Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Never_trust_a_Hippie

Einwinter! aber richtig!

Recommended Posts

Da uns leider die kalte Jahreszeit bevorsteht ist es ja wieder mal an der Zeit das Moped mal ein paar Monate stehen zu lassen! Oder fährt hier jemand im Schnee? :thumbsup:

Also welche Tipps oder Tricks habt ihr um im nächsten Jahr wieder voll durchzustarten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schnee fahren rulet :thumbsup:

Getriebeöl auslassen, Tank auslassen, ordentlich Putzen, Luft aus den Reifen lassen, dann anschließend aufböckeln joa das wars :unsure: So mach ichs immer und hab keine Probleme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

is es eig wichtig das es im warmen steht üban winter??

weil ich wohn in ner wohnung und das einzige wo ichs unterstellen könnte wäre nen torbogen de 3 meter breit ist und 5m lang.. das heißt das moped würd höchstens vorm schnee geschützt werden wenn ich ne plane rüber tuh!!

also wär das ausreichen oder sollte ich schon schauen das ich es in ner garage unterbringen kann??

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Is doch kackegal nur solltest irgendwas drüberlegen damit der ack nicht vom Salz etc. angegriffen wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schnee fahren rulet :thumbsup:

Getriebeöl auslassen, Tank auslassen, ordentlich Putzen, Luft aus den Reifen lassen, dann anschließend aufböckeln joa das wars :unsure: So mach ichs immer und hab keine Probleme

lol? is ja voll unsinnig, man sollte ausserdem den tank randvoll anfüllen, des kommt aber auch nur von den autos mit eisentank.... also im endeffekt is voll egal, aber wenns draussen steht würd ich eine plane drübergeben damit ned das nasse in alle ritzen kommt

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Tank sollte man wie du schon gesagt hast randvoll auffüllen wenns ein Eistentank is. Weil sonst wird er schön rosten.

Nehmen wir jetzt an er mischt sich seinen Krfatsoff (also Öl und Benzin) selbst dann wird er schön schauen was los is wenn er nach den paar Monaten nmal ne längere Fahrt macht.

Und das getriebeöl lass ich grundsätzlich immer aus weil ich ehrlich gesagt beim nächsten mal wechseln keinen Bock auf den Geruch nach vergammelten Eiern hab, da das Öl dann komplett abgestanden ist und stinkt. (ja Öl "stinkt" im allgemeinen, doch GÖ stinkt am fiesesten wenns alt is :thumbsup:

Achja hab ich vergessen: Batterie asubauen (falls vorhanden) sonst kannst die wennst wieder fahrst zu 70% schmeissen :unsure:

bearbeitet von Barikit 80cc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oder fährt hier jemand im Schnee? :thumbsup:

immer und überall. egal wie das wetter is. es wird gefahren. schneefahren is das geilste was es gibt. wer bei 30cm im tiefschnee mit stollenreifen nochnie gefahren is hat was verpasst. DAS nenn ich kurvenlage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja ich Winter meine nie ein weils das ganze Jahr durch gefahren wird^^

Aber wenn würde ich auch Getriebe öl auslassen und Sprit auslassen dass sich da nix ablagert das is nähmlich ned so gut.

Aufbocken wäre auch ned schlecht das die Reifen ned kapput werden und bissl druck rauslassen auch.

Batterie raus und laden das is auch wichtig hast eh ein Ladegerät was sich abstellt?

Oder du fahrst einfach auch im Schnee das is die lustigere Variante geht auch mit meiner recht gut nur bremsen kann ich kaum das brems ich mit den Beinen

besser also is eigentlich unvernünftig... Aba letzter Winter war geil nua ich sag euch eins nie fahren wenn Salz gestreut haben weil sonst rostet euch der Bock unterm arsch weg und knapp nachm streuen also eine min hinterm Streufahrzeug rutschts nur mehr wenn das Salz grad reagiert sag ich euch.

Mich häts fast mit 80 aufglegt weils schneefahrbahn war und dann plötzlich ein Flecken war der nix ghabt hat da is voll der Vorderbock weg gangen aba trotzdem lustig.^^

Sollte jeder mal machen....

Das Jahr werd ichs leider ned wirklich machen können weil meine Eltern meinen mich hats sicher auf die goschn.... naja wenns mal ned da sind *gg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja ich fahr im winter schon auch ab und zu. Frisch geschneit ist am geilsten! Mit sm reifen kommst so gut wie nicht weg wens unten gefroren ist und oben lieg schnee aber spaß machts trotzdem! naja salz - hab ich nicht so übermäßig schiss! ist eh alles lackiert......trotzdem putz ich mir den pott immer am wochenende mal im winter gründlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was is mit den Schrauben? Ihr stellts euch das alles so einfach vor das Salz is ja so gfährlich weils einfach überall durchrostet. Da bringt lack auch ned viel. Schrauben und Pott rosten als erstes also da aufpassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Den Tank sollte man wie du schon gesagt hast randvoll auffüllen wenns ein Eistentank is. Weil sonst wird er schön rosten.

Nehmen wir jetzt an er mischt sich seinen Krfatsoff (also Öl und Benzin) selbst dann wird er schön schauen was los is wenn er nach den paar Monaten nmal ne längere Fahrt macht.

Und das getriebeöl lass ich grundsätzlich immer aus weil ich ehrlich gesagt beim nächsten mal wechseln keinen Bock auf den Geruch nach vergammelten Eiern hab, da das Öl dann komplett abgestanden ist und stinkt. (ja Öl "stinkt" im allgemeinen, doch GÖ stinkt am fiesesten wenns alt is ;)

Achja hab ich vergessen: Batterie asubauen (falls vorhanden) sonst kannst die wennst wieder fahrst zu 70% schmeissen ;)

Also bei fast allen Mopeds besteht der Tank aus Kunststoff wie kann da was rosten? :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenns ein EISENTANK ist!

Puch und etc. lässt grüßen :thumbsup:

Bitte das nächste mal richtig lesen

bearbeitet von Barikit 80cc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da fällt mir ein ich hab noch so eine alten kraxn mit eisentank.. aber egal, hat jetzt schon 50jahre überstanden dann wirds ihm diesen winter auch nix tun^^ des teil hat immer noch nen reifen von 1960 drauf xD

ach übrigens... mein saukraxn springt ned an :thumbsup: auch nimma mit auto-zk... grrrrrrrrr

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen