Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
aimlezz

Was ist das?-->Ölpumpe?

Recommended Posts

Hey, mir ist das zu rätselhaft...wenn ich am gashebel drehe,dann zieht das Seil auch mit...aber es ist nirgens dran gewesen ( in meiner Hand das)

hier habe ich noch ein bild für euch......

N73-363.jpg

naja helft mir bitte!! THX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe einmal das du das Seil ausgehängt hast weil sonst fatrst du bei 7K mit genauso viel Öl wie du Standgas hast/brauchst. Führt sicherlich einmal zum Reiber :rockon:

MFG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

whooioot? nein das hängt s da rum

selbst nach der inspektion war es so... -.-

aaaaaaaber....da an dem goldenen ding,is was anderen dran...aber das bewegt sich nicht beim gas geben!!!!

aber das sieht man nur ganz schwach...das ist dan an dem schlauch fest gemacht...guck ma genau hin

bearbeitet von klausi129

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das musst du unbedingt einhängen sonst hast du bald einmal ein Problem, außer du fährst mit Mix :rockon:

das Seil muss an den Regler und muss sich beim Gas geben mit bewegen --> Mehr Öl wird eingespritzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm aber ich habe jetzt schon voll viel öl am ESD von meinem MK >Thrower...aber ich mix nichts selber....tanke in den tank und öl in den öltank!!!

bearbeitet von aimlezz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hmm aber ich habe jetzt schon voll viel öl am ESD von meinem MK >Thrower...aber ich mix nichts selber....tanke in den tank und öl in den öltank!!!

Klar, aber die Pumpe sollte eingentlich mit dem Gas kombiniert sein.

Natürlich kann es sein, dass der Vorbesitzer die Pumpe einfach auf die max. Stelle festgemacht hat und jetzt immer volle Kanne Öl rein geht, was auch den Verbrauch "fördert" :)

Wenn du am Gas gesht, bewegt sich das Seil mit? Wenn nicht solltest du das mal überprüfen (geht zu einer Weiche)

MFG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja ich war gestern deswegen noch bei meinem vater....das ding ist genau in der mitte wie es sich bewegen kann festgeklemmt....und so bin ich auch schonn 3000km offen rumgefahren...deswegen meinte mein vater,dass die von der firma selber schon wissen,was sie da gemacht haben(Ich habe die neu gekauft) ...mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

häng das bitte wieder ein^^

die ölpumpe ist vom hersteller so gewählt worden das sie im zusammenspiel mit der gasgriffstellung und der motodrehzal bei jeder drehzahl das optimale gemisch liefert

solche methoden wie festklemmen liefern untertourig viel zu viel öl und hochtourig viel zu wenig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja ich war gestern deswegen noch bei meinem vater....das ding ist genau in der mitte wie es sich bewegen kann festgeklemmt....und so bin ich auch schonn 3000km offen rumgefahren...deswegen meinte mein vater,dass die von der firma selber schon wissen,was sie da gemacht haben(Ich habe die neu gekauft) ...mfg

Das ist ja wohl ein Witz wenn die es neu so verkaufen...

Wenn es in der Mitte festgemacht ist kommt ja immer diese gewisse Menge Öl.

Und wenn man logisch denkt kommt man ja drauf das dann sowohl bei 2k also auch bei 8k Touren gleich viel kommt, und das kann ja nicht passen.

Also schau wie es festgemacht ist, mach diese Halterung oder was auch immer weg und häng das Seil wieder ein :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das seil passt serienmässig perfekt

einfach dann unten beim nippel wieder einklemmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das Eine Gilera SMT, kann das sein. Weil dann mach ich mal bei mir auf und seh rein, wies bei mir aussieht. Ich habe sie zwar gebraucht, aber ich weiss dass der Vorbesitzer nichts gemacht hat.

mfg gileraman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen