Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 2021-01-19 in Beiträge

  1. 2 points
    Mit einen Sportluftfilter hat man im allgemeinen Leistungsverluste 😉
  2. 2 points
    Hoi, habe ich eben zufällig auf youtube gefunden.. damit Ihr mal seht wie das mit schnellen 50cc-Maschinen auf großen Strecken so abgeht.😮 Dabei sit Oschersleben noch ne relativ langsame Strecke, auf anderen Strecken fahren die auchmal 160+ https://www.youtube.com/watch?v=TFFPrGYGnzs GRuß
  3. 1 point
    Hallo 2-Stroker und Mopedenthusiasten! Wenn der Thread im falschen Bereich ist, bitte verschieben! Wie bereits im Titel steht, geht es hier um das entdrosseln bzw den Katalysator entfernen! Vorwort: Das ganze ist natürlich natürlich nichtmehr im Strassenverkehr zugelassen Ich hafte weder für Sach; Personenschäden! Der Euro-4 Krümmer unterscheidet sich vom Euro-3 Krümmer in verschieden Punkten. Unter anderem befinden sich jetzt 2 Katalysatoren im Krümmer, um die neuen Abgasvorschriften einzuhalten. Auch bei Blindrohr hat sich einiges geändert, das Blindrohr ist im Vergleich zu dem Euro-3 Gegenstück zwar kleiner geworden, erfüllt jetzt jedoch 2 Aufgaben: Neben der Drosselwirkung (Verwirbelung im flow) besitzt es jetzt auch einen Anschluss für einen Schlauch, der für Katalysatorbelüftung zuständig ist. Nachdem in diesem Tutorial die Kats im Krümmer eh entfernt werden, brauchen wird die Belüftung nichtmehr. Am Ende des Krümmers befindet sich auch noch die Drossel in Form von einem Trichter. Schritt 1, Als erstes nehmen wir uns den Krümmer und spannen ihn im Schraubstock ein. Dann und flexen die Drossel einfach ab. Leider müssen wir sie herausschneiden, da die Drossel eingepresst sit oder mit dem Krümmer ein Stück ist. Hierbei ist vorsicht geboten, hab ausversehen etwas in die Dichtfläche reingeflext... Muss ich also mit Auspuffdichtmasse abdichten. Dann wagen wir uns an die 2 Katalysatoren, welche in diesen Blasen sitzen. Dabei schneiden wir einfach 1/2 vom Rohrquerschnitt raus. Das ist etwas nervenzehren, da man mit der Flex etwas schwer rankommt, ohne irgendwoanders reinzuschneiden.... Am besten würde es mit einem Dremel gehen, aber en hab ich grade nicht zur Hand... Und ja ich weiß, sauber arbeiten ist etwas anderes... Wie man am Foto sehr gut sieht, hab ich das Blindrohr auch schon abgeflext... Das "Rausfieseln" vom kat ist ein bisschen nerventötend, aber mit genügend Gewalt geht er dann raus Es ist jedoch beinahe unmöglich, den Katalysator hierbei nicht zu beschädigen/zerstören. Ist der Kat bei beiden Blasen erstmal herausen, säubern wir noch die Stell, wo der Kat drinnen war. Der Katalysator ist in einem Stahlblech eingewickelt, welches beim unvollständigen Entfernen noch in der Blase sitzt. Dieses muss restlos entfernt werden. Bei Gelegenheit gleich mal alle Spähne ect entfernen, diese könnten einen Motorschaden verursachen! Dann wieder einfach zusammenschweißen. Testen ob es noch leckt, indem man einfach Wasser einfüllt und schaut wo es noch rausrinnt. Der ganze Krümmer ist leider etwas schwer zu schweißen, da er ja verchromt ist... Nun zum Blindrohr: Nachdem wir es ja zuerst abgeflext haben, müssen wir das Loch wieder schließen. Eine 1-Cent Münze passt hierbei perfekt Ich versuche, hierbei ein "Stealth" Setup zu bauen, dafür hab ich auf die 1c Münze das Blindrohr einfach wieder aufgeschweißt... Später beim montieren werd ich auch den Schlauch wieder drannhängen... Geschweißt hatt ein Spetzl da ich grad kein Schweißgerät mehr hab Zum finish noch mit der Flex abschleifen(Hab ich noch nicht wirklich gemacht) Da in meinem Fall der Krümmer schon etwas rostig war, werd ich in Sandstrahlen und dann evt. verchromen lassen. Aer das ist dann jeden selbst überlassen. Nicht vergessen, sauber arbeiten, keine Spähne hinterlassen und unbedingt umdüsen! Richtwert bei entdrosselten Krümmer bei Euro-4 fahrzeugen ist 95. Dieser weicht aber von Fahrzeug zu Fahrzeug ab.... Endergebniss:
  4. 1 point
