r.bxrabin

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über r.bxrabin

  • Rang
    Einsteiger

Letzte Besucher des Profils

27 Profilaufrufe
  1. Ouh oke danke für die Antwort
  2. Also mein moped is jz daheim ich werd morgen schauen und wie kann ich es selber machen und die düse ist doch beim vergaser oder und abstimmen kann uch beim großen silbernen schraube? Danke:)
  3. Ich kann grade nicht schauen da mein moped bei meiner freundin ist ich werd heute vllt noch vorbeischauen dan geb ich heute am abend bescheid weißt du eig woran das liegen könnte
  4. Die zündkerze ist neu da die vorherige mit wasser war!
  5. Der mechaniker meine er hat eine größere hauptdüse rein getan
  6. Hi leute ich habe eine frage denn ich habe eine derbi senda extreme 2018 und hoffe ihr könnt mir helfen. Das moped lief davor ca. (70-85kmh) - Gianellie ESD - Racing CDI - normalen krümmer Also war letztens beim mechaniker und er hat meine zylinderkopfdichtung und meine wasserpumpe gewechselt. Nach der Reparatur konnte ich nur mehr 55kmh fahren und mich drückts und drosselt automatisch auf 45kmh zurück ich habe bei der Werkstatt angerufen und der mechaniker meint ich brauche eine neue CDI. er denkt das ich die originale CDI drinnen hab. Ich hab ihn erklärt das ich schon eine racing cdi drinnen hab er meint das er keine ahnung hat er hat bei meiner CDI nix angefasst. Neulich habe ich herausgefunden wie mein moped schneller geht!!! Also wenn ich ungefähr auf 50-55kmh bin muss ich einfach mit den gas spielen dan läuft die max. 68kmh ist schön und gut aber nach ner zeit krampft auf mein arm 😂. Meine frage ist muss ich mir jetzt wirklich eine neue CDI kaufen oder kann ich irgendwas machen das die wieder normal läuft! Danke. Ich bitte um eine Antwort