen setups (ori hub) alle auf ori bremssetup gefahren, ohne Probleme wirklich besser wurde das nur durch die 300er scheibe mal schauen wies mit 2 300er ist XD
  40. 1 point
    nein die hatten eine veränderte d50b0 motorvariante drin mit e starter und halt 15mm hinten aber ebs geht plug and play rein weil der auch 15mm hat soweit ich weis
  41. 1 point
    naja evtl hitzereiber😅weil wenn der schlaucht "abbricht" verlierst da küwa
  42. 1 point
    Selbst dann ... unter 200 kriegst keine vernünftige Dicke showas kriegt man schon ab 80-100€ in gutem zustand Dünne showa sogar schon ab 40-50 € die sind aber dann echt dünn
  43. 1 point
    Such nach welchen die sich net auskennen oder schlachten
  44. 1 point
    Ich will dich ja ungern wieder auf diese facebook gruppen hinweisen aber da werden wöchentlich welche verkauft sofern du bereit bist 250-350 € hinzublättern
  45. 1 point
    ja alurahmen nein die drd pro hatte am Anfang die marzocchi USD Gabel und danach ne paioli ich habe hier die mit einer Marzocchi usd wird aber sofern ich die riesen summe für Sebac doppelscheiben usd habe dadurch ersetzt
  46. 1 point
    ja zugegeben bin schon bissl stolz drauf ^^ Naja aber irgendwann wirst froh sein weil das geld da reininvestieren(und drd pro teile sind abnormal teuer nachbauverkleidung kostet 540€) ist sowiso sinnlos...
  47. 1 point
    ja geht der ori hat vergaserheitzung der 21er nicht, dafür hat der 21er 2 überläufe musst nur unterdruck, öl, benzin anstecken
  48. 1 point
    warum? ohne esd auf der straße is doch top... da überhöhrt dich keiner... auch nicht die autofahrer
  49. 1 point
    Ich verwende 1,5mm Alublech und biege es ihm Schraubstock.
  50. 1 point
    hallo wie schon steht hab ich an gianelli und wollt fragen was für ein lack ich verwenden kann das er net rostet? reicht da ein normaler silberner lack? danke