    Moin Leute, da ich jetzt mal wieder etwas zum selber machen anregen möchte und ich so oft nach bilder der Arbeiten die ich mache gefragt werden poste ich diese hier mal, Unterm bild des Zylinders, Motors steht n kleiner info-Text. Bei Fragen und der Bitte um Erläuterung meiner Arbeiten einfach kommentieren. Dient hier lediglich mal der Veranschaulichung von meiner arbeit. Mach das ganze jetzt schon ne weile und behaupte mal das ichs halbwegs drauf hab Wenn ihr es also schafft das es so aussieht dann seid ihr am richtigen weg. 80cc Top TPR Am6 Geportet auf 194/130° Auslass 94% Breit Horizontale Richtungs winkel wurden angepasst 77cc Stage6 94% Auslassbreite 194/129 (Überströmer unberührt) 88cc 2win/italkit Kalotte. Neu berechnet, Verdichtung auf 14:1 gesenkt Squish band verringert, Geometrie optimiert 88cc 2win Zylinder auf 195/130° geportet 98% auslassbreite Horizontale richtungswinkel wurden ebenfalls wieder angepasst 70cc Stage6 RT auch hier gabs ein Auslass und überströmer Porting. Timings...vergessen sorry^^ wird auf einen e50 Motor gebaut, also interessantes Projekt. Ich teile es wenn ich mehr erfahre dazu Motor für 90cc Italkit Zylinder Überströmer angepasst sowie geflowed und einlass gefräst 88cc 2win motor, Überströmer angepasst, geflowed, einlass aufgefräst, KW Kammer gespindelt sowie Kolbensperre mittels CNC entfernt Gruß
  5. 1 point
    Weiß ich Aber solange der verursacher dafür gerade steht ist es OK. Ärgerlich ist wenn der Kunde danach auf dem Schaden sitzen bleibt. Wie es ja bei einigen anderen bereits der Fall war. Gruß
  6. 1 point
    Joo moin, Also der normale barikit mod ist ein stink normaler zylinder mit modularem brennraum. 2 teiliger auslass und normales 5port layout. Der 80cc Barikit BRK hingegen hat ein relativ gutes Layout. (Zylinder ist ident mit dem New extreme) 2 A sowie B strömer, 3 C strömer und einen schönen 4 teiligen auslass sprechen für sich. Ebenfalls hat er eine modulare Kalotte mit etwas anderer Geometrie. Insgesamt ist der brk der bessere Zylinder. Gruß
  7. 1 point
    Wäre sicher nicht schlecht, wenn man diese Bilder schnell finden kann, wenn der Thread schon älter ist. Wenn man irgendwo eine Anleitung zum fräsen findet, dann könnte man die Bilder anhängen und in den Anleitungen Bereich verschieben, oder man pinnt der Thread gleich an. Sonst verschwinden dir Bilder früher oder später.
  8. 1 point
    die preise beziehen sich aber nahezu immer auf tausch gegen den alten. ansonsten is da irgendwas faul. ich würd zumindest nicht irgendeinen anderen motor verbauen, wo nicht auch wirklich alles dann neu ist. stell dir vor, das getriebe hat vllt in dem tauschmotor auch schon etliche kilometer. die meisten "motorenbauer" tauschen wenns hoch kommt die kw, lager und dichtungen. ans getriebe gehen nur wenige und wenns nur für lagertausch ist. ich würde an deiner stelle die teile besorgen, block spalten, lager, kw und dichtungen erneuern und dann den gewünschten zylinder verbauen. da weisste zumindest was du hast.
  9. 1 point
    So hier nochmal 2 fertige bilder des aktuellen 90cc 2win motors der in arbeit war Dann sollten es denk ich mal genug bilder gewesen sein um zu wissen wies geht und ja, die oberfläche ist absichtlich rau gelassen Gruß
  10. 1 point
    bitteschön, hab ich auch immer vergessen
  11. 1 point
    Hat man grundsätzlich nicht. ABER: Viele sportluftfilter haben nen beschissene CFM wert. Einfach gesagt, mieser flow und viel Verwirbelung. Das will man im allgemeinen ja nicht. Luft die angesaugt wird soll so ruhig wie möglich sein. Darum setzen viele auf ne Airbox. Gruß
  12. 1 point
    achso habs falsch verstanden, der ist gerade für 88€ im sale hat aber kein esd würde einfach den radical esd benutzen würde sage für 88€ machst du nix falsch aber erwarte keine krasse leistung https://www.scooter-attack.com/de/kaufen/auspuff-ohne-endschalldaempfer-stage6-pro-replica,-minarelli-am6-46624
  13. 1 point
    Facebook sowieso nicht da bieten nur Leute an die Ahnung haben, eBay Kleinanzeigen und Spock findet man ab und zu mal paar Leute die nicht wissen was die haben und denken die haben eine normale derbi
  14. 1 point
    Welche Kriterien sind denn zum erfüllen? Der Voca Rookie kostet rund 250€. Der Scr Hm rund 200€. Der Scr ist lauter als der Voca und hat keine E-Nummer, der Voca schon.
  15. 1 point
    Na kum, i wü jo ned dass mei Reim nach Erdbeeren riecht