Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
derbisenda92

Derbi senda x-race

Recommended Posts

seas!

ich kaufe mir gerade eine derbi senda x-race und wollte fragen wie sie gedrosselt ist.

oder ob es glei gscheider is wenn ich mir nen sportauspuff kaufe?

Und ja brauch ich für den sportauspuff dann ne größere düse?

Und kann ich als leihe nen sportauspuff selbst montiern?

bearbeitet von derbisenda92

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also gedrosselt geht eigentlich kein moped wirklich gut.

ich würd schon einen sportpott montieren, ist auch voll easy, kannst eigentlich nix falsch machen.

bei den zylinderschrauben musst halt aufpassen das du die gerade reindrehst und nicht "abnudelst", hol dir halt einfach jmd der dir helfen kann :)

düse brauchst auch

greeZ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
muss man den sportauspuff dann auch entdrosseln?

und wie baut man ne düse ein bzw. welche größenunterschiede gibts da?

Gedrosselt sind die neuen Derbis mörderisch.

Verengung, Blindrohr und ein kleines, aber doch wenig bedeutendes Blättchen im Gaser, bringt aber nicht viel bis gar nichts ;)

Würde an deiner Stelle einen Sportpott ala Hebo, Gia, Malossi holen. Sehen alle toll aus und bringen um einiges mehr Leistung als ein ori Topf.

MFG :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei einen sportpott ist oft eine drossel (beilagscheiberl) , welche nur mit einen schweißpunkt befestigt ist drinnen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja genau, aber nur bei den sportis mit zulassung (ABE, EG-BE), beim scr sm chrome zB ist so ein drosselaufsatz mitdabei, aber nicht eingebaut da er sowieso keine zulassung hat ;)

mfg mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Woher weis ich welche düse ich brauch und wie baut man die ein?

also eine 98er düse müsste passen!

du musst unten beim vergaser die schwimmerkammer herunterschrauben (das ist so ein schwarzer plastik deckel) und dann die hauptdüse heraus schrauben und die neue hinein! gehd alles ohne den vergaser extra aus zu bauen!

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